Autor Thema: Känguru der Mathematik  (Gelesen 5459 mal)

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14757
Känguru der Mathematik
« am: 11. April 2013, 10:26:35 »
Hi all, wessen Kinder sind heute mit ihren Klassen bei dem weltweit stattfindenden Wettbewerb mit dabei?

Ich fange mal an, meine Tochter mit ihrer 5ten Klasse sowie alle ihre 5 Parallelklassen. Sie hat sich sehr darauf gefreut und war sehr gespannt!

LG
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #1 am: 11. April 2013, 10:36:44 »
Ist wohl NRW-weit heute der Fall. Also auch meine Tochter.  :) Sie freut sich da etwas weniger, sie mag keine Wettbewerbe allgemein.  ;)


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14757
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #2 am: 11. April 2013, 11:03:19 »
Nach 75 Minuten hat sie es ja spätestens durch und dann wird sie nur noch die Urkunde dran erinnern  ;D
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #3 am: 11. April 2013, 11:13:51 »
Meine Tochter auch (6. Klasse, RLP). Sie freut sich drauf  :)

dasmuddi

  • Gast
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #4 am: 11. April 2013, 12:04:33 »
mein Sohn ( 6. Klasse Brandenburg) hat davon nichts erzählt (wobei das hat nichts zu bedeuten bei dem  ;D ;D ;D ;D ;D   )

Glucke1975

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1655
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #5 am: 11. April 2013, 12:29:27 »
Kenne ich nicht. ??? :P ;D
Ist das regionsbedingt, oder findet soetwas erst in der weiterführenden Schule statt?

Klärt mich bitte auf! ;D
Ehem. brittchen :)
Wieder da, aber nur ein ganz kleines bißchen. ;)


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14757
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #6 am: 11. April 2013, 12:35:24 »
@ Brittchen

Hier http://www.mathe-kaenguru.de/ wird Dir geholfen! ;D
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Glucke1975

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1655
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #7 am: 11. April 2013, 13:23:56 »
@ Brittchen

Hier http://www.mathe-kaenguru.de/ wird Dir geholfen! ;D

Danke! :)
Und nun weiß ich auch, warum ich das (noch) nicht kenne. Geht erst ab Klasse 3 los. ;)
Ehem. brittchen :)
Wieder da, aber nur ein ganz kleines bißchen. ;)


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53915
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #8 am: 11. April 2013, 14:10:55 »
hab ich noch nie gehört  ???

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #9 am: 11. April 2013, 14:28:47 »
Mein Tageskind hat auch mitgemacht.
Aber es sei ne freiwillige sache und sie mussten dafür bezahlen hat sie erzählt


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14757
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #10 am: 11. April 2013, 14:59:55 »
Ja, wir haben auch 2 Euro bezahlt... jeder bekommt halt einen kleinen Preis. Finde ide Initiative aber recht nett. Und freiwillig ist es, das stimmt.
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #11 am: 11. April 2013, 15:03:07 »
Ja genau, 2€ waren es und freiwillig.

Mein Sohn hätte dieses Jahr erstmalig teilnehmen können, der hat dankend abgelehnt (wobei ich ihm gesagt habe, dass ich das nicht verstehe, denn gerade Mathe liegt ihm  s-:))

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #12 am: 11. April 2013, 15:05:03 »
In Niedersachsen ist es anscheinend nicht , mein Kind hat da sonst auch immer dran teilgenommen , er weiss von nichts .

In der dritten Klasse hat Len den zweiten Platz gemacht und in der vierten hat er dann den ersten Platz geschafft
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #13 am: 11. April 2013, 15:06:21 »
Meine Tochter (4. Klasse) hat heute auch mitgemacht.

Die 2 Euro Gebühr hat an ihrer Schule der Förderverein übernommen.

(fürs rechnen Geld bezahlen, das wäre mir aus Prinzip gegen den Strich gegangen S:D . Aber gut, meine Tochter rechnet gerne und hat sich darauf gefreut. ;) )

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14119
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #14 am: 11. April 2013, 15:08:45 »
Janny, wir sind auch niedersachsen ;)

die hiesige grundschule nimmt z.b. generell nicht teil


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #15 am: 11. April 2013, 15:12:03 »
Ach Meph stimmt ja :P

Hmmm dann weiss ich auch nicht
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5256
  • **
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #16 am: 11. April 2013, 21:19:15 »
Mein Sohn war auch mit seiner gesamten Stufe (7. Klasse Gym.) dabei! Es hat ihm viel Spaß gemacht.
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Känguru der Mathematik
« Antwort #17 am: 12. April 2013, 18:58:04 »
Mein Grosser (3.Klasse) hat auch mitgemacht. Aber die 5 Punkte-Aufgaben hat er nicht gepackt: 'Boah, die waren schwer!!!!'. Naja, die waren wohl auch eher für die Viertklässler  ;D.


Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung