Autor Thema: Ideen Kindergeburtstag  (Gelesen 740 mal)

Phil161283

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 3
  • erziehung-online
    • Mail
Ideen Kindergeburtstag
« am: 08. November 2017, 13:06:25 »
Mein kleiner Spatz wird Ende November 5.
Da seine Freunde schon eine Nexo Knights Party hatten, und wir letztes Jahr das Thema Adventsbacken machten und jedem seine selbst gemachten Plätzchen mitgaben wie eine kleine Holzrolle mit eingebrannten Namen, stellt sich jetzt die Frage was dieses Jahr kommt.

Für mich bedeuten Kindergeburtstage ich lade meine Freunde zu mir ein und bereite ihnen einen tollen Nachmittag. Spielearena oder Kino sind nicht so meins, also nicht das ich damit ein Problem habe jeder sollte da halt seine eigenen Weg finden.

Bis jetzt war der Gedanke eine Dragon's Party um Hicks und Co.
Haben dazu auch eine tolle Idee gehabt wie ein Drachen Getränk und passende Muffins.
Auch ein tolles Wurf Spiel das man aus einem Waschlappen und etwas Filz wie Sand ein Schaaf bastellt das jedem mit gegeben kann.

So wie Kinder nunmal sind ist Dragons seit 2 Wochen "blöd" war jetzt 1 Jahr lang sein Ding und jetzt ist die Schneekönigin gerade angesagt. Da 3 Jungs kommen und 1 Mädchen ist es schwer für ihn und seine Freunde ein Motto darauf ab zu stimmen. Wir als Eltern haben kein Problem das Elsa gerade sein Idol ist aber man kennt es ja andere könnten ihn damit aufziehen.

Darum bin ich auf der Suche nach anderen Ideen bzw was ihr alles schon ausgerichtet habt um mal auf andere Gedanken zu kommen.
Achja mein Spatz liebt Drachen Pferde (er reitet als Hobby) und wir werden jetzt von Duplo da er es kaum noch nutzt auf Lego umsteigen.

Budget für die Feier ist 50€ das haben wir Eltern abgemacht, da es in anderen Gruppen zu einem art Geburtstagswettrüsten kam und das ist nicht Sinn der Sache ist.
Wir wollen mit unserem Spatz und seinen Freunden einfach einen tollen Tag etwas zusammen Basteln und spielen. 

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 864
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #1 am: 08. November 2017, 13:20:06 »
Wir hatten bisher (gemischte gruppe):
Rittergeburtstag (4j) grüne blaue und rosa Helme gebastelt und schwerter,
Piratengeburtstag(5j), boote gebastelt
Superheldengeburtstag(6j) Masken angemalt, Umhänge bekommen

Nur Jungs:
Minions (4j), wikinger(5j)

Bei Freunden gab's nen Indianergeburtstag - federwindrad gebastelt



Emma2006

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5145
  • Meine Laufmaus
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #2 am: 08. November 2017, 14:21:10 »
dann mach doch was ganz anderes eine "Piratenparty" geht immer sowohl für Jungs als auch für Mädchen. Kleine Schatzsuche, Augenklappe basteln, Kopftücher bemalen oder Hüte basteln. Da geht soviel.

manchmal muss es auch kein Motto haben. Wir haben ich glaube es war der 4. geburtstag meiner Tochter Schürzen bemalt und dann Schokofondue gemacht. Das war auch super!

Letztes Jahr hatten wir einen Pferdegeburtstag mit Zuckerwürfel stapeln, Möhrenaufrollen, Topfschlagen mit Möhre. Aus Fimo haben wir Ketten gebastelt.....






Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #3 am: 08. November 2017, 14:56:20 »
Ich würde eine Frozen-Party planen.   :D
Und den ganzen “nur für Mädchen” / “nur für Jungen” Mist weit weg schieben.
Man kann so viele tolle Spiele, Deko etc zu dem Thema machen.
Und außerdem, sind Olaf, Kristoff & Sven tolle Kerle. :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #4 am: 08. November 2017, 15:01:35 »
Halt! Stop!

Deutscher Titel-Fehler. Du sprichst nicht von Elsa & Co. Sorry, verwechselt!

Ich bleibe aber dabei, dass ich mir keinen Kopf um Junge/MädchenBlabla machen würde, und sein aktuelles Lieblingsthema in seine Party verwandeln würde. :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

Phil161283

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 3
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #5 am: 08. November 2017, 15:36:08 »
Danke Honey erstmal für die Antwort.


Ja es geht um Elsa und Co.
Das Thema Dragons war von uns 3 beschlossen jetzt wo es nicht mehr sein Fall ist, meinte er Dragons Party ist ok, aber man merkt wenn sein Kind was nur einem zu Liebe macht.
Das Thema Elsa haben wir ihm angeboten aber von ihm selber kam das ist eine Mädchen Geburtstags Party. Finde es selber schade das das Denken Rosa und Blau auch schon bei 4 bis 5 Jährigen sitzt.
Zu Hause spielt er mit Autos und Drachen aber er hat auch eine kleine Elsa und auch eine art Schminkpuppe die er mit Wasserfarben bemahlt.
Darum dachte ich mir hole mir hier ein paar Ideen bzw freue mich über eure Erfahrungen.
Und hoffe daraus eine neue tolle Idee zu basteln und meinem Spatz diese dann zu zeigen.

lg Phil 
« Letzte Änderung: 08. November 2017, 15:39:06 von Phil161283 »

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43396
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #6 am: 08. November 2017, 15:37:38 »
Wieso Titelfehler, Honey? Elsa wird doch explizit genannt?

Wir hatten eine "Die Eiskönigin"-Party zum ... 6.? Geburtstag. Ich weiß es nicht mehr. Kann auch der 5. gewesen sein. Ist auf jeden Fall ewig her.

Es gab als Mitgebsel selbstgemachte Knete, hellblau eingefärbt und mit Glitzer. Unsere ist heute noch gut und bespielbar.
Zu Trinken gab es "Eiswasser" (ebenfalls blau eingefärbt, Leitungswasser, Eiswürfel dazu - ich habe hier LITERWEISE Wasser an die Kinder ausgeschenkt), es gab "gefrorenes Herz" (Erdbeeren pürieren und als Herz einfrieren), es gab eine Olaf-Torte, es gab als Spiel "Lass uns einen Schneemann bauen!" (mit Toilettenpapier sich gegenseitig zum Schneemann verwandeln), ...


Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23679
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #7 am: 08. November 2017, 17:32:21 »
Oh stimmt  ;D. Mich verwirrt „Schneekönigin“ & „Eiskoenigin“... Es war noch früh bei mir, als ich das schrieb... Mehr Ausreden habe ich gerade nicht parat.  :P
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3281
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #8 am: 08. November 2017, 18:06:16 »
Warum macht ihr nicht einfach einen Olaf-Geburtstag? So heißt doch der Schneemann, oder?
Aus weißen Socken kann man Schneemänner basteln, mein Sohn hat mal ne selbstgemachte Schneekugel von einem Geburtstag mitgebracht.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1148
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #9 am: 08. November 2017, 20:54:48 »
Nennt es doch Frozen Party. Dann ist es Genderkonform  ;D

Da kann man auch tolle Sachen machen.

Granadina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 374
  • 2 Sternchen im Herzen, 2 kleine Wunder im Haus!
Antw:Ideen Kindergeburtstag
« Antwort #10 am: 09. November 2017, 23:37:50 »
Hallo,

was den Kindern in dem Alter super gefällt, ist Stopptanz und Schatzsuche, egal welches Motto.

Bei uns gab es einmal Drachen (nur Deko und Mitgebsel, sonst "normal"), einmal (Renn)Auto (mit passenden Spielen z.B. hieß die Reise nach Jerusalem dann Parkplatzsuche), zweimal Piraten (allgemein und Capt'n  Sharky) und demnächst Indianer/Yakari. Bei Freunden außerdem noch Dinos und Fußball oder Mottofrei (z.B. Einladung mit Luftballon/s).  Wir haben übrigens mal Plätzchen verziert bei einer Motto-freien Party. Die Gäste waren immer gemischt / überwiegend Jungs. Dschungel fände ich auch noch gut.

Im Bereich "Erziehung 1-5 Jahre" sind zahlreiche Ideen zur Feier des 4 und des 5./6. Geburtstages gesammelt und im Netz findet sich auch einiges an Ideen.

Wichtig finde ich auch Zeit für Freispiel einzuplanen. Beim 6. Geburtstag kam spontan der Wunsch nach "Dunkelparty" auf, nachdem in der Schatzkiste u.A. Knicklichter waren und zwischendurch haben wir auch spontan fangen gespielt.

Liebe Grüße
Granadina
"Großer Bruder"


"Kleiner Bruder"

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz