Autor Thema: Ich brauche mal nen Hosen-Guide  (Gelesen 6286 mal)

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« am: 21. Oktober 2011, 20:00:33 »
So, ich hatte mich endlich dazu durchgerungen mal ne neue Jeans zu kaufen. Habe jahrelang nur Röcke und Stoffhosen getragen und hatte zwei so halbe Jeans. Schwarz, sehr hoher Stretchanteil.

Leider bin ich nach der Schwangerschaft nie wieder in Form gekommen. Hab so eine kleine Rolle Bauch, dann wirds recht flach, dann kommen (sorry) fette Oberschenkel.

Ich hatte eine Bootcut an mit normaler Leibhöhe, normaler Oberschenkelweite - sah furchtbar aus, wie reingequetscht und die Reiterhosen quasi noch sichtbarer.

Dann eine Bootcut mit weiterer Oberschenkelweite - aber das sah genauso blöd aus. Die Hosen trugen alle total auf und ich sah damit richtig übergewichtig aus, was ich nicht bin.

Dann empfahl mir die Verkäuferin eine stretchigere Hose - war noch schlimmer.

Sie meinte dann: Naja, man kommt nach ner Schwangerschaft wieder in Form - ich glaube, sie dachte, ich hätte quasi frisch entbunden.

Und nun? Wo finde ich passende Hosen und auf welche Merkmale muss ich achten? Ichw ar anfangs ein bißchen büerfordert mit diesen ganzen Bezeichnungen.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5688
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2011, 20:06:04 »
Ich hatte auch lange Probleme eine passende Jeans zu finden. Das war immer ein Kampf  ;D Bis ich bei C&A gelandet bin. Da gibts die passende Jeans für mich. Ich glaube, du mußt dich wirklich durchprobieren. Ich bin echt froh, daß ich nun endlich weiß, wo ich für mich passende jeans herbekomme.
   



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2011, 20:19:13 »
Durchprobieren und wenn du fündig wirst: Sofort zuschlagen ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6270
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2011, 21:26:52 »
Oh das ist eine Wissenschaft für sich. Ich werd bei CECIL fündig: Normale Leibhöhe, gerades Bein und nicht zu enger Oberschenkel.  :)

LG, KAthrin



SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2011, 21:33:45 »
*notier*

C&A
Cecil

Ich muss in die Stadt.  S:D




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Sweety

  • Gast
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2011, 21:35:20 »
Noch eine Stimme für C&A :D

Cecil? Noch nicht probiert, aber ich behalt's mal im Hinterkopf. Für später. Jetzt kommen ja erstmal wieder die mit dem Gummibund ;D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2011, 21:42:35 »
Jeansfritz!

Ich habe Jahre lang alles einfach gekauft, wenn ich halt rein gepasst hab  s-:)
Bis ich dort mal geschaut habe....die haben dort gute Größen, also nach Weite und Länge und da find ich immer was. Und meine "Lieblingsjeans" hab ich gleich 2 mal und bald sicher ein drittes mal  s-:) ;D
Bootcut (ohne zieh ich nicht an), Leibhöhe weiß ich gar nicht....Aber es sitzt perfekt  :D


Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4474
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2011, 15:51:28 »
probieren, probieren, probieren ...

Mir passen oft C&A-Hosen gut und von Cecil die Hosen mit niedriger+mittlerer Leibhöhe. Der Cecil-Dauerbrenner, die Toronto, passt mir z.B. nicht.

Bei meinen Kindern sitzen komischerweise auch die C&A-Hosen am besten.

ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #8 am: 22. Oktober 2011, 15:57:49 »
bei mir gehen die H&M jeans ganz gut.

aber im moment hab ich am liebsten die treggings. oben mit gummibund und passen super in die stiefel...

jeans kaufen ist aber wirklich ne wissenschaft für sich... levis oder andere teure jeansmarken passen mir zb. gar nicht.


Giraffe

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6101
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2011, 16:40:01 »
ich kaufe meine seit einiger zeit immer bei esprit. wenn ich eine jeans finde, die mir passt, bestelle ich mir noch gleich mindestens eine weitere in einer anderen farbe.

ich trage derzeit gerne slim fit. klingt total eng, aber ist superbequem zu tragen. allerdings ist meine problemzone der bauch, den kann man mit einem etwas höheren bund zu kaschieren.
sohn * 25. september 2007 spontan bei 25+4 SSW- 900g, 35 cm

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #10 am: 22. Oktober 2011, 16:51:50 »
Also in alles, was im Namen "slim" trägt, passe ich nicht rein. Also doch, aber dann kann ich mich nicht mehr bewegen und man hat das Gefühl, gleich platzen die Nähte an den Oberschenkeln.

@ju.ra: Du warst auch sehr schlank, oder? Bei H&M kann ich nicht mehr einkaufen, seitdem ich überhaupt eine weibliche Figur habe und kein Teenie mehr bin. ;)




“In the age of information, ignorance is a choice.”

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #11 am: 22. Oktober 2011, 21:57:33 »
hi
bin da auch so ne leidensgenossin

hatte vor der schwangerschaft schon probleme hosen zu finden, weil die ALLE im rücken kilometerweit abstehen... aber jetzt ... katastrophe

also ich trage meist: normale leibhöhe, gerades bein...
oder slim...

ich hab halt 35 cm unterschied zwischen taille und hintern... da wirds schwer...
obwohl ich an sich schlank bin ^^

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #12 am: 22. Oktober 2011, 22:09:26 »
bei takko könntest du auch glück haben  :) die haben immer eine ecke für größere größen, aber die sachen sehen da echt schick aus  :)

ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #13 am: 22. Oktober 2011, 22:12:36 »
sarkana - ich hatte 55 kg bei 1,65 cm, also ja, schon schlank. wobei ich einen ziemlichen hintern hab und etwas breitere hüften, dafür ist die taille aber sehr schmal. heißt bei mir steht fast jede hose am kreuz n kilometer weit ab  ;D
sieht echt immer besch***en aus...

man muss sich bei den selben marken auch immer wieder durchwühlen. anprobieren was geht... total nervig. kauf ungerne jeans... und ich bin gespannt was meine figur nach der ss macht  8)


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Ich brauche mal nen Hosen-Guide
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2011, 22:15:45 »
Ich finde Jeans kaufen fürchterlich :P
Aktuell habe ich 4 Paar, das ist absoluter Rekord ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung