Autor Thema: Ich bleibe in meinem Kindergarten...  (Gelesen 5688 mal)

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11157
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« am: 14. Juli 2012, 18:17:02 »
...und habe damit wohl ziemlich vielen auf die Füße getreten.  :'(

Ich habe ja am 11. Juni wieder angefangen zu arbeiten. Am 01. August hätte ich wieder in meinen früheren Kindergarten wechseln dürfen. Erst mit 15 und später mit 20 Stunden. 20 Stunden sind genau die Anzahl die ich gerne arbeiten möchte. Momentan arbeite ich 24 Stunden. Ganz ursprünglich sollte ich sowieso in dem Kindergarten bleiben in dem ich jetzt gerade bin. Auf Grund von glücklichen Fügungen hätte ich halt wechseln dürfen.

Die ersten zwei Wochen war ich ziemlich fertig, die neue Heimleitung war natürlich auch ziemlich angep..., dass ich nicht da bleiben wollte. Ich bin überhaupt nur deshalb dort angefangen, weil sie einen total Personalengpass hatten (2 Schwangerschaften, eine Erzieherin in Rente).

Nun ist es so gekommen wie man es vorher hätte erahnen können, habe ich aber nicht. Mir gefällt es ganz gut in dem Kindergarten, ich habe zu einem Großteil der Kinder schon eine ziemlich gute Beziehung und alle Kollegen haben mich immer mal wieder gefragt ob ich nicht doch bleiben möchte. Ich habe lange gehadert, aber da auch meine Kollegin aus dem neuen Kindergarten zum 01.08. gehen wird, hätten "meine" Kinder ab September (Ende der Sommerferien), zwei ganz neue Erzieher. Das geht in meinen Augen einfach überhaupt nicht.  :'( Nach langem hin und her habe ich mich entschieden dort zu bleiben. Die Heimleitung freut sich sehr und ich darf ab dem 01.08. mit 20 Stunden dort weiter arbeiten.

Jetzt sind meine alten Kollegen aber ziemlich sauer auf mich und ich fühle mich einfach mies. Sie haben sich sehr gefreut, ich ja auch, aber es macht aus pädagogischer Sicht überhaupt keinen Sinn zu wechseln. Ich kenne dort nur noch eine handvoll Kinder und überhaupt ist es gerade alles doof für mich.

Sorry fürs auskotzen, ich weiß gerade nicht wohin mit mir.
Ohne

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #1 am: 14. Juli 2012, 19:04:59 »
Liebe Martina,

du bist einfach ein Gut-Mensch durch und durch! Versuche dich darüber zu freuen, dass du überall beliebt und willkommen, ja nicht nur das, sondern sogar überaus erwünscht bist  s-druecken.

Ich kann deine Entscheidung nachvollziehen, so wie ich auch die andere Variante hätte nachvollziehen können, deine Freude über die Möglichkeit der Rückkehr habe ich so sehr mit dir geteilt.

Du hast ein großes, sehr großes Geschenk bekommen .... du hattest die freie Wahl! Das macht es eben leider auch nicht immer leichter  :-\. Aber letztendlich ist es wie so oft im Leben "Man kann es nicht allen recht machen!"

Kennst du denn deine zukünftige neue Kollegin schon?

Ich wünsche dir alles alles Gute und hoffe, dass deine ehemaligen fast-wieder-Kolleginnen es dir nicht lange persönlich übel nehmen, sondern es einfach die Enttäuschung ist. Nachvollziehbar, wer will schon auf dich verzichten  ;) :-*.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27350
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #2 am: 14. Juli 2012, 21:20:49 »
Oh Mensch, ich kenn das.
Aber: Ich finde Du darfst dich da nicht unterkriegen lassen.
Weder von anderen noch von Dir selbst.

Wärst Du gegangen wären die jetzt vielleicht total enttäuscht. Noch dazu die ganzen Kinder. Und wer weiss - vielleicht wäre es dann dem anderen Team auch nicht zum richtigen Moment gekommen.

Keep your head high!




Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11157
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #3 am: 14. Juli 2012, 21:54:02 »
Danke :-*

Mein Bauchgefühlt sagt mir, dass es absolut richtig so ist. Ich hätte "meine" Kinder nicht im Stich lassen können. Sie hatten einige Wechsel in den letzten Monaten und immer mal wieder Leute für kurze Zeit in der Gruppe (Springkräfte). Die Struktur ist völlig durcheinander gerüttelt und ich fühle mich in dem Kindergarten sehr wohl. Alles in allem bin ich bloß so enttäuscht, dass meine "alten" Kollegen das so persönlich nehmen. So ist es nämlich gar nicht gemeint.

Eine meinte heute, wenn die Behörde dem nicht zustimmen würde, dann würden sie mich jetzt auch nicht mehr haben wollen.  :'( (Die Behörde hat aber schon zugestimmt).  s-:) :P
Ohne

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3491
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #4 am: 14. Juli 2012, 22:00:22 »
Martina, du hast dich ja nicht mal "nur" aus egoistischen Gründen dafür entschieden (und selbst das wäre okay gewesen, deine Arbeit, deine Entscheidung), sondern denkst dabei an die Kinder - das finde ich ziemlich cool.  Steh drüber


satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15380
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #5 am: 15. Juli 2012, 00:29:29 »
 :-\ICH wäre froh wenn die erzieherinnen im kiga meiner tochter als mal ein bischen so an die kinder gedacht hätten wie du!

ICH wäre als mama sehr froh über deine entscheidung und finde man merkt  an  solchen dingen wenn jemand den job einfach mit herz macht !!!
und schade das deine ex "kolleginnen" da wohl leider das feingefühl fehlt
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23315
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #6 am: 15. Juli 2012, 01:08:05 »
 s-druecken
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11246
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #7 am: 15. Juli 2012, 09:22:53 »
satti und Bettina haben schon geschrieben, was ich mir gedacht habe - toll, dass du so eine tolle Erzieherin und Kollegin bist, dass du hier wie dort freudig empfangen wirst! Und ich finde es großartig, dass du das Wohl der Kinder auch mit in deine Überlegungen einbezogen hast, das würden sicher nicht viele machen!!!

Mach dir nicht so einen großen Kopf darum und lass den Kollegen etwas Zeit, sich damit abzufinden...



Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #8 am: 15. Juli 2012, 12:45:36 »
Ich finde deine Entscheidung klasse, dass du nicht strikt sagt so war es beschlossen/ angedacht, so wird es gemacht, sondern dann in der Situation entscheidet und nun zu sagen ich fühl mich wohl und die Kinder hängen mir am Herzen, dass ich sie nicht mehr allein lassen möchte - Hut ab!

Schade, dass es  sich die alten Kollegen so zu Herzen nehmen und deine Gedanken nicht verstehen können...  :-[

 s-druecken

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40842
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #9 am: 15. Juli 2012, 20:37:31 »
Du bist ein ganz toller & besonderer Mensch! :-*

Lass dir deine Entscheidung nicht von deinen alten Kolleginnen madig machen. Dein Herz, dein Verstand und deine Professionalität haben sich entschieden, du hast deine Qualitäten als Erzieherin mit dieser Entscheidung bewiesen. Steh drüber - und genieße deine neualte neue (;)) Arbeitsstelle :)


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53345
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #10 am: 15. Juli 2012, 21:39:33 »
Ach Martina, du Liebe  :-*

Ich finde es ganz klasse, dass du dich so entschieden hast. Das zeigt, dass du vollkommen den richtigen Beruf hast.

Ich denke die alten Kollegen kriegen sich wieder ein, sie sind vielleicht einfach gerade enttäuscht. Aber wenn sie länger drüber nachdenken, werden sie es schon verstehen.

Du bist einfach toll. Gräm dich nicht  :-*

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11157
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Ich bleibe in meinem Kindergarten...
« Antwort #11 am: 15. Juli 2012, 22:01:12 »
Ach ihr seid sooo süß*schief* Danke!  :-*
Ohne

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung