Autor Thema: Hilfe, Herbstgrasmilben bei Miezi!  (Gelesen 1417 mal)

Sandra77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1116
Hilfe, Herbstgrasmilben bei Miezi!
« am: 16. August 2012, 19:49:55 »
Hallo zusammen (ich schreibe hier, weil im Haustierforum ja nüscht los ist),

bei uns ist es wieder soweit. Wie jedes Jahr hat unsere Mira Herbstgrasmilben. Immer in den Ohrfalten haben sich diese kleinen Biester eingenistet.

Hab wie jedes Jahr vom Tierarzt eine Ampulle "Stronghold" in den Nacken geträufelt. Hat bis jetzt auch immer nach einmaliger Anwendung geholfen. Diesmal nicht, die Viecher sind immer noch da.

Sie scheint es aber zum Glück auch noch nicht sonderlich zu stören, ich seh sie jedenfalls nicht kratzen, scheint also nicht zu jucken.

Da ich sie nicht ständig mit dieser Chemiekeule belasten will, wollte ich mal nachfragen was ihr so macht. Ob es vielleicht irgendetwas homöopathisches bzw. schonenderes gibt. Vielleicht hat ja jemand einen Tip.

LG
Sandra






Die schlechte Nachricht: "Die Zeit fliegt".
Die gute Nachricht: "DU bist der Pilot".

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung