Autor Thema: Hilfe...Farbgestalltung vom Kinderzimmer mit NEUEN Fotos im 1.Beitrag 06.02.  (Gelesen 4471 mal)

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Wir wollen Murmelchenszimmer umstellen und Farbe an die Wände bringen...

Erstmal Bilder was wir an Deko an denn Wänden haben und Möbeln...
Nu haben wir das Zimmer umgestellt und weiter wissen wir nicht...Das mit denn Stickern wissen wir die werden weniger,aber ich finde die Wände nun viel zu kahl...
Mein Freunde sagte das er schon gerne die Farben nehmen will die wir da haben,also das Gelb oder blau auf dem ersten Foto oder das Rot...wir denken auch das es nur 1-2 Farben sein sollte...
Achja und Bitte achtet nicht auf die Ordnung,das kommt später...

das ist das blau und Gelb was wir benutzen wollen,das ist ein Foto aus ihrem Alten Zimmer aus der Alten Wohnung...

Das ist die Wand hinter der Tür,die wollen wir nun so lassen...
Das ist ihr Teppich im Zimmer,nicht schön aber selten...
eine Wand,neu umgestellt und ich finde zu weiß und leer...
Wand gegenüber neben der Tür auch zu weiß...

Bitte helft mal wir sind nicht so die super Deko typen...
« Letzte Änderung: 06. Februar 2012, 12:30:26 von Pico »
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #1 am: 05. Februar 2012, 21:07:39 »
Keine Deko- und Farbwahl Berater online... :-\
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #2 am: 05. Februar 2012, 21:16:39 »
Mir würde die Farbkombi blau, gelb und rot nicht gefallen...
Das mit den Streifen hier und da find ich gerade etwas verwirrend, ich kann mir das nicht so richtig bildlich vorstellen.  :P

Würden denn auch ganz andere Farben in Frage kommen?


Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #3 am: 05. Februar 2012, 21:20:25 »
Die Farben haben wir genommen weil die noch da sind und wir keine Kaufen müßten.. ;D und wir dachten da die zu denn Stickern auf den Möbeln passen würden...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #4 am: 05. Februar 2012, 22:24:03 »
ich bin bekennender winni puh und co hasser  S:D
versuch aber trotzdem neutral zu b"beraten"  ;D

ABER ich würd trotzdem die sticker entfernen und mich auf 2 farben festlegen die dann überall und immer wieder auftauchen....
sticker und so "kleinkram" find ich machen so unruhig und unruhe gibt es in einem kizi wohl meist genug -durch spielsachen und zeugs wo eben rum steht und fliegt....
 was habt ihr den für einen boden?

ich würde eben die sticker weg machen oder minimieren und dann evt gelb streichen und nur einen schmalen blauen und einen breiteren blauen streifen um das ganze zimmer machen.
bilder würd ich net umrahmen dann bist du soooo gebunden...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27341
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #5 am: 05. Februar 2012, 23:15:20 »
Also ich finde es mit den ganzen Stickern auch etwas zu unruhig.
Dazu noch 3 Farben das kann dann echt zu viel werden. Vorallem weil das Zimmer ja doch nicht so gross ist, bzw. halt nicht viel "pure Wand" da ist.



Trouble2011

  • Gast
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #6 am: 05. Februar 2012, 23:19:16 »
Lila fände ich toll.. Und weniger Sticker.  s-:)

Nicht hilfreich, gell?  s-:) ;D :-*

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #7 am: 05. Februar 2012, 23:20:53 »
Ich schliesse mich Nipa und Satti an ... die Sticker machen das alles zu unruhig und Rahmen um die Bilder würde ich auf keinen Fall machen, denn Winnie verschwindet schneller, als du schauen kannst.  ;D
Wir haben unsere Wände alle weiss und arbeiten nur mit farbigen Accesoires, die man flexibel umgestalten kann.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #8 am: 05. Februar 2012, 23:26:03 »
ja aber BIANKA
weiße möbel UND weiße wände sind ja auch fad  ;)

wir habe noch weiße möbel,weißer boden und dafür rosa/pinke wände...jetzt gehen wir dann richtung grün  ;D also für das rosa....als erstatz
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

mausebause

  • Gast
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #9 am: 06. Februar 2012, 08:06:04 »
Huhu

Ich mag keinen Pooh..das mal vorab.. ;D ;D
Die Farbwahl wäre auch nicht so meines, ganz ehrlich.. :-\ :-*

Lila für ein Mädchenzimmer finde ich klasse..(Kriegst du auch mit blau und rot gemischt, wenn du noch bisl weiß dazu machst.. S:D) - und die Sticker wären mir auch zuviel, das wirkt sehr unruhig...Lieber nur vereinzelt irgendwo drauf machen - oder ein Bild an die Wand malen...
Und ich würde dann auch nicht die ganze Wand streichen, sondern nur die untere Hälfte, bis zur Mitte etwa, evtl in Wellenform oder sowas...

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #10 am: 06. Februar 2012, 08:11:14 »
 ;D Nu lagich die Nacht im Bett und habe Überlegt,was ich tu und wie ich meinem Freund bei bringe das es nicht nur ein mal eben Möbel umstellen und bissi streichen ist... ;D ;D

Danke für eure Meinungen,als Rahmen um die Bilder ist gestrichen und 3Farben ist auch gestrichen....
Lila ist nicht die Farbe von meinem Freund...
Sticker weniger könnte ich auch mal Überlegen...
Ich werde wohl nachher nochmal Bilder machen wenn wir es umgestellt haben und dann könnt ihr noch mehr Tips abegegen und dann auch noch ein Foto von dem Wünderhübschen Teppich machen...

Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

mausebause

  • Gast
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #11 am: 06. Februar 2012, 08:17:51 »
Und ein ganz zartes gelb?!  ;)

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #12 am: 06. Februar 2012, 08:24:41 »
Zartes Gelb haben wir nicht,nur das was auch in ihrem Altenzimmer war auf dem letzten Foto...

Habe meinem Freund noch dein Vorschlag gemacht Mause und er sagte das ja eigentlich an allen wänden Möbelsind bis auf eine und es deswegen nicht lohnt nur unten zu streichen...

hm....aber wir konnten uns schon mal einigen nur 1Farbe zu nehmen und dann vieleicht ein Streifen ums zimmer rum...
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

mausebause

  • Gast
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #13 am: 06. Februar 2012, 08:29:03 »
Na aber du hast doch nicht die kompletten Wände voll mit Möbeln?!  ??? ;D
Oder ihr macht eine Wand... - übrigens sagtest du nicht, ihr habt noch gelb? Dann holt ihr weiß dazu und hellt es auf!  ;) :-* Und dann lässt du nen Teil davon so und machst noch nen Streifen mit dem dunkleren gelb oder sowas..
Übrigens: Männer und Wandgestaltung... s-:) :P ;D ;D ;D

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #14 am: 06. Februar 2012, 08:33:56 »
 ;D ich bin auch so dumm,klar haben wir weiß...dann kann man  ja das Verdünnen und heller bekommen... s-:)
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

mausebause

  • Gast
Antw:Hilfe bei der Farbgestalltung vom Kinderzimmer...
« Antwort #15 am: 06. Februar 2012, 08:34:57 »
 ;D ;D ;D Jepp, so geht das... ;) :-* Du bist echt süß, Pico... :-* :-*

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Habe jetzt Aktuelle Bilder eingestellt,so wie es jetzt ist....und nu haben wir an zwei Wänden finde ich zu viel weiß....

Alte oder neue Tips was wir wie machen können?
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Da ist der Minnie alles zu weiß  ;D

Also ich würde, eben weil die eine Wand auch blau/gelb ist, auch ein hellgelb aufgreifen. Ist die Wand mit dem Bett gegebüber von der mit der blauen Tapete? Ich würde dann vielleicht diese hellgelb streichen, aber oben so 10-15cm Streifen weiß lassen, das lässt den Raum höher wirken.
Ansonsten find ich habt ihr ein recht farbenfrohes Zimmer! Die Sticker würde ich evtl. etwas mehr ordnen, also vielleicht oben links am Schrank nen Elfanten mit bisschen Tüddel und dann unten links nochmal. Also nicht so kreuz und quer, dafür dominieren die Sticker zu sehr auf den weißen Möbeln.

Was mich glaub ich mehr stören würde ist, dass die Möbel alle so dicht aneinandergereiht sind. Braucht sie die ganzen Schränke und Kommoden?  ;D
Ich glaub da würd ich vielleicht 1-2 Teile aus dem Zimmer rausnehmen und ihr ne Spielecke machen oder so....

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Ahhh ich seh grad es sind andere Bilder als gestern, du hast die Möbel schon etwas umgestellt  ;D

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1470
Hey Pico,
ich geb auch mal meinen Senf dazu - darfst es aber gern ignorieren :)

Ich mag es nicht so, wenn hohe Regale vor einer Bordüre stehen und über diese hinausragen, das wirkt so unruhig. Toll finde ich es dagegen, wenn die Bordüre in etwa parallel zu den Linien der Möbel verläuft. Puh, schwierig. ich meine damit, könntet ihr Samiras Bettchen evtl dahin stellen, wo auf dem ersten Bild die zwei Regale stehen? Dann würde das super passen.

Die Farben, die ihr da habt, gefallen mir auch gut, ich würde die an den weißen Wänden wieder auftauchen lassen - allerdings als komplette Wände, eine in zartgelb, eine in zartblau, die Decke würde ich weiß lassen.
Und den Teppich würde ich rauswerfen!  S:D Es gibt doch für überschaubares Geld auch einfarbige Auslegware in schönen warmen Farbtönen, da würde ich zuschlagen. Soviele Quadratmeter braucht ihr doch nicht, oder? Denn das macht dann auch viel aus und schon hat Samira ein noch viel hübscheres Zimmer!

LG und weiterhin viel Spaß
schnakchen



Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4649
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Tipi du Verwirrst mich....ausser das mit denn Stickern habe ich verstanden... ;D
Problem...Sticker gehen nur ran oder ab...versetzen kann man die nicht...
Achja Kommode,Wickelkommode und Kleiderschrank sind voll mit Klamotten von euch... ;D s-pfeifen

@Schnakchen:Ah du meinst das Offene Regal mit an die Wand wo der Kleiderschrank ist und das Bett mit an die Wand wo die Kommode und Wickeltisch ist...
und wo hin dann mit dem Poeng? Der wird nämlich noch gebraucht am Bett,weil sie nur mit händchenhalten einschläft...

Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung