Autor Thema: Hausbau Fertighaus/Ausbauhaus  (Gelesen 3947 mal)

Nisi1989

  • Gast
Hausbau Fertighaus/Ausbauhaus
« am: 13. März 2012, 23:33:46 »
Hallo,

ich schreibe mal hier, weil ich hoffe, einige Erfahrungen von euch zu bekommen.
Nach einem Wohnungsbrand im vergangenen August haben wir uns "Hals über Kopf" ein neues Zuhause suchen müssen, und haben uns ein Haus gekauft. Wir fühlen uns hier aber nicht "Zuhause" und auch garnicht mehr wohl. Haben daher das Haus nun ziemlich kurzfristig verkauft und ziehen nun im Juni ersteinmal zu meiner Mutter, die glücklicherweise ein großes Haus hat, und wir so eine Einliegerwohnung für uns haben.
Nun wollen wir aber gerne Bauen, wieder in unserer "Heimatstadt". (Wohnen jetzt in einer anderen Stadt, 40 km weit weg!)
Wir haben uns einige Angebote eingeholt und uns in den letzten Wochen eingehend informiert. Gerne würden wir Schlüsselfertig bauen, so dass wir wirklich nur noch Maler und Fliesenarbeiten in Eigenleistung haben. Hier haben wir ein Angebot der Baufirma Viebrock vorliegen.
Jedoch haben wir uns auch ein Angebot der Firma Allkaufhaus eingeholt, wo wir einiges an Eigenleistungen hätten: Trockenbau komplett, Elektro, Fliesen- und Malerarbeiten. Sparen aber rund 25000€ im Vergleich zu Viebrock.
Nun sind wir uns völlig unschlüssig. Habt ihr vllt Erfahrungen mit einer der o.g Firmen, oder habt ihr andere Firmen, die ihr uns empfehlen könnt?

Danke und LG

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14285
Antw:Hausbau Fertighaus/Ausbauhaus
« Antwort #1 am: 14. März 2012, 07:06:33 »
also was relativ sicher ist: bei viebrock habt ihr ne ganz klar hochwertige Qualität! Allkaufhaus ist ne Discounterlinie..... ich glaub, wenn ich es mir erlauben könnte würde ich dann auf jeden fall mit viebrock bauen

Anderseits würd ich nicht mit Viebrock bauen, weil ich ein freund des Holzhauses bin *g*

Aber bei so einer Sache würde ich im bereich des Bezahlbarens immer die bestmögliche Qualität rausholen wollen... in der Regel baut man ja nur einmal für immer


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Tinkerbelli

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 265
Antw:Hausbau Fertighaus/Ausbauhaus
« Antwort #2 am: 14. März 2012, 09:40:06 »
Zu den beiden oben genannten Firmen kann ich nur wenig sagen.

Aber was ihr bei der entscheidung Schlüsselfertig vs. Ausbauhaus bedenken solltet ist:
- Welche Fähigkeiten habt ihr?
- Wieviel freie Zeit habt ihr?
- Wer könnte euch helfen? Sind diese verlässlich? (Hieran sind viele Freundschaften kaputt gegangen)

Wir haben Schlüsselfertig gebaut und das war gut so. Es ist ja nicht so das der Bau von statten geht und man wartet das Übergabe ist. Man muss trotzdem ständig hin und schauen, berichtigen lassen etc. Ich war in der zeit überwiegend alleine und hätte es trotz vielen Bekannten und guter handwerklicher Familie nicht mit einem Ausbauhaus auf mich nehmen können!


*Eine Kerze für mein Sternchen und das meiner Freundin*

meli28

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 507
Antw:Hausbau Fertighaus/Ausbauhaus
« Antwort #3 am: 14. März 2012, 11:09:37 »
Hallo!
Wir fangen in 3 Wochen an zubauen und wir haben uns für einen Arichtekten entschieden. Bis jetzt sind wir super zufrieden.
Uns war wichtig,dass das Haus Stein auf Stein gebaut wird und nicht ein "Fertighaus" ist.



 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung