Autor Thema: Hat jemand eine Hilfe für seinen Garten? Kosten ect.?  (Gelesen 1830 mal)

lilly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 415
  • errare humanum est


 :)



« Letzte Änderung: 27. September 2015, 14:14:19 von lilly »
Wenn du allem glaubst, was du liest, tätest du besser daran, nicht zu lesen.
(Japanisches Sprichwort)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53916
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Hat jemand eine Hilfe für seinen Garten? Kosten ect.?
« Antwort #1 am: 19. Mai 2014, 19:44:52 »
Ich habe niemanden, aber bei uns machen das ganz viele Rentner nebenbei.
Die Nachbarin meiner Eltern hat jemanden, der einmal die Woche kommt. Rasen mähen, Büsche verschneiden, Unkraut wegmachen usw.
Er ist meinst 4h da. Sie zahlt 10€ die Stunde.  :)


dasmuddi

  • Gast
Antw:Hat jemand eine Hilfe für seinen Garten? Kosten ect.?
« Antwort #2 am: 20. Mai 2014, 09:56:30 »
ja habe ich *ggg*

mein Mann und meine Kinder, dafür bekommen sie saubere Kleidung ,was warmes zum essen und viel Liebe.

ich glaub das reicht denen denn sie helfen immer wieder gern, die streiten wer Rasen mähen darf  usw.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung