Autor Thema: Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?  (Gelesen 10985 mal)

Zaubermaus

  • Gast
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #25 am: 03. Februar 2012, 23:18:50 »
Auch Tempur und ich liebe es :).
Hab mir letztes Jahr ein neues gekauft, das alte war bestimmt schon 10 jahre alt und ich schlaf im wasserbett mit dem tempur :).

Sagt mal was habt ihr alle für Füllungen in den Stillkissen?? Ich hab hier eins von Zöllner und ist mein Laptop-Kissen  s-:), ich konnte nie schlafen auf dem Teil da sind mir alle möglichen Gesichtsregionen eingeschlafen  :o weil sich das Granulat so festdrückt.

LG Zaubi

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5484
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #26 am: 04. Februar 2012, 13:23:48 »
Ich hab ein nackenkissen von Visco Star. Ich liebe es. Gerade in meinem wasserbett total angenehm

arosa

  • Gast
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #27 am: 04. Februar 2012, 19:42:17 »
Ich habe von meinem Mann zu Weihnachten dieses Kopfkissen bekommen, was man mit Wasser füllt- es ist ein Traum, ich habe keinerlei Nackenschmerzen mehr

sag bloss, auch diese amazon aktion ;D bei mir war es zumindest so.

Genau, ich wollte es vorher schon mal kaufen, war mir aber zu teuer. Dank der Aktion hab ich es dann bekommen- ich möcht es nicht mehr missen

Mrs.Williams

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4501
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #28 am: 04. Februar 2012, 19:50:13 »
Ich hab ein Lunaflex Nackenkissen,das höhenverstellbar ist.Ohne dieses Kissen geht bei mir gar nix mehr! Ich hab Arthrose an der HWS,dazu vorgewölbte Bandscheiben und Skoliose.Das Kissen kostet ca.85 euro und ist jeden Cent wert.Bei Bedarf kann ich 1 oder 2 Einlagen rausnehmen und so das Kissen meinem Nacken anpassen.Visco ist nicht mein Ding,gibt zu doll nach.Mein Kissen ist aus Aquacell Schaum und das gibts auch nur direkt beim Hersteller.Der hat auch andere Kissen aber für mich ist dies das beste.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14559
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #29 am: 04. Februar 2012, 19:55:27 »
Danke für Eure Erfahrungsberichte.
Wir haben uns heute für Kissen von Tempur entschieden und werden nun testen ;)
Ich berichte!

@ Mrs. Williams: Ohje das hört sich wirklich schlimm an  :-[
Bei mir ist es im Moment so, dass ich oft schon morgends mit Verspannungen aufstehe und meinen Hals kaum bewegen kann. Hoffe das neue Kissen bringt Linderung.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #30 am: 04. Februar 2012, 19:59:15 »
Ich habe von meinem Mann zu Weihnachten dieses Kopfkissen bekommen, was man mit Wasser füllt- es ist ein Traum, ich habe keinerlei Nackenschmerzen mehr

sag bloss, auch diese amazon aktion ;D bei mir war es zumindest so.


Genau, ich wollte es vorher schon mal kaufen, war mir aber zu teuer. Dank der Aktion hab ich es dann bekommen- ich möcht es nicht mehr missen

Ich wusste bis ich dieses Kissen bekam, davon. Ich lieeeebe es, will mir aber auch eine von Tempur mal zulegen. Irgendwann. Welche Füllvariation hast du gewählt? Ich habe "mittel", will aber auch mit mehr Wasser mal probieren.


@schnukki
ja, berichte.irgendwann will ich auch ein Kissen von Tempur. Mal schauen.

Mrs.Williams

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4501
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #31 am: 04. Februar 2012, 20:05:46 »
Ein gutes Kissen wird dir auf jeden Fall Besserung bringen.Wichtig ist aber auch Matratze und Lattenrost!

Ich hab durch mein Kissen keine 100% Besserung,da ich eh HWS geschädigt bin aber ich möchte gar nicht wissen wie es mit einem normalen Kuschelkissen wäre.

Als ich mir das Kissen damals gekauft habe,war ich auch erst skeptisch aber nach der ersten Nacht hab ich nie wieder ein anderes benutzt.Es ist auch wichtig das du gut mit der Schulter einsinkst auf deiner Matratze und die Wirbelsäule grade ist beim liegen.

Daher finde ich das höhenverstellbare ganz praktisch,wenn wir im Wohnwagen schlafen hab ich immer alle Schichten im Kissen.Hier zu Hause muss ich immer eine rausnehmen und wechsel auch oft die Seiten,die eine ist ja höher als die andere.

Tempur Kissen gibt es glaub ich auch höhenverstellbar,allerdings so weit ich weiss haben die nur eine Schicht zum rausnehmen.In guten Bettengeschäften geben Sie dir auch ein Kissen mit nach Hause zum testen!

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14559
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #32 am: 04. Februar 2012, 20:15:13 »
@ Mr. Williams: Meine Matratze ist noch nicht so alt .. mein Mann hat jedoch eine sehr gute neue Matratze bekommen.
Latenroste sind auch keine Billigware gewesen - aber ob sie wirklich gut sind, weiß ich auch nicht.

Haben ab er heute beschlossen, dass der Weihnachtsmann mir eine Tempurmatratze bringt - wenn das Kissen alleine nicht den Erfolg bringt.

Wir haben so ein Kissen mit 2 Seiten .. hatten ja ein Probeliegen wo der *Fachhändler) wegen Wirbelsäule etc. geschaut hat. Und auch er hat das *Problem* mit Matratze und Liegeeigenschaft erklärt.

Mrs.Williams

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4501
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #33 am: 04. Februar 2012, 20:21:49 »
Ja prima  :) Dann hoffe ich das Du auf deinem neuen Kissen wunderbar gut schlafen kannst! Musst dich vielleicht erst ein paar tage daran gewöhnen.Meine Matratze war 5 Jahre alt,ich hab mir letzte Woche eine neue gekauft.Es ging einfach nicht anders,allerdings hab ich immer noch Beschwerden.Wie sagt der Doc so schön...damit müssen sie lernen zu leben....

nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #34 am: 04. Februar 2012, 20:25:29 »
Ich habe ein ganz normales Kissen, komme mit diesen Nackenkissen auch überhaupt nicht zurecht...
Bekomme sofort kopfschmerzen bin da echt empfindlich!!

Meggie

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 13
  • erziehung-online
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #35 am: 02. März 2012, 09:12:56 »
Nackenkissen sind super. Habe echt oft Schmerzen im Genick und Schultern.
Habe anfangs immer den Fehler gemacht Kopfschmerztabletten zu benutzen anstatt mal die Ursache zu suchen.
Habe mir dann irgendwann *Link entfernt* bestellt und habe es nie bereut.

Gute Nackenkissen müssen auch nicht unbedingt teuer sein (finde ich jedenfalls). Meines hat ~15 Euro gekostet und wenn ich überlege wie viel Geld ich jetzt dadurch gespart habe (wenn man mal den Packungspreis von Neuralgin etc. anschaut) bin ich doch durchaus zufrieden. Man liegt darauf wie Gott in Frankreich.

"...damit müssen sie lernen zu leben..."
das sind für mich immer die schlimmsten Ärzte. Noch besser sind die die meinen das man eigentlich nichts hat. Such Dir da am besten einen anderen Arzt. Lieber 1x zuviel zum Arzt gehen als einmal zu wenig. Weil die Aussage oben ist definitiv unqualifiziert.
« Letzte Änderung: 06. August 2013, 11:32:58 von Bettina »

ischias

  • Gast
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #36 am: 08. November 2013, 09:06:35 »
Ich habe leider mehrere Versuche hinter mir   ;)
Einige hatten einen breiten Wulst - war nix für mich - habe ja keinen Giraffenhals ;D
Visco-Schaum sackte durch meine Körperwärme zusammen und hatte keinerlei
Stützkraft mehr für die HWS.
Mir ging es so wie Mrs.Williams erst mit dem Lunaflex-HWS-Kissen hatte ich den
perfekten Erfolg. Allerdings hatte ich eine gute Fachberatung, sodaß ich bei der Anwendung große Hilfe hatte. Wie Mrs.s. erwähnt muß die Höhe passen, nicht nur
nach der Schulterbreite sondern unter Berücksichtigung der Matratzen-Qualität (Schulterentlastung).
Jedenfalls bin ich seelig, keine Verspannungen und Kopfschmerzen mehr zu haben.
Alles Gute
Alle

Silvia63

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 1
  • erziehung-online
Antw:Schlaf/Nackenkissen - welches habt ihr?
« Antwort #37 am: 10. September 2018, 11:42:48 »
Hallo!

Ich habe mir ein Naturlatex-Kissen  von Jona Sleep (Preis 89,00€) in der Größe 40 x 80 bestellt und seitdem sind meine Beschwerden im Nacken und Schulterbereich stark zurückgegangen und auch Kopfschmerzen habe ich nur noch selten. Den Preis fand ich am Anfang etwas hoch. Aber diese Anschaffung hat sich echt gelohnt! 

Lg

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung