Autor Thema: Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?  (Gelesen 2882 mal)

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« am: 16. November 2013, 09:33:01 »
Bei mir ist es normalerweise am 8. auf dem Konto. Heute ist immer noch nichts da  ???


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11249
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #1 am: 16. November 2013, 09:37:39 »
Ja, haben wir




~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53346
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #2 am: 16. November 2013, 09:47:10 »
da würde ich aber mal anrufen, meins kommt immer mitte des monats und gestern war es pünktlich da.

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1930
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #3 am: 16. November 2013, 09:47:44 »
ja, ist pünktlich gekommen.



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #4 am: 16. November 2013, 09:48:46 »
Ja, pünktlich wie immer.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #5 am: 16. November 2013, 10:20:05 »
Na super, so was kann ich grad gut gebrauchen. Mal davon abgesehen, dass ich die Kohle brauch: das kostet wieder so viel Zeit und Nerven, zumal ich zu Vormittags-Bürozeiten nie telefonieren kann.

Hab ein bisschen gehoff, dass hier noch mehr nichts bekommen haben und es sich einfach verzögert in diesem Monat.

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #6 am: 16. November 2013, 10:23:28 »
Mir ist noch was eingefallen: Könnte das damit zusammen hängen, dass ich in den Öffentlichen Dienst gewechselt bin? Ist dann eine andere Stelle als die AA zuständig?

Ist zwar schon der dritte Monat im ÖD, aber da mahlen die Mühlen ja manchmal langsam.


hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #7 am: 16. November 2013, 10:31:04 »
Mein Mann ist ja auch im öffentlichen Dienst und er bekommt das Kindergeld immer mit dem Gehalt ausbezahlt.

Ist das bei dir vielleicht auch so?



Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #8 am: 16. November 2013, 10:33:33 »
Bei uns ist es genauso. Öffentlicher Dienst und Kindergeld mit dem Gehalt.

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #9 am: 16. November 2013, 10:35:17 »
Mein Mann sagt gerade das wohl alle im öffentlichen Dienst es mit dem dem Gehalt bekommen.



Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11157
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #10 am: 16. November 2013, 10:38:01 »
...
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2014, 21:04:18 von Martina »
Ohne

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #11 am: 16. November 2013, 10:41:30 »
Hab das eben auch so im Netz gefunden, dass es wohl tatsächlich direkt vom Dienstherrn mit dem Gehalt ausgezahlt wird. Mein Gehalt bekomme ich im Voraus, das kam schon Ende Oktober, allerdings ohne Kindergeld. Ach blöd, wahrscheinlich dauert das jetzt ewig, bis es richtig läuft. Denn vermutlich hat die AA zweimal zu viel (bzw.1,5mal, September habe ich nur ein halbes Gehalt bekommen) gezahlt.
Muss ich wohl am Montag mal bei der Bezügestelle anrufen. Die sind wenigstens auch nachmittags telefonisch erreichbar.


Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10981
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #12 am: 16. November 2013, 10:51:13 »
Mir ist noch was eingefallen: Könnte das damit zusammen hängen, dass ich in den Öffentlichen Dienst gewechselt bin? Ist dann eine andere Stelle als die AA zuständig?

Ist zwar schon der dritte Monat im ÖD, aber da mahlen die Mühlen ja manchmal langsam.

Ich arbeite im Öffentlichen Dienst und bekomme das Kindergeld seitdem immer von meinem AG mit dem Gehalt ausgezahlt. Ich habe das damals der Familienkasse mitgeteilt, dass ich nun im ÖD arbeite und die Umstellung (damals war meine Tochter 3 Jahre alt) hat super geklappt.
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #13 am: 16. November 2013, 11:01:40 »
Ich arbeite auch im ÖD - bekomme es aber von der Kindergeldkasse. Je nachdem wo man ist, läuft es automatisch dann über den ÖD oder nur nach Antrag.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17527
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #14 am: 16. November 2013, 13:49:06 »
Mein Mann ist ja auch im öffentlichen Dienst und er bekommt das Kindergeld immer mit dem Gehalt ausbezahlt.

Ist das bei dir vielleicht auch so?
ist hier auch so  :) Kommt als ein Betrag zusammen


Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #15 am: 16. November 2013, 14:08:25 »
Und ist das auf der Bezügemitteilung extra aufgeführt? Bei mir stehtauf der Bezügemitteilung nur der Familienzuschlag Stufe 1 und der Familienzuschlag Kinder noch zusätzlich zum Grundgehalt drauf.

Naja, Montag Nachmittag bin ich hoffentlich schlauer. Vllt. bekomme ich ja beim nächsten Gehalt dann doppelt Kindergeld mit. Dann leben wir jetzt noch etwas sparsamer als eh schon und freuen uns dann Weihnachten doppelt.

babbele

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1527
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #16 am: 16. November 2013, 18:04:51 »
Bin im ÖD und bekomme es, auch jetzt in der Elternzeit, von der Bezügestelle. Bekomme den Nachweis als Gehaltsabrechnung. Ich würde dort dringend anrufen, denn ich befürchte, du musst das dort erst beantragen :-\ ich erinnere mich zumindest daran, wiedermal irgendwelche Formulare ausgefüllt zu haben...
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F. Picabia


starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #17 am: 16. November 2013, 19:25:15 »
Das es im oed mit dem gehalt bekommt, muss man bei uns beantragen.
Ruf am besten im personalamt an

Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1376
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #18 am: 16. November 2013, 20:28:59 »
Aber die Familienkasse müsste ja dann Bescheid bekommen haben. Entweder von dir oder von der Bezügestelle. Da du nichts gemacht hast bliebe nur letztere. Und die hätte dann ja das Kindergeld mit auszahlen müssen. Das steht dann unter dem Nettogehalt als zusätzliche Auszahlung auf der Abrechnung. Ich würde erstmal bei der Familienkasse anrufen und nachfragen. Und dann kannst du dir ja überlegen, ob du es weiterhin über die Familienkasse laufen lässt oder lieber über das Gehalt.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #19 am: 16. November 2013, 20:36:12 »
Bisher hab ich nur beim Landesamt für Finanzen angegeben, woher ich es bisher bekommen habe. Der Typ damals am Tel. meinte "Damit wir das von hier beantragen". Fällt mir alles auch jetzt so nach und nach erst wieder ein, irgendwie hatte ich das verdrängt. Allerdings hatte ich nicht den Eindruck, dass er damit einen Antrag von mir meinte, sondern dass er das beantragt.

Ach, so ein Wochenende ist lang, da kann man viel grübeln. Montag Nachmittag bin ich hoffentlich schlauer.

Cosima

  • Gast
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #20 am: 17. November 2013, 20:39:42 »
Hängt es mit der Umstellung zusammen? Stichwort: IBAN/SEPA

Bei uns wars pünktlich...

LG Cosima

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #21 am: 17. November 2013, 20:52:37 »
Bei mir hat es auch gedauert, nachdem ich in den öffentlichen Dienst gewechselt bin! Ich meine die Nachzahlung kam dann sogar erst mit dem 3. Gehalt.



Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Habt ihr für November pünktlich Kindergeld bekommen?
« Antwort #22 am: 18. November 2013, 15:06:47 »
So, hab mit der Bezügestelle telefoniert. Da gingen wohl schon einige Briefe hin und her zwischen LfF und Familienkasse. Letzte Auskunft der FK: Sie zahlen sowieso an den Kindsvater  ???  Ähm, ja, sie zahlen aber an mich, ich hab das Geld ja bisher bekommen. Sie haben jetzt einfach eingestellt, ohne das LfF zu informieren. Die würden eigentlich gerne an mich zahlen, können aber nicht ohne die Einstellungsbestätigung von der FK. Da im LfF immer vorgearbeitet wird, ist der Dezember schon abgeschlossen und ich bekomme mein Geld frühestens mit den Januarbezügen. Na, Halleluja und fröhliche Weihnachten! Ist ja auch überhaupt nicht viel Geld, das da plötzlich fehlt. Und das kurz vorm Geburtstag der Kleinen und kurz vor Weihnachten...

Naja, wenn wir die zwei Monate so rumkriegen, dann haben wir quasi unseren Sommerurlaub schon zwangs-erspart.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung