Autor Thema: an falsche IBAN Nummer überwiesen  (Gelesen 5321 mal)

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1901
  • erziehung-online
Antw:an falsche IBAN Nummer überwiesen
« Antwort #25 am: 29. Juni 2016, 07:53:52 »
man hat uns gesagt, der Name wird mit dem neuen System nicht mehr geprüft.
Durch den IBAN fällt es weg

da könnte Hänschen Wagner stehen wenn es an Vattenfall zb überwiesen werden soll, egal wenn der IBAN stimmt , stimmt es

Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 706
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
Antw:an falsche IBAN Nummer überwiesen
« Antwort #26 am: 03. Juli 2016, 21:47:08 »
Dass es nicht abgeglichen wird, war auch schon vorher so, nicht erst seit IBAN  :-X
Und auch nicht nur bei der Sparkasse. Auch bei anderen Banken nur bei großen Beträgen.
Außerdem macht es schon Sinn, dennoch den Namen anzugeben, denn nur so kannst Du in so einem Fall ganz offensichtlich beweisen, dass Du es jemand anderem schicken wolltest.
Aber genau das hat BiDi ja schon geschrieben  ;)


 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung