Autor Thema: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN  (Gelesen 7918 mal)

Muttertier

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 527
>AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« am: 29. Dezember 2009, 20:54:28 »
Hallo!
Ich bräuchte mal Eure Hilfe!
Eigentlich wollten wir uns einen Peg Perego kaufen-jetzt bin ich aber im Internet über so ne Site mit Testberichten gestolpert und da stand das er nicht mit einer Hand lenkbar sei...
Ganz schlecht, lenke oft mit einer Hand (Handy 2.Kind an der Hand)
Also der Buggy sollte gut lenkbar sein
Wir haben hier viele hohe Randsteine
fahre oft mit dem Bus
da wir ein großes Auto haben ist das mit dem zusammenklappen nicht so wichtig
einen großen Einkaufskorb wär auch wichtig
die Lehne sollte auch als Schlaffunktion genutzt werden
Hilfe !!!
Ihr könnt mir bestimmt helfen*ganzliebschau*

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2009, 20:59:30 »
Hi,

wir haben im Moment noch den "hochgelobten" Peg Perego, aber ich bin im Moment auf der Suche nach einem anderen Buggy. Mit einer Hand schieben ist schier unmöglich bei dem Ding und sobald der Gehweg ein wenig uneben bzw. schief wird, läßt er sich auch nur eher schlecht als recht lenken :-X.

Ich habe nun den Tfk Buggster im Auge...will mich aber noch ein wenig darüber informieren ;).

LG
Supergirl

Naddel20.10

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2715
  • 3 (B)Engel für Mami!
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2009, 21:11:51 »
Huhu!
Wir hatten den Peg und haben ihn aus dem Grund verkauft weil er mit einer HAnd nicht schiebbar ist und bei Gehwegen ist er auch der reine Horror! Ich würde mir wenn einen Buggy dann den Emmaljunga Scooter kaufen aber der geht halt nicht klein zusammen, na ja zumindest nicht so klein wie die meisten Buggys. Aber der hat Comfort und ist mit einer Hand zu lenken :-* Ich hab gar keinen Buggy mehr, ich fahr nur noch mit dem Emmaljunga (Edge Duo Combi) und ansonsten trag ich das Kind halt ;D
LG

Sabrina84

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3105
  • <3
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2009, 21:50:16 »
Mein erster Buggy ist von Hartan und er ist genauso  :-X wie der Peg Perego. Mein zweiter ist super. Genauso wie du ihn beschrieben hast. Ich weiß nur jetzt nicht von wo der ist. Ich glaube von Babywelt oder so. Wenn du möchtest schau ich morgen nach. Er war auch nicht so super teuer, unter 100€.

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2009, 23:12:55 »
Oh ja Sabrina, daß würde mich auch mal interessieren :).

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6379
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #5 am: 29. Dezember 2009, 23:19:01 »
Ich hab einen Peg Perego und einen Emmaljunga Scooter.  :)
Der Scooter lässt sich prima mit einer Hand lenken. Außerdem hat er eine superhohe Rückenlehne - da passen die Kids auch mit 2 oder 2,5 Jahren prima rein (Amelie war nämlich mit noch nichtmal 2 dem Hartan entwachsen und wollte noch gelegentlich geschoben werden  ;)).

LG, KAthrin

Claudi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2500
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2009, 00:29:52 »
Wenn es für euch nicht wichtig ist wie klein der Buggy ist, warum nehmt ihr dann nicht weiterhin den normalen Kiwa? Wir haben 2 Buggys, einen kleinen gut lenkbaren (Babywelt Moon) dafür aber nicht so komfortabel und einen normalen ähnlich dem Peg. Der ist komfortabel aber auch nicht gut lenkbar. Ich nutze jetzt mit Jonathan nur noch den Kinderwagen, weil der einfach am besten ist (finde ich). Die meisten wechseln ja nur auf einen Buggy weil sie einen kleineren Wagen wollen, aber das scheint bei euch ja nicht der Grund zu sein oder?

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2009, 09:09:39 »
@Kathrin: den Emmaljunga Scooter habe ich mir gestern auch mal im Netz angeschaut. Sieht sehr gemütlich aus....aber preislich ist mir das etwas zu hoch :-\

@Claudi: ich habe vor ca. 1 Jahr, aus Platzgründen, unseren Kiwa verkauft. Jetzt sind wir umgezogen und haben Platz und ich wäre froh, wenn ich ihn doch noch hätte :-\....

Nici+YaMa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14059
  • Glücklich komplett !!!!
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2009, 16:59:11 »
Hallo,

wir haben eine Peg Perego und der ist wirklich nicht mit einer Hand zu lenken und wenn das Kind etwas grösser ist wird er auch so schwer schwiebbar.
Wir haben uns dann noch den Gesslein Swift geholt, der geht bis 25 kg und ist super easy zu lenken, wir sind echt begeistert !
Man kann ihn nicht ganz in Liegeposition bringen, aber für Yannic hat es gereicht !

Sabrina84

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3105
  • <3
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #9 am: 01. Januar 2010, 22:07:49 »
Alles klar, morgen bekommst du den Namen  :)

Anastasia77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1541
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #10 am: 01. Januar 2010, 23:26:01 »
huhu
also ich habe auch ein paar gehabt...und am ende war ich mit dem maclaren super zufrieben..glaub das model heisst quest...der ist super!!und ich hatte auch den PEG und co...aber der hat mich überzeugt:))

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4577
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #11 am: 02. Januar 2010, 06:17:46 »
Ich habe von Peg Perego den Aria, den kann man dank durchgehendem Schiebegriff auch mir einer Hand lenken, allerdings nur so lange das Kind nicht allzu schwer ist. Ab 13-14 kg wird es schon unangenehmer zu schieben.

Daniela

Annabel2008

  • Gast
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #12 am: 02. Januar 2010, 08:48:15 »
Hallo,

also wir haben den Peg Perego und ich würde ihn nie im Leben wieder holen.

Wie schon gesagt nicht mit einer Hand schiebbar und auch nur schwer die Bordsteine hoch zubekommen.

Welcher auch gut und leicht zu schieben ist hat meine Schwägerin ist der Buggy von Cybex.

Lg

Nadine

Sabrina84

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3105
  • <3
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #13 am: 02. Januar 2010, 11:37:44 »
Ich hab jetzt geschaut  :)

Mein Buggy ist von Babywelt, Model Pep und es gibt ihn bei Trend.

http://www.trends.de/sofort-wohnen/produktinfo-81-62-------0376810.shtml

Hier ist noch ein Bild:

[gelöscht durch Administrator]

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #14 am: 02. Januar 2010, 13:19:23 »
Ah...der Preis und die durchgehende Stange gefällt mir schonmal sehr gut ;).
Ist die Schiebestange höhenverstellbar bzw. ist der Buggy auch was für große Mamas? Und wie schaut es mit der Federung aus?

Danke für deine Mühe :-*.

Ich bin im Moment echt am überlegen auf die ganzen leichten Buggys zu verzichten und mir lieber ein komfortables und natürlich schwereres Modell wie z.B. den Quinny Speedi oder Freestyle zu holen :-\.

LG
Supergirl
« Letzte Änderung: 02. Januar 2010, 13:21:12 von supergirl07 »

Sabrina84

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3105
  • <3
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #15 am: 03. Januar 2010, 00:54:38 »
Ich bin nur 1,60cm, aber meine Mama ist größer und kommt gut mit den Buggy klar. Mein Papa auch. Die Stange ist leider nicht verstellbar. Wie groß bist du denn? Ich schau mir den Wagen morgen nochmal an und stelle mir vor, dass ich 20cm größer bin  ;)

Sabrina84

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3105
  • <3
Re: >AN ALLE BUGGYEXPERTEN
« Antwort #16 am: 04. Januar 2010, 23:20:03 »
Also:

- die Stange ist nicht verstellbar, aber der Buggy ist gut für große Mamas geeignet. Hab meine Mami nochmal gefragt und sie denkt auch so

- die Federung ist Buggytypisch, nicht so gut wie beim Kiwa, aber auch nicht der letzte Mist

Hast du Trends in der Nähe? Fahr doch mal mit deiner Kleinen hin und fahr sie durch den Laden probe. Hab ich auch so gemacht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, schreib mal wie du den Wagen findest  :)

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung