Autor Thema: Gibt es Fristen für Energieversorger?  (Gelesen 4530 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5775
Gibt es Fristen für Energieversorger?
« am: 07. Dezember 2011, 20:29:51 »
Gibt es für die Energieversorger eigentlich Fristen, in denen sie abrechnen müssen? Ich bekomme mit unserem Energieversorger (ist der regionale) so langsam aber sicher die Krise. Wir hatten dieses Jahr nur Ärger mit denen, das glaubt einem niemand, was die dieses Jahr alles bei uns falsch gemacht haben. Vor ein paar Tagen rief dann sogar jemand an, wie zufrieden wir mit denen sind auf einer Skala von eins bis zehn. Ich mußte das erste mal gar nicht überlegen und habe sofort eins gesagt.
Ich habe im August die Zählerstände für unser altes Haus durchgegeben. Daraufhin wurde eine Abschlußrechnung erstellt, aber mit falschen Zählerständen, weil die sie nicht richtig eingegeben haben. Nun haben wir immer noch keine korrigierte Rechnung für Gas, weil der Computer angeblich den Brennwert nicht hat. Aber wir hatten ja schon mal eine Rechnung, nur mit falschen Zählerständen. MÜSSEN die nun nicht mal eine Abrechnung machen? Was ist mit meinem Guthaben? Darf ich Zinsen fordern? Darf ich meine Telefonkosten geltend machen?

Kennt sich jemand damit aus?
   


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung