Autor Thema: 3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)  (Gelesen 15021 mal)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 24063
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #125 am: 23. Januar 2014, 11:15:18 »
es würde schon gehen... Mal ist das sicherlich denkbar, aber für den Dauerzustand mir dann doch zu unkonfortabel... Die Variante, 2 hinten und 1 vorne, würde ich bei meinem Auto wählen, aber als Familienwagen sollte es dann schon auf dauer komfortabel sein.

aber weißt du, dass denkt man ja...wir ja auch daher haben wir eines unserer Autos gewechselt damit 3 Kinder nach hinten passen...

Und dennoch, als wir im November nach München gefahren sind (6Stunden) haben wir das andere Auto genommen und ich hab hinten gesessen ;)
Das ist kein bisschen unkomfortabler ;)


So im Nachhinein denk ich mir, hätten wir das Auto garnicht wechseln müssen, das wäre ganz gut auch so gegangen ;)

Kiara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3512
  • Mutter von zwei wunderbaren Töchtern
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #126 am: 23. Januar 2014, 11:21:29 »
Jaja die lieben Autos immer, wir sind zur Zeit auch auf der suche nach einem Neuen. Mein Mann liebäugelt mit einem Grand C-Max. Hat den zufällig einer und kann mir etwas dazu sagen.


Sonne1978

  • Gast
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #127 am: 23. Januar 2014, 12:23:13 »
Im Moment fahre ich einen Renault Senic und den Platz möchte ich echt nicht mehr missen :)

Wir fahren auch einen Scenic, den Grand Scenic von 2006. Also ein älteres Modell, aber 7 Sitze. Wir haben den schon seit unserem ersten Kind und auch mit drei Kiindersitzen ist das auf der Rückbank kein Problem. Besucherkinder kommen ggf. auf die ausklappbaren hinteren Sitze, ist aber dauerhaft keine Lösung, da die Beinfreiheit selbst für Kinder sehr beschränkt ist.

Insgesamt ein tolles, zuverlässiges Auto! Wir haben mittlerweile 190 Tsd. km runter und bisher ausschließlich normale Verschleiß-Reparaturen gehabt.

Achso... 2008 haben wir ihn auf Autogas umrüsten lassen, das hat sich total gelohnt. Umrüstungskosten lagen bei etwa 2500 EUR, aber wir tanken für 72 ct. Das Geld für den Einbau haben wir schon lang wieder raus.

Sonne1978

  • Gast
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #128 am: 23. Januar 2014, 12:25:17 »
Eins noch: man muss nicht unbedingt einen Van kaufen, um drei Kinder hinten unterzubringen. Es gibt Kombi-Modelle, die haben im Innenraum soviel Breite, dass da drei Sitze reinpassen.

Pedi

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10077
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #129 am: 23. Januar 2014, 12:39:48 »
Was ist denn an dem Dacia so schlimm? Was ich bisher darüber gehört habe klang immer sehr positiv.

Unseren Renault finde ich ja auch toll. Der ist halt super praktisch mit den einzelnen Sitzen hinten und man viel Platz  :D

TallyHo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 760
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #130 am: 23. Januar 2014, 13:02:00 »
Dacia ist ja auch nicht gleich Dacia ;)

Wenn man die allerbilligste Version nimmt, ist es schon sehr...ehm.."rustikal" gebaut. Billig will ich nicht sagen. Es ist halt nicht so der Komfort von heute. Wenn man zb den Sitz in der 2. Reihe unklappen will, um in die 3. Reihe zu kommen, dann ist es nicht ein Knopfdruck und der Sitz faltet sich selbstständig zusammen :P, sondern es gibt einen Hebel, der halt gezogen wird und man faltet selbst ;).

Aber es gibt ja auch noch diverse Sonderausstattung. Unserer hat sogar Sitzheizung (wie ich sie im Moment liebe *gg*).

Und ich kann wirklich keine billig wirkende Verarbeitung sehen, sondern eben nur vieles auf einfache Art und Weise gelöst. Und dadurch sind auch Reperaturkosten geringer ;).

Wir sind voll zufrieden damit. Meinen Mann musste ich erst überzeugen, dass wir uns einen Dacia anschauen, weil er eben auch das Vorurteil hatte DAcia = Billigkarre. Aber nachdem er ihn richtig angesehen hat (und er dem Auto "gescheite Felgen" verpasst hat  8)) war er überzeugt.


Sonne1978

  • Gast
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #131 am: 23. Januar 2014, 13:31:55 »
Für mich ist der Dacia 'ne Proll-Karre. Ob der was  taugt, weiss ich nicht.

Ist für mich vergleichbar mit den Kevins, die mir über'n Weg laufen. Da krieg' ich Kopfkino, auch wenn es genügend Beispiele gibt, die mein Vorurteil widerlegen.
« Letzte Änderung: 23. Januar 2014, 13:35:50 von Sonne1978 »

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6307
-
« Antwort #132 am: 24. Januar 2014, 11:52:59 »
-
« Letzte Änderung: 08. Februar 2017, 19:58:32 von lisa81 »

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #133 am: 24. Januar 2014, 12:07:51 »
Solar - ich hab auch nen Zafira, Benziner... Und die 12l kann ich absolut nicht bestätigen. Wir haben nen durchschnittlichen Verbrauch von 8l...  ;)

~ Oma Netti ~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 57531
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #134 am: 24. Januar 2014, 12:11:45 »
Also unsere Nachbarn haben seit dem zweiten Kind so nen Dacia Logan und das ist ehrlich gesagt ein ganz stinknormaler Kombi. Proll-Karre? Kann ich jetzt nicht sagen, ist ein Kombi wie unser Kombi. Kombi halt.  ;D
Ob der was taugt, weiß ich nicht, ich fahr ja keinen Dacia.

dasmuddi

  • Gast
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #135 am: 24. Januar 2014, 14:57:07 »
Mal nen Zwischenruf

Dacia ist ein Renaultwagen steht eben nur Dacia drauf,wird aber in Renaultwerken produziert

den Logan gibts nicht mehr neu , da ein neues Modell aufn Markt gekommen ist


Sonne1978

  • Gast
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #136 am: 24. Januar 2014, 19:33:05 »
Deswegen ist es trotzdem kein Renault :)

Tinkerbelli

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 265
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #137 am: 24. Januar 2014, 20:43:05 »
es würde schon gehen... Mal ist das sicherlich denkbar, aber für den Dauerzustand mir dann doch zu unkonfortabel... Die Variante, 2 hinten und 1 vorne, würde ich bei meinem Auto wählen, aber als Familienwagen sollte es dann schon auf dauer komfortabel sein.

aber weißt du, dass denkt man ja...wir ja auch daher haben wir eines unserer Autos gewechselt damit 3 Kinder nach hinten passen...

Und dennoch, als wir im November nach München gefahren sind (6Stunden) haben wir das andere Auto genommen und ich hab hinten gesessen ;)
Das ist kein bisschen unkomfortabler ;)


So im Nachhinein denk ich mir, hätten wir das Auto garnicht wechseln müssen, das wäre ganz gut auch so gegangen ;)

Tinkerbelli

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 265
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #138 am: 24. Januar 2014, 20:47:33 »
es würde schon gehen... Mal ist das sicherlich denkbar, aber für den Dauerzustand mir dann doch zu unkonfortabel... Die Variante, 2 hinten und 1 vorne, würde ich bei meinem Auto wählen, aber als Familienwagen sollte es dann schon auf dauer komfortabel sein.

aber weißt du, dass denkt man ja...wir ja auch daher haben wir eines unserer Autos gewechselt damit 3 Kinder nach hinten passen...

Und dennoch, als wir im November nach München gefahren sind (6Stunden) haben wir das andere Auto genommen und ich hab hinten gesessen ;)
Das ist kein bisschen unkomfortabler ;)


So im Nachhinein denk ich mir, hätten wir das Auto garnicht wechseln müssen, das wäre ganz gut auch so gegangen ;)

Nein, dass ist wirklich nichts, was ich mir freiwillig antue, wenn meine kids lieb sind. Und mit meinem auto/s fahre ich auch keine 6 std (winterauto=golf 2, 23 jahre ; sommerauto=golf 3 cabrio, 19 jahre).

@leihwagen, ist fuer den urlaub keine option, wir sind camper und haben nen wohnwagen, der gezogen werden will und mein gespann moechte ich vorher vom fahrverhalten kennen ;-)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17126
  • ........
Antw:3. Kind, ja/nein? -oder ich brauche rueckendeckung :-)
« Antwort #139 am: 25. Januar 2014, 23:58:46 »
ich hab gern platz im auto...und wir fahren nur vw,opel und mb...die ganze familie..ist halt so,mögen wir
und obwohl wir nur noch ein kind dauerhaft mit haben wir das nächste keine c klasse mehr sondern ne e klasse

soll heissen-ich mag reinquetschen nicht ,würde ein größeres auto ,einer gescheiten marke kaufen-dann eben gebraucht

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung