Autor Thema: Frage zu Anne Rice  (Gelesen 3772 mal)

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Frage zu Anne Rice
« am: 22. September 2012, 01:34:41 »
Ohne die Buecher zu bewerten:
Ich wuerde gern mit den Buechern von Anne Rice anfangen.
Sollte ich in einer bestimmten Reihenfolge lesen? Lassen sie sich gut lesen (Meinung ueber deutsch und englisch)?

Und: Ist Lestat aus ImeV derselbe wie in dem nachfolgenden Buch/Buecher? Krieg die Frage grad nicht ausm Kopf ;D
« Letzte Änderung: 22. September 2012, 01:36:33 von Herzschlag »

mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #1 am: 22. September 2012, 12:08:13 »
Das ist eine ganze Reihe Bücher, nennt sich "Chronik der Vampire", sie hat aber auch noch andere geschrieben - ich hab diverse der Chronik hier (ich meine sogar alle) , ich müsste aber selbst nach der Reihenfolge googeln - findest du bestimmt aber auch selbst! Ich kann es nur empfehlen! Lestat spielt in den Chroniken die Hauptrolle, jepp!


Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #2 am: 22. September 2012, 14:32:34 »
Bei Wiki hab ich die gefunden, dachte man sollte evtl in einer bestimmten oder anderen Reihenfolge lesen.
Dann mal auf zu Rebuy ;D
Danke!

mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #3 am: 22. September 2012, 18:15:32 »
Ja es gibt schon nen Reihenfolge, ich persönlich finde es sinnvoll, die einzuhalten, aber es geht auch so, klar...es sind meist in sich abgeschlossene Romane - wenn du was brauchst, meld dich ruhig, ich würde meine evtl verkaufen!  ;) (Brauch selbst Lesenachschub  ;D)

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #4 am: 22. September 2012, 18:21:23 »
Danke! Ich warte mal ab, wies bei Rebuy weitergeht, wuerde sie naemlich unheimlich gern auf Englisch lesen :)

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #5 am: 24. September 2012, 11:27:57 »
Die Reihe mit Lestat ist super.
Dann gibt es noch Bücher drum herum, die auch zu den Vampire Chronicles zählen, aber nur am Rand mal Charaktere aus den anderen Büchern haben. Die haben mich nicht so geflasht, aber reine Reihe ist klasse.

Also:
Interview with the Vampire
The Vampire Lestat
Queen of the Dammned
Tale of the Body thief
Memnoch the devil

das war glaube ich dieser Zyklus mit/um Lestat. Die habe ich sehr gern gelesen. Aber ich weiß nicht, ob die Reihenfolge so richtig ist.
Und da ist die Reihenfolge schon wichtig, weil sie Lestats Entwicklung durch die Zeit verfolgt.
« Letzte Änderung: 24. September 2012, 11:30:19 von Jules »
 

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #6 am: 24. September 2012, 11:33:45 »
Danach kommt noch:

Blackwood Farm
Blood Canticle

die gehören auch zu Lestat.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #7 am: 24. September 2012, 11:51:33 »
Die gehören auch dazu? Ok, gut zu wissen.

Ich hatte noch "gelesen"
Vittorio the Vampire
Blood and Gold
(waren nicht so der burner)

Gehört Pandora auch dazu? Weiß es gar nicht mehr.
 

mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #8 am: 24. September 2012, 13:37:25 »
Pandora hat auch damit zu tun, ja!

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #9 am: 26. September 2012, 01:10:07 »
@nenita
Ich brauch auch dringend Lesenachschub  ;D ... verkaufst du die Reihe? Hast du alle Bücher? Hab grosses Interesse.  ;)

mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #10 am: 26. September 2012, 08:27:59 »
Alissa ich hab auf deine PN geantwortet!  ;) :-*

AnJa06

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 165
  • erziehung-online
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #11 am: 26. September 2012, 14:44:35 »
Zu den Vampire Chronicles gehören soweit ich weiß folgende Bücher:

Interview with the Vampire
The Vampire Lestat
The Queen of the Damned
The Tale of the Body Thief
Memnoch the Devil
The Vampire Armand
Merrick
Blood and Gold
Blackwood Farm
und Blood Canticle

Interview mit einem Vampir bzw. Queen of the Damned wurden soweit ich auch verfilmt, wobei mir die Filme ehrlich gesagt nicht sehr zugesagt haben, da bleib ich lieber bei den Büchern (hab allerdings nur die ersten 5 der Reihe gelesen - ist aber schon einige Zeit her bzw. hab ich darüber auch mal eine Arbeit für die Schule geschrieben)

Pandora gehört soweit ich weiß nicht direkt zu den Chronikles

LG

mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #12 am: 26. September 2012, 14:58:10 »
Ich hab sie bis Merrick gelesen und besitze sie auch bis dahin - und Pandora hab ich noch - da die in den anderen Geschichten mal vorkommt, war es ganz interessant!

Die Verfilmung mit Tom Cruise fand ich ganz gut, der verkörpert Lestat schon, aber die 2.Verfilmung mit anderem Lestat war sehr..ähmmm...schlecht.. :P

AnJa06

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 165
  • erziehung-online
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #13 am: 26. September 2012, 15:30:53 »
Nachdem "Die Königin der Verdammten" mein Lieblingsbuch aus der Reihe ist, war ich vom Film sehr entäuscht, mal abgesehen von den schauspielerischen Leistungen vor allem weil eigentlich kaum etwas vom Buch rüberkommt, da wurde ja nur ein kleiner Bruchteil übernommen, da hätte man viel mehr daraus machen können - naja wahrscheinlich hat das Budget nicht für mehr gereicht  :-X

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #14 am: 26. September 2012, 15:31:45 »
Queen of the dDamned schau ich nur wegen Aaliyah ;)
hab aber auch gelesen, dass der Film weniger mit dem Buch zu tun hat,mehr mit The Vampire Lestat.

AnJa06

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 165
  • erziehung-online
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #15 am: 26. September 2012, 16:26:51 »
ich finde einfach das damals nur ein Teil der Geschichte herausgenommen wurde und dann hat man das verfilmt, Interview mit einem Vampir kommt noch annähernd an das Buch heran, wobei da auch schon einiges weggelassen wurde.

Aber wenn wir ehrlich sind, gibt es ja genug Bücher die schlecht verfilmt wurden, von daher bleib ich oft auch lieber bei einem guten Buch, als bei einem schlechten Film  s-:)


mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #16 am: 26. September 2012, 17:02:16 »
Nachdem "Die Königin der Verdammten" mein Lieblingsbuch aus der Reihe ist, war ich vom Film sehr entäuscht, mal abgesehen von den schauspielerischen Leistungen vor allem weil eigentlich kaum etwas vom Buch rüberkommt, da wurde ja nur ein kleiner Bruchteil übernommen, da hätte man viel mehr daraus machen können - naja wahrscheinlich hat das Budget nicht für mehr gereicht  :-X

Da hast du definitiv Recht - zumal die Schauspieler nicht annähernd mit den Charakteren im Buch übereinstimmten..

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #17 am: 26. September 2012, 17:10:22 »
Bisher hab ich nur ImeV auf englisch bei Rebuy gefunden, Lestat und Queen otD nicht vorhanden zur Zeit :( Ich warte noch, evtl hoffentlich aendert sich das noch ansonsten ueberleg ich noch was ich dazubestelle, dass der Versand sich auch lohnt.

mausebause

  • Gast
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #18 am: 26. September 2012, 17:11:37 »
Hast du es mal bei ama*on versucht? Da gibts auch gebrauchte Bücher, hab ich auch schon Schnäppchen gemacht!

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #19 am: 26. September 2012, 17:31:12 »
Nee noch nicht, ich hab mal zwei gebrauchte Artikel beim selben Anbieter kaufen wollen, da wurde dann 2x Versandkosten am Ende angegeben und seitdem hab ich da nix mehr gebraucht bestellt. Bisschen aufs Geld schauen muss ich auch.

AnJa06

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 165
  • erziehung-online
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #20 am: 26. September 2012, 21:34:21 »
falls jemand Interesse hat Memnoch der Teufel von Anne Rice (Hardcover) hab ich zu Hause stehen und würde ich auch hergeben, bei Interesse bitte PN an mich

Die restlichen Bücher hab ich leider schon verkauft.


Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #21 am: 27. September 2012, 20:31:50 »
Soooo meine Ma schaut naechste Woche in der amerikanischen Bibliothek nach, zum Ausleihen :) Und waehrend ich dann Band 1 lese, kann ich online weitergucken, ob ich was finde.

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #22 am: 06. November 2012, 14:47:43 »
Ich habe nun "Blood Canticle" hier, was anderes fand meine Mutter nicht.. Ich hoffe, ich mach damit nun nichts verkehrt!

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #23 am: 06. November 2012, 18:44:02 »
@Herzschlag, ist das eine Militaerbibliothek hier in D? Bei denen kannst du so gut wie jedes Buch bestellen. Auch online: http://www.library.eur.army.mil/ Wenn deine Mutter einen account hat, einfach online das Buch bestellen, wenn es da ist wird sie benachrichtigt.

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:Frage zu Anne Rice
« Antwort #24 am: 06. November 2012, 22:39:28 »
Katie, ja, Spangdahlem. Wow! Danke, werd das gleich am We mit ihr und Dad bequatschen :) Mein Dad ist Retired, macht das auch dort nen Unterschied? Wir sind ja dadurch sehr eingeschraenkt :(

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung