Autor Thema: Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen  (Gelesen 2658 mal)

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« am: 19. März 2013, 14:24:01 »
Hallo!

Mein Großer hat im April Geburtstag und wir planen schon länger, den Geb. auf einer nahe gelegenen Fußball-Golfanlage zu verbringen. Er weiß davon nix, es soll eine Überraschung werden. Er war letztes Jahr mit nem Freund auf der Anlage und war begeistert.
Die ganze Zeit war auch klar, daß er nur Jungs einladen möchte.

Nun äußert er schon öfter den Wunsch auch 2 Mädels einzuladen. Ansich kein Problem, die Mädchen sind nett und ich hab da nix dagegen. Er darf einladen, wen er möchte.

Meine Bedenken jetzt: Ich weiß das die 2 Mädels absolut nix mit Fußball am Hut haben. Sind eher 2 Ladies ;)
Sollen wir unseren Plan in die Tat umsetzen und trotzdem auf die Fußballanlage fahren oder uns was anderes einfallen lassen.
Mein Mann meint, es wäre sonst blöd für die Mädchen.
Ich bin der Meinung, wir geben das Thema vor, wer kommen möchte kommt, wer nicht, kommt nicht.

Was meint Ihr

Laurine
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #1 am: 19. März 2013, 14:31:17 »
Also ich würde das jetzt durchziehen. Vielleicht haben sie mehr Spaß als ihr denkt. Wir waren letztes Jahr auf so einer Fußballgolfanlage und die Favoriten haben eher schlecht abgeschnitten, die Unsicheren waren weit vorne, da sie vorsichtiger an die Sache rangegangen sind.



Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #2 am: 19. März 2013, 14:32:28 »
Mmh......hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken zu gemacht, da wir bisher ja noch nicht mal einen Kindergeburtstag in dem Sinne hatten. Aber vermutlich würde ich das machen, was sich das Geburtstagskind wünscht. Denn bei mehreren Kindern wird man wohl nie ALLE zufrieden stellen können. Wenn ein Junge dabei ist, der kein Fussball mag, würdet ihr dann auch Zweifel an eurem Plan haben?! Ich würde vorab vielleicht sagen, was geplant ist und dann können sie ja selbst entscheiden, ob sie kommen mögen.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #3 am: 19. März 2013, 14:52:48 »
Ich würde es durchziehen. Es ist sein Geburtstag und den Mädels macht Kicken vielleicht auch Spaß. So, wie ich es verstanden habe, ist es ja nicht das klassische Fussball spielen und wie du schon schreibst, es wird ja keiner gezwungen zu kommen, wenn sie es total doof finden.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Laurine+Pascal+Jonas

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #4 am: 19. März 2013, 14:53:38 »
ja es wird schon auf die Einladung geschrieben, was wir vorhaben. Unser Großer bekommt dann dann auch gesagt.

Bei uns gibt es keine Jungs, die kein Fußball mögen, alle aus der Klasse und seine anderen Kumpel spielen zusammen im Verein. Daher hab ich mir da keine Gedanken drum gemacht, bis der Wunsch kam Mädchen einzuladen
“Das größte Geschenk, das mir jemand machen kann, ist, mich zu sehen und zu hören,
mich zu verstehen und zu berühren.” (Virginia Satir)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7986
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #5 am: 19. März 2013, 18:05:38 »
Ich würde es ebenfalls durchziehen - hatte übrigens ähnliche Bedenken bei Annikas "Schmetterlingsparty"  ;D er war total auf Mädchen abgestimmt inkl. Schmetterlingsmasken mit viel Glitzer basteln. Eingeladen waren auch zwei Jungs und ich hab mir nächtelang den Kopf darüber zerbrochen, ob die zwei mir nicht den Glitzer um die Ohren hauen. Fazit: Die beiden haben mitunter die schönsten Masken gebastelt, der eine hat ungelogen seine gesamte Maske mit Glitzersternen beklebt haha, sah so toll aus!

Deshalb: zieh den Geburtstag durch und ich bin mir sicher, die Mädels haben Spaß am Kicken! Annika ist selbst auch immer total wild auf Bälle und will ständig Fußballspielen  :D
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15786
  • ........
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #6 am: 19. März 2013, 23:23:41 »
anna wurde schon voll oft als einzigstes mädel eingeladen und hatte nie ein problem damit und mind 2 mal war es auch ne fussballparty
ich als mama wurde immer vorgewarnt und gefragt ob ich denke das ihr das spass macht  ;)
klar,bisher hatte anna immer spass und kein problem mit iwelchen themen  :-*

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #7 am: 19. März 2013, 23:33:03 »
Ich denk mir halt, dass wenn die Mädels nicht zumindest halbwegs dazu passen würden, dann würde er sie nicht einladen. In der Mannschaft von unserem Lütten sind sogar mehrere Mädels. Bis in die E-Jugend hinein.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23424
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #8 am: 20. März 2013, 05:09:25 »
Ich schließe mich an: Feiert den geplanten Geburtstag, lasst alle wissen, welcher Spaß geboten werden wird.  :)
Die beiden Mädchen werden sicher auch Spaß an dem Tag haben und wenn nicht... Beginnst du spontan, auf dem Seitenstreifen, Cheer-Moves mit ihnen einzustudieren.  ;) ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #9 am: 20. März 2013, 08:20:53 »
OK Jen, das wäre der Moment, wo ICH aussteigen würde  :o ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11233
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #10 am: 20. März 2013, 08:58:40 »
Ich wundere mich ehrlich wie sehr dieses Jungs, Mädchen Ding in den Köpfen ist. Wir habe immer schon auch Jungs eingeladen und Franziska geht sowohl zu Jungs wie auch zu Mädchen. Beschwert hat sie sich noch nie.

Im Kindergarten habe ich Jungs die gerne malen und basteln genauso wie ich Mädels habe, die sich gerne bewegen. Ich finde es total schade, wenn nicht alle die gleichen Chancen haben. Nein sagen kann man ja immer. Klar gefällt nicht jedem alles, aber das liegt wirklich nicht nur am Geschlecht.

Ich würde meinem Kind aber auch schon sagen was geplant ist, vielleicht mag er die Mädels dann ja gar nicht mehr einladen? Scheint ja schon irgendwie in den Köpfen zu sein.

Franziska spielt auch nie Fußball im Kindergarten bzw jetzt in der Schule, aber sie will unbedingt in einen Verein.  s-:)
Ohne

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23424
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Frage KindergeburtstagThema Junge/Mädchen
« Antwort #11 am: 20. März 2013, 16:33:43 »
Bettina ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung