Autor Thema: Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?  (Gelesen 9763 mal)

Knutschfussel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10837
  • Endlich zu viert und unendlich glücklich!
Guten Morgen  :)

Nachdem ich 10 Monate nicht ein Foto eingeklebt oder in Fotobüchern angelegt habe, kommt so langsam die Zeit, wo Gino sich auch mal selbst beschäftigt und ich vermutlich bald mal bissi Zeit dafür finde  ;)

Nun grübel ich aber schon die ganze Zeit, wie ich das am besten anstelle.

Die nächsten Jahre ist es eigentlich völlig egal, da sind die Bücher bei mir. Aber es ist ja mal gedacht, dass Nelly und Gino ihre Fotobücher bekommen, spätestens wenn wir nicht mehr sind.

Tja, wie ist es am Gescheitesten?

Ein Buch für Gino, ein Buch für Nelly, Geschwisterfotos doppelt in 2 Extrabüchern?

Zweimal alle Fotos für jeden anlegen?

Ein Buch Geschwister- und Ginofotos, ein Buch Geschwister-und Nellyfotos?

Wie handhabt ihr das?  ;)



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #1 am: 02. November 2011, 10:24:29 »
Ahhh du rufst mein schlechtes Gewissen.  :-[
Für Emmely habe ich bereits ein volles Album für Hannah noch kein einziges Foto geklebt. Ich halte es so das ich für beide, so lange es geht, jeweils ein Album mache.
Die Fotos liegen oben im Karton, sogar halbwegs sortiert. Ich werde das wohl anfangen wenn hier wieder die Schule losgeht und Hannah im Kiga ist. Dann habe ich Ruhe dafür.


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #2 am: 02. November 2011, 10:30:51 »
Hallo,

also ich hab für beide ganz klassisch ein Babyalbum angelegt vom ersten Jahr etwa. Da sind bei Finn halt überwiegend Bilder drin, auf denen er allein zu sehen ist, aber auch mal mit Familie/Bekannten... wie bei Emma auch. Von diversen Anlässen.

Ich habe dann extra jeweil Fotoalben nach Jahren sortiert, also z. B. "Unsere Familie 2009" - so in der Richtung und Urlaube klebe ich auch nochmal extra ein.

Jeder kann irgendwann sein Babyalbum mitnehmen und um den Rest müssen sie sich kloppen  ;D

kd74

  • Gast
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #3 am: 02. November 2011, 10:44:03 »
ich mache sowas gar nicht, finde es aber ne schöne idee.

ich würde aber für jeden ein eigenes machen mit einigen geschwisterbildern die dann nicht zwingend gleich sein müssen. so hat jeder seine eigene erinnerung.  ;)


bei uns gibt es seit dem ersten jahr kalender. also zb. jan. 2007 behinhaltet ein bild vom jan 2006. man kann also genau sehen wie sie sich entwickeln. das machen wir nun schon das 6 jahr. ich denke da hat man später auch was von. den rest der bilder ist auf cd oder ner externen festplatte.

Knutschfussel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10837
  • Endlich zu viert und unendlich glücklich!
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #4 am: 02. November 2011, 10:50:52 »
Wir haben die Fotos auch aufm PC, aber ich find das irgendwie nicht halb so schön  :-\ Im Album kann man so vieles dazuschreiben...

Kalender haben wir auch jedes Jahr. Aber da passen ja nichtmal ein Hundertstel der Fotos rein  ;D

Für Nelly hab ich 10 Alben, für Gino bisher nur 1 Fotobuch von der Geburt und den ersten Tagen.

Hach, wird viel Arbeit, vor allem wenn ich alles sortieren und doppelt machen muss  s-:)



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #5 am: 02. November 2011, 11:04:12 »
@Knutsch: Ich mach das auch so, dass ich von Hand immer noch was zu den Bildern dazu schreibe  :)

Kennst Du diese Foto-Ordner? Solche haben wir, da kann man beliebig die Kartonseiten einfügen, die gehen prima zu blättern und gestalten.

Ann

  • Gast
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #6 am: 02. November 2011, 11:06:14 »
Sarah hat damals 2 Fotoalben zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen.

Fotoalbum via PC-gestaltet war da noch nicht in.

Bei Marie mache ich es jetzt so. Sie bekommt immer zum Geburtstag ein gestaltetes Fotobuch geschenkt. Dort kann man ja so viel dazu schreiben und so viele Fotos einfügen. Sie hat aktuell 7 Fotobücher immer das entsprechende Lebensjahr und das macht so viel Freude, nach Jahren darin zu blättern.

Noch zu deiner Frage, jedes Kind hat seine eigenen Fotobücher, natürlich sind da auch Fotos von der Schwester mit drin.

Ann

Knutschfussel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10837
  • Endlich zu viert und unendlich glücklich!
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #7 am: 02. November 2011, 11:15:32 »
Ann, klebst du dann bei jedem Kind alle Geschisterfotos ein?

Die Fotoordner kenn ich nicht, muss ich mich mal umhören. Kenne nur die großen Boxen, wo man sortieren kann. Ich muss aber erstmal aufm PC sortieren, welche ich dann doppelt brauche usw  :P



Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5773
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #8 am: 02. November 2011, 11:16:55 »
Hallo,

bei uns hat jeder seine Bücher, d.h. es gibt ein Fotoalbum pro Jahr pro Kind (später natürlich mehrere Jahre, irgendwann wird man wohl weniger Fotos machen). Bilder wo beide drauf sind bekommt jeder in sein Büchlein.  :)

Ann

  • Gast
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #9 am: 02. November 2011, 12:48:21 »
Ann, klebst du dann bei jedem Kind alle Geschisterfotos ein?


ich klebe gar nichts, ich gestalte ein Fotobuch online und laß es als Buch drucken. Da man locker bis zu 8 Bilder/Fotos pro Seite machen kann, kann ich sehr viele Fotos in so einem Buch unterbringen. Jedes größere Ereignis wird dort festgehalten und dokumentiert. Es gibt so schöne Schriften, die teils schöner als eine Handschrift sind.

Sarah hat ja ihre 2 Fotoalben schon zum 18. Geburtstag bekommen. Seit sie 14 Jahre alt war, ist eben auch mal ein Geschwisterfoto mit drin.

Fotos entwickeln laß ich eigentlich gar keine mehr. Wir haben alle auf CD bzw. diese online Fotobücher.

Ann

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #10 am: 02. November 2011, 12:50:59 »
Hab jetzt nur das Ausgangspost gelesen:

Ich habe mir nicht nur Deine Frage auch schon mal gestellt sondern auch: wie mache ich es, dass die Fotos vor allem lange erhalten bleiben. Ich habe mal eine Reportage gesehen über all die Medien wie CD´s, Speicherkarten etc. und da wurde eben gesagt, dass man alle Fotos und Dateien regelmäßig auf neue Datenträger spielen muss, da diese sonst gelöscht werden, kaputt gehen etc.
Tja und wer macht das denn? Denkt man da immer dran? Hat man da immer die Zeit für? Und auch für das "altmodische" einkleben, habe ich meist keine Zeit. Und schaut man sich das dann noch an, wenn einfach tausende Bilder hintereinander eingeklebt sind (ohne Text)? Die Fotos muss man ja dann auch erst wieder entwickeln lassen, einkleben etc. Viel Arbeit.

So habe ich mir überlegt Fotobücher zu machen. Und was soll ich sagen: ich bin schwer begeistert davon. Es ist nun so, dass ich ein Babytagebuch habe, wo zb auch drin steht wann Mausi das erste Mal gekrabbelt ist, die ersten Zähnchen kamen etc.

Und zusätzlich habe ich jetzt von jedem Lebensjahr (sind ja erst 2  ;) ) ein Fotobuch bei dm gemacht. Jedes Buch ist in DIN A 4 Größe, mit etlichen Fotos und Texten im Hardcover (also richtiges Buch). Der Vorteil:

- bleibt lange erhalten
- schaut man sich gern öfter an
- günstiger
- einfach und platzsparend zu verstauen (was mit etlichen Fotoalben ja nicht so ist).

Und Krümelchen wird später genau das gleiche bekommen. Logisch das dann in den Büchern auch gemeinsame Bilder drin sein werden.

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #11 am: 02. November 2011, 13:13:49 »
ich ahbe 2 brüder. meine mama hat für jedes kind alben angelegt, oft doppelte bilder, aber ständig....
nun haben wir massig fotoalben, keinen platz und die von meinen brüdern, haben wir sogar entsorgt, weil die keiner wollte, als meine mama gestrorben ist.
ich hab von meinen beiden jungs nur am anfang ein album gemacht, denn dann kam digital  ;D
somit alles auf festplatte und die schönsten bilder werden ab und zu mal entwickelt und in eine fotokiste getan um die ab und zu mal anzuschauen
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

JoJo0508

  • Gast
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #12 am: 02. November 2011, 13:25:27 »
Ich hab bei Joel die ersten 3 Jahre (jeweils jedes Jahr einzeln) in ein Fotobuch gepackt.
Bei Jordy auch, da kommt nun auch das letzte 3. Buch :D

Und sonst mache ich eher Familienalben mit wichtigen Dingen, wie gemeinsamer Urlaub, Hochzeit, Einschulung etc... die kommen dann in kleine Bücher und die der Jungs in große.

Eigentlich wollte ich dann von 3-6 Jahre wieder ein Buch machen, aber mit den Digitalen Fotos ist das einfach zu durcheinander und man wühlt ewig in den Fotos auf der Festplatte & co.

Also gibt es nur 3 Fotoalben je Kind und dann die Familienalben von besonderen Ereignissen :)

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #13 am: 02. November 2011, 13:32:30 »
Bei uns ist es so, dass jedes Kind seine eigenen Photoalben hat. Da sind Bilder von ihnen selbst drin, schöne Geschwisterbilder, mit uns, und auch Bilder aus den Urlauben, halt in erster Linie vom Kind selbst, weniger Landschaft o.ä.
Diese Alben sind für die Kinder selbst, d.h. irgendwann werden sie sie mitnehmen, deswegen klebe ich Geschwisterbilder doppelt.
Zusätzlich mache ich für uns von jedem Urlaub noch ein kleines Album, da sind dann auch Bilder der Kinder drin, aber auch Landschaft usw. Diese Alben behalten wir, klar gehen sie irgendwann dann mal an die Kinder...
Für die Großeltern mache ich alle 1-1,5 Jahre ein Fotobuch von beiden Kindern mit den schönsten Bildern. Diese Alben werden ja irgendwann mal an uns zurückgehen, das sind dann die Kinderbilder, die wir Eltern behalten :)

Zum Sortieren der Bilder ist ein Mac übrigens super praktisch :D Da kann man sich in iPhoto prima Alben anlegen, so habe ich die Bilder von jedem realen Photoalbum auch noch mal in einem Album auf dem Mac. Dabei werden die Bilder nicht mehrfach gespeichert, d.h. es wird kein zusätzlicher Speicher verbraucht, wenn ich ein Bild z.B. in drei Alben gleichzeitig habe.
« Letzte Änderung: 02. November 2011, 13:34:09 von Sanne73 »
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #14 am: 02. November 2011, 13:34:43 »
Ich habe für beide Kinder jeweils ein Babyalbum. Das ist so ein vorgefertigtes Buch, wo am Anfang auch die Schwangerschaft mit aufgeführt ist mit US-Bildern, Babybauch, Namensfindung etc. Weißt du, welche Bücher ich meine?

Da stehen dann auf den Seiten auch die Entwicklungsschritte, die Zähnchen, Größe, Gewicht, Impfungen etc. was man dann eintragen muss.

Die Bücher gehen bis zum 5. Lebensjahr. Man kann nicht sooo viele Fotos einkleben, aber es reicht.

Zudem habe ich von Allegra´s 1. Lebensjahr insgesamt 5 Fotoalben mit selbst eingeklebten Fotos und auch viel selber gestaltet und geschrieben. Bei Serafina war ich zu faul und habe vom 1. Lebensjahr nur Fotos entwickelt und in Einsteckalben gesteckt (5 Stück).

Von Allegra habe ich auch noch diverse Fotobücher mit den schönsten Fotos und von den URlauben, Taufe und Geburtstagen.

Müsste ich von Serafina auch mal machen  s-:)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #15 am: 02. November 2011, 14:14:39 »
Bei mir hat jedes Kind seine eigenen Fotoalben von sich selbst. Extra Geschwisterfotoalben mach ich nicht, find ich doof. Die Geschwisterfotos kommen ganz einfach mit in die jeweiligen Fotoalben rein, die werden dann eben doppelt entwickelt und kommen sowohl bei Leonie als auch bei Josefine ins Album rein.  :)

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4474
Antw:Fotoalbum / Fotoalben bei Geschwisterkindern - wie macht ihr's?
« Antwort #16 am: 03. November 2011, 20:15:54 »
Fürs erste Lebensjahr hat jedes Kind ein Album, in das ich alles mögliche reingeklebt und reingeschrieben habe ("mein erstes Lebensjahr" heißt das, glaube ich) sowie ein Fotobuch mit vielen, vielen Bildern. Ansonsten gestalte ich pro Kalenderjahr ein Fotobuch für die Familie. Einen Fotokalender haben wir auch immer.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung