Autor Thema: Firmung-wieviel Geld schenkt man?  (Gelesen 17827 mal)

ANEREVundMIKA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1804
  • meine Maus
Firmung-wieviel Geld schenkt man?
« am: 05. Mai 2012, 17:58:28 »
HI!

Frage steht ja schon im bertreff! ;)
Wir sind morgen zur Firmung meines Neffen eingeladen, sind aber nicht die Firmpaten.



LG Verena

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 42070
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Firmung-wieviel Geld schenkt man?
« Antwort #1 am: 05. Mai 2012, 18:01:27 »
Wir haben meiner Schwester zur Firmung 50€ geschenkt, ich selbst habe von Tanten & Onkel jeweils zwischen 30 - 100€ bekommen (je nachdem wie gläubig sie selbst sind und wie wichtig sie den Anlass finden :P)



bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7070
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Firmung-wieviel Geld schenkt man?
« Antwort #2 am: 05. Mai 2012, 18:04:58 »
meiner nichte, bei der ich patin bin, habe ich ein pandora armband geschenkt. bei der anderen (ich habe nur zwei) bin ich nicht patin und ich habe ihr einen anhaenger fuer ihr thomas sabo geschnekt...lag wohl so bei 20-30 euro!?

wobei wir auch nicht wirklich eingeladen wurden. wenn ich viele nichten und neffen haette, wuerde ich wohl auch nicht jedem was schenken.

ich habe damals nur was von meinen grosseltern und meiner patin bekommen!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Firmung-wieviel Geld schenkt man?
« Antwort #3 am: 05. Mai 2012, 18:10:44 »
Hallo,
das kommt darauf an.

Bei meiner Schwester war ich Patin, die bekam damals noch DM 500.
Wenn ich nicht Pate bin, dann unterscheide ich dann, was geboten ist.
WEnn ich mit der ganzen Familie hingehe, es Essen und Kaffee bekomme, gebe ich mind. 100 eher mehr.
Wenn ich alleine hingehen würde mit Essen und Kaffee, dann würde ich 50 EUR geben.

Wenn ich nur in die Kirche gehe, dann gibt es eine kleinigkeit im Bereich von 30 EUR.


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung