Autor Thema: Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht  (Gelesen 3437 mal)

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« am: 26. Januar 2014, 01:24:56 »
HUHU :)

ich und vorallem meine Große wünschen uns mal einen Winterurlaub :D
und ich würde super gerne mal wieder skifahren, bin zuletzt in der Kindheit gefahren. Meine Kinder und mein Schatz haben bis dato keine Erfahrungen :).
Da wir an die Ferien gebunden sind, wollen wir gerne über Silvester vom 27.12.-03.01.15 fahren.
Eigentlich bin ich für alles offen. Verpflegung sollte Halbpension sein, Unterkunft ist egal Hauptsache nicht so weit von einer Skibushaltestelle oder dem Lift oder so. Es ist auch egal ob Österreich, Schweiz oder Frankreich. Nur min. 1200m wegen der Schneesicherheit, bisher war es mitm Schnee ja eher mau.

Wo wart ihr schon mal? Was könnt ihr empfehlen?
Gut wäre halt auch eine Region die nicht so überlaufen ist und der Skipass nicht so teuer ist. Blaue Pisten und was zum Rodeln sollten aber da sein :)
und schön wäre auch, wenn die Kinder die Möglichkeit hätten zur Skischule zu gehen, sie sind dann 4 und 9 Jahre alt :)

joar das wars erstmal, bin gespannt auf eure Tipps

Lg Littlebaby



Tinkerbelli

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 256
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #1 am: 26. Januar 2014, 11:17:45 »
Ich habe weder ahnung vom ski fahren, noch von hotels... Aber mein schwager war ueber weihnachten im heidi-hotel in oesterreich. Es hat allen inkl meiner nicht(9j) super gefallen


*Eine Kerze für mein Sternchen und das meiner Freundin*


Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3244
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #2 am: 26. Januar 2014, 11:37:24 »
Wahrscheinlich seid ihr schon ein wenig zu spät dran... klingt irre, ist aber so. Die besten Angebote sind whs. schon alle weg, bzw. die werden meist von den Stammgästen bereits wieder belegt...

Hier in der Schweiz wäre die Region um Davos/Klosters zu empfehlen, die haben manchmal im Preis des Hotels die Skipässe sogar inklusive für die Familie, am besten mal im Inet gucken, hätte dazu noch eine ganz tolle www.-Adresse für die ganze Schweiz, aber die darf ich hier wohl nicht nennen, falls du sie möchtest, einfach melden  :D


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6519
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #3 am: 26. Januar 2014, 11:41:44 »
Es gibt ein Skigebiet namens Filzmoos im Salzburger Land. Von München z.b. ist das drei Stunden fahren. Ich weiß, dass es geeignet für Familien ist, weil ich dort letzes Jahr alleine mit Freundinnen aufgeschlagen bin und mich über das mangelnde Partyangebot geärgert hab S:D Es ist nicht zu teuer, die Pisten sind relativ einfach und die Skischulen sind auf Kinder ausgerichtet. Es gibt dort viele andere Familien, die sich dann am Abend in den Restaurants tummeln, zur Kinderdisco etc. Es gibt viele familiäre Pensionen und keine Bettenburgen. DA geh ich nächstens Jahr mit meiner Kleinen hin, für ihren ersten Skikurs.
Kind 2011
Kind 2014
...

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #4 am: 26. Januar 2014, 13:30:18 »
Danke Mondlaus das schaue ich mir an.
bambam die www Adresse hätte ich gerne :-)
Und zu spät dran sein kann eigentlich nicht sein, weil im Reisebüro hieß es ende März melden, denn erst dann ist die aktuelle Saison vorbei.

Lg Littlebaby



sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
    • Mail
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #5 am: 28. Januar 2014, 13:22:11 »
Huhu
wir sind keine Skifahrer, aber im bekanntenkreis gibt es viele, die nach Spindlermühlen fahren. da ist es günstiger, in den ferien viele Familien und super skikurse für Kinder (deutschsprachig und nicht teuer.
Vielleicht eine Alternative?

Meine Freundin zahlt jetzt für 1 Woche Unterkunft incl. Frühstück  zu dritt 400,- incl. Skipaß in den Winterferien!!
Silvester ist es wohl noch bisschen teuere, aber kannst ja mla gucken

Lg
Sunny

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #6 am: 28. Januar 2014, 15:09:26 »
Ich denke zu spät ist es, wenn man ein ganz bestimmtes Ziel möchte und nur das. Dann kann es eventuell sein,dass es ausgebucht ist.

Sonst habt ihr noch ewig Zeit. Wir sind immer Spontanbucher (so 3-4Wochen vorher, wenn überhaupt) und haben noch immer etwas bekommen.

Meistens dann in irgendwelchen hübschen Pensionen.



Skigebiete:
Nicht ganz so überlaufen sind die beiden Gebiete Kreischberg und Katschberg.
Preislich sind sie ok, aber dort ist die Gastronomie nicht ganz so teuer, sprich Essen und Trinken auf der Hütte ist bezahlbar.
wobei die wohl eher etwas für die Faschingsferien sind, da ist die Schneesicherheit eher gegeben  :-\

Sonst ist es am Radtstädter Tauern auch schön, aber sehr sehr Touri-Überlaufen. Obertauern z.B. ist ein Ort der komplett aus Hotels besteht, welche im Sommer alle leer stehen. Der Ort lebt nur im Winter  s-:)
Zum Skifahren sehr schön. Man kann aus dem Hotel raus direkt auf die Piste, die Pisten sind gut präpariert und es gibt für alle Ansprüche das richtige.
Man muss das halt mögen mit den Hotels und so. Für mich wäre es wohl nichts  :-\
Aber dort hast du nach Weihnachten im Regelfall Schnee.

Schneesicher ist es auch am Kaunertaler Gletscher. Der bietet nicht allzu viel Vielfalt, aber das, was da ist ist schön. Traumhafte Aussicht, jedoch sind die Hotels alle ein Stückchen weg von den Pisten,da die so weit oben liegen.

Silvretta/Montafon:
Traumhaft. So vielfältige Gebiete hab ich noch selten gesehen. Dafür haben sie dort eine ganz merkwürdige Art zu präparieren  ;D Zumindest ist der Schnee und die Pisten dort anders, wie überall sonst. Viel fluffiger und lockerer als man es sonst gewohnt ist.
Aber vielleicht war ich auch immer an Tagen dort, an denen Meterweise Neuschnee fiel. Es ist nur tatsächlich immer so gewesen. Wir mögen das sehr  ;D
Es ist auch noch eines der Schneesichersten gebiete, die ich bisher befahren habe.

Ein kleineres Gebiet in Deutschland wäre Nesselwang im Allgäu. Hübsch überschaubar. Die blauen Pisten sind aber verhältnismäßig anspruchsvoll. Wenn Kinder mutig sind und sich in jedes Abenteuer stürzen kein Problem, für Kinder, die eher sehr vorsichtig sind, könnte es vielleicht nicht ganz das richtige sein.

Ofterschwang:
Schönes, kleines Gebiet, dass aber durch seine Nähe zu den großen Gebieten (Balderschwang usw) viel Möglichkeiten bietet.

Das Allgäu ist aber an Weihnachten auch nicht besonders Schneesicher.

Ischgl, klar auch Kitzbühel. Wobei ich beide mit Kindern nicht unbedingt empfehlen würde. Ebenso Zell am See. Alles Schneesicher aber überlaufen und teuer.

Rund um den Dachstein gibt es auch viel, auch ein paar kleinere Gebiete.

Naja, wie auch immer.

Im Grunde würde ich wahrscheinlich überlegen, lieber im Februar Skifahren zu gehen, als an Silvester. Die großen Gebiete, die natürlich auch besonders überlaufen und teuer sind, haben an Weihnachten eventuell ausreichend Schnee, jedoch egal wo, bessere Schneeverhältnisse hast du immer im Februar.
Kaunertal, Ischgl, Davos, Silvretta/Montafon und Stubaier Gletscher sind die einzigen Gebiete, die ich an Weihnachten eventuell in Betracht ziehen würde.

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #7 am: 31. Januar 2014, 00:06:00 »
Danke für die Tipps :)

sunny+Robert
der Tipp mit Tschechien gefällt mir echt gut, da wir ja in NRW wohnen und es auch nach Österreich und co, recht weit ist.

@ Scarlet

gaaaaaaanz lieben Dank für deinen langen Bericht :)
ich muss mich da nochmal ein wenig durchforsten ;)
wir haben leider wegen Schulpflicht usw keine andere Wahl außer die Weihnachtsferien. NRW hat keine Winterferien und auch im Februar leider kein frei.
Und Ostern ist dann auch schon wieder sehr spät.

bisher haben wir echt kein bestimmtes Ziel und sind sehr offen.

lg littlebaby :)



sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
    • Mail
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #8 am: 31. Januar 2014, 07:41:51 »
Wenn ihr keine allzu hohen berge braucht, koennte man ja auch ins erzgebirge fahren. Wir waren mal in den herbstferien da, da haben wir auch ganz viel fuer winter/skiurlaub gesehn...

Viel spass bei der weiteren planung
suny

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #9 am: 31. Januar 2014, 14:54:35 »
Das Erzgebirge ist jedoch überhaupt nicht schneesicher- und wahrscheinlich ist  alles unter einer bestimmten Höhe zu Weihnachten eher unsicher.

Wir waren vor Jahren mal in der Tschechei ( Nahe Spindlermühlen) über Silvester- und fanden es dort sehr Schön. Wir hatten Schnee, aber es war die ganze Woche eigentlich am Tauen.

Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Familienskiurlaub Silvester 2014 Ideen gesucht
« Antwort #10 am: 04. Februar 2014, 20:32:31 »
Flips weisst du noch wo ihr wart? :)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung