Autor Thema: Fährt hier jemand einen T4 Multivan?  (Gelesen 2037 mal)

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« am: 21. Juni 2015, 19:30:33 »
Huhu!

Aus gegebenem Anlass sind wir auf der Suche nach einem neuen, bzw. anderen Auto.
Aktuell könnten wir uns einen T4 Multivan gut vorstellen. T4, weil mein Mann an verschiedenen Stellen gelesen hat, dass die T5-er, die älter als 2006 sind, wohl sehr anfällig sind. Und alles was neuer ist können wir uns nicht leisten... Also einen T4... :) Und Multivan, weil uns die Bettfunktion reizt und dass sich die Kinder gegenüber sitzen können...

Hat hier jemand einen Multivan und mag mal berichten?
Mich würd vor allem interessieren, wie gut das mit der Bettfunktion funktioniert und wie groß der Kofferraum ist.

Die Bettfunktion finden wir echt klasse, aber wie ist das praktisch? Ist es schwierig das umzubauen? Kann man darauf gut liegen?

Wie sieht es aus mit dem Kofferraum? Bei den Multivans, wo ich mal so reinschauen konnte, sah der so klein aus (im Vergleich zu unserem Mercedes Vaneo Kofferaum, wo man hinten noch eine Sitzreihe einbauen könnte)... Ich bin regelmäßig mit relativ viel Kram unterwegs (Kinderwagen, Gitarre, ein bis zwei Kisten), wenn ich zu Pfadistunden fahre und ich mag da nicht ewig packen müssen, bis alles passt...  :-\

Erzählt doch mal...  :D



HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4065
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #1 am: 21. Juni 2015, 20:02:38 »
Meine Eltern hatten mal nen Multivan

Der war echt super klasse. Die Bettfunktion und das Gegenübersitzen fanden wir Kinder fantastisch. Wir haben sehr gute Erinnerungen daran. Auch zu fahren ging super gut. Als ich mit 18 J. meinen Führerschein hatte, hab ich mit dem Multivan fahren geübt und hab den geliebt,

Kofferraum war allerdings wirklich recht klein aber wir hatten auch keinen Kinderwagen zu transportieren, nur nen Buggy und der ging locker rein in den Kofferraum.
Das Umbauen war nicht aufwendig, ein paar leichte Handgriffe und gut war. :)




HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4065
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #2 am: 21. Juni 2015, 20:03:55 »
Muss aber dazu sagen, dass so Kisten reingingen hinten und auch im Innenraum konnte man einiges verstauen.



Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3020
    • Mail
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #3 am: 21. Juni 2015, 23:53:22 »
Die T5 mit 105 ps sind ok, wir haben selbst einen :D, hat jetzt schon 150tkm runter ohne nennenswerte Probleme.

Anfällig sind wohl nur die mit 150PS (lt. meinem Mann)
Die T4 TDI werden unheimlich teuer gehandelt...

Und die Benziner fressen einem die Haare vom Kopf. Ich hatte mal ein halbes Jahr einen T4 V6 (140PS)..
12 Liter Super auf 100 km waren mir dann doch zuviel, gasumbau war problematisch, und so haben wir ihn schweren Herzens wieder abgegeben

Ich hab im Bus immer viel hinten zwischen sie sitze gestellt. War aber auch oft allein unterwegs...
« Letzte Änderung: 22. Juni 2015, 00:00:27 von Kratze »

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3982
    • Mail
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #4 am: 22. Juni 2015, 12:03:10 »
Ganz ehrlich ich würde mir keinen T5 mit nur 105 PS holen, hatte nen Sharan mit 116 PS und der kommt überhaupt nicht aus dem Knick, zur eigentlichen Frage kann ich dir leider nichts sagen.

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #5 am: 22. Juni 2015, 18:38:01 »
Danke euch schonmal!

@ Happymom: Das klingt ja schon mal gut!  :D

@ Kratze: Hmmm... muss ich mal meinem Mann erzählen. Der meinte nämlich gestern, ob wir vielleicht doch einen T5-er nehmen, allerdings den mit 150 PS...
Es soll schon ein Diesel sein! Und mit den 105 PS kann man so einen großen Wagen gut fahren?
Findet ihr die Bettfunktion praktisch?

@ Luisekusch: Das wäre auch meine Angst... Wir haben jetzt einen Mercedes Vaneo. Weiß gar nicht genau, wie viele PS der hat, auf jeden Fall nicht so viel... Und damit zu überholen oder mal nen Berg hoch zu fahren ist immer ein Erlebnis...



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27517
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #6 am: 22. Juni 2015, 20:33:43 »
Der Kofferraum wird durch mehrere Sitze natürlich kleiner, aber vieles kriegt man dennoch gut rein.Interessant ist dabei die Höhe des Autos. Da würde man schon 3, 4 Wasserkästen aufeinander stapeln können,so als Beispiel.
Eine Gitarre kann z.B. auch vorne zwischen Fahrer- und Beifahrersitz.
Und unter die Sitze passt ja auch was...

Wie funktioniert die Bettfunktion im normalen T4/5?
Wir haben einen T5 California, da wird die Zweiersitzbank zusammen mit dem Flexboard (das hat ja der Multivan nicht) zu einem Bett, bequem wird es durch die Seitenbank und eine Zusatzmatratze...




Conni Faire

  • Gast
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #7 am: 22. Juni 2015, 21:25:35 »
@ Kratze: Hmmm... muss ich mal meinem Mann erzählen. Der meinte nämlich gestern, ob wir vielleicht doch einen T5-er nehmen, allerdings den mit 150 PS...
Es soll schon ein Diesel sein! Und mit den 105 PS kann man so einen großen Wagen gut fahren?

Ich melde mich mal dezent.  ;D   T5, Diesel, mit dem 105 Ps-er TDI.
Allerdings einen Transporter, so dass ich zu Bettfunktion und Flexboard nicht aussagefähig bin.

Nun ja, einen Ampelsprint mit ´nem Golf GTI verlierst Du sicher  ;D ;D, aber vielleicht ist das ja auch nicht der Anspruch. Auch die Endgeschwindigkeit ist natürlich nicht Formel-1 tauglich.

Der Bereich bis 2000 U/min ist schon ziemlich träge, aber dann geht der Turbo an und die Kiste geht los. Also heißt, Drehzahl wird benötigt.  S:D ;D

Aber ein sehr solider Motor und vor allem ein absolut solides Fahrzeug. Unserer ist Baujahr 2008 - und außer TÜV, Inspektionen und einem Satz Vorderreifen gab es noch gar keine Probleme.

Kratze

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3020
    • Mail
Antw:Fährt hier jemand einen T4 Multivan?
« Antwort #8 am: 25. Juni 2015, 00:28:06 »
Genau, conni!
Unserer ist auch ein Transporter. Fährt normalerweise mein Mann.
Der schlechte ruf der t5 kommt seiner Meinung nur von der 150ps version.

MIR ist er mit 105ps schnell genug. Ich fahre aber sonst auch einen 30 Jahre alten T3 CampingBus mit 75ps. Stau ist nur hinten schlimm, vorne geht's  ;) ;D

Wieviel ps haben die t4 überhaupt? Die gabs doch sogar noch mit 50ps.  ???
« Letzte Änderung: 25. Juni 2015, 00:32:51 von Kratze »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung