Autor Thema: Fahrkarte vergessen und nu das..  (Gelesen 2162 mal)

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2535
  • Team Colin
Fahrkarte vergessen und nu das..
« am: 25. Februar 2015, 13:51:31 »
Huhu

Ich ärgere mich gerade..

Belana wurde im Januar im Bus kontrolliert, vor lauter Aufregung hat sie die Karte nicht gefunden. Sie bekamm eine Quittung von 40 Euro mit und man sagte ihr sie solle Morgen die Fahrkarte und die Quittung dem Busfahrer zeigen und die Sache wäre erledigt. Haben wir dann auch gemacht sie zeigte alles dem Busfahrer und der sagte alles Ok..

Heute hab ich dann die Mahnung im Kasten wo den die 40 Euro blieben.

Ehrlich gesagt ich möchte es nicht bezahlen...

Was meint ihr

Gruß Tina



Dramaqueen 20.03.2006
Lausbub       10.12.2008

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6653
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #1 am: 25. Februar 2015, 13:54:49 »
k
« Letzte Änderung: 23. März 2015, 12:32:51 von Mondlaus »
Kind 2011
Kind 2014
...


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14433
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #2 am: 25. Februar 2015, 14:00:28 »
Ich kann nur für Berlin sprechen.
Da muss man dann zur zentralen Stelle und zeigt dort die *Monatsmarke* vor.

Oder ist es eine Art Schulbus wo immer der gleiche Fahrer ist?

Was stand denn auf der Quittung von den 40 Euro?

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2535
  • Team Colin
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #3 am: 25. Februar 2015, 14:01:32 »
Wir bekomen immer so eine Fahrkarte + 12 Märkchen für die Monate.. die man wechesln muss bezahlen müssen wir garnichts..



Dramaqueen 20.03.2006
Lausbub       10.12.2008

Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2535
  • Team Colin
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #4 am: 25. Februar 2015, 14:04:10 »
Wir wohnen hier auf dem Land.. das is also ein Schulbus wo in der Regel immer der gleiche Busfahrer fährt. Ich werde da heute mittag vorbei fahren und das klären..vielleicht is das halt auch so ein Computersytem das halt sieht oh noch nich bezahlt.. und ne Mahnung los schickt..

Hatte ich so ähnlich schon mal obwohl wir ganz normal gezahlt hatten



Dramaqueen 20.03.2006
Lausbub       10.12.2008

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27524
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #5 am: 25. Februar 2015, 14:05:28 »
Ich kann nur für Berlin sprechen.
Da muss man dann zur zentralen Stelle und zeigt dort die *Monatsmarke* vor
[/Quote

So ist das in München auch. Nur zählt man 5 Euro bearbeitungsgebuehr.


Schau mal auf die Homepage eurer Verkehrsbetriebe



Traumzaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2535
  • Team Colin
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #6 am: 25. Februar 2015, 14:12:44 »
Ja die 5 Euro sind auch dabei.. Aber sie können nich sagen nächsten Tag vorzeigen und dann ist die Sache erledigt und mir dann ne Mahnung schicken



Dramaqueen 20.03.2006
Lausbub       10.12.2008

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #7 am: 25. Februar 2015, 14:15:52 »
Das ist doch logisch, dass es mit dem Busfahrer nicht geht....wie soll der denn die Namen wissen/kontrollieren und die Sache aus dem System streichen  ??? Der weiß dann bescheid, aber er macht ja weder die Kontrolle noch deren Verwaltung.

Ihr müsst damit zur Zentrale oder irgendeinem Schalter und beides vorlegen.

Könnte aber sein, dass es dafür schon zu spät ist und ihr zahlen musst, denn eine fristgerechte und korrekte Vorgehensweise beim Widerspruch liegt in eurer Verantwortung.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53917
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #8 am: 25. Februar 2015, 14:36:24 »
Ich würde das nicht zahlen und mich weiter wenden.

dragoness

  • Gast
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #9 am: 25. Februar 2015, 15:02:16 »
Ich würde das nicht bezahlen. Eine Fahrkarte für den Zeitpunkt lag vor, somit ist auch keine Gebühr für Schwarzfahren fällig. Ich würde mich auch an die Stadt/den Kreis wenden am besten direkt persönlich, oder wenn das nicht geht sofort schriftlich. Auf der Mahnung steht doch sicher auch eine Telefonnummer drauf, oder?

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #10 am: 25. Februar 2015, 18:18:37 »
Es kann leider sein, dass die Forderung rechtens ist.

Die Vorgehensweise beim Vergessen der Fahrkarte ist in den jeweiligen Beförderungsbedingungen geregelt. Die kannst du meist online auf der Homepage des Verkehrsunternehmens bzw. - verbundes nachlesen oder du kannst sie in den Verkaufsstellen einsehen. Die Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen erkennst du mit Kauf und Nutzung des Tickets an - das ist normalerweise auch so auf dem Ticket vermerkt.

Hier wäre das Vorgehen bei einer vergessenen Fahrkarte so geregelt:

Kind hat keine Fahrkarte dabei -> Kind bekommt ein EBE. Das gilt dann für diese Fahrt als Fahrkarte. Danach hast du eine bestimmte Frist (meist 1-2 Wochen), innerhalb der du das gültige Ticket bei der Verwaltung (!) - nicht beim Busfahrer - vorzeigen kannst. Dann musst du nur eine Bearbeitungsgebühr (meist unter 10 Euro) zahlen. Wird das Ticket innerhalb dieser Frist nicht vorgelegt, muss das EBE gezahlt werden, also die 40 Euro.

Je nachdem, was in den Beförderungsbedingungen steht, kann es also sein, dass sie im Recht sind.

Was ich aber auf jeden Fall machen würde, wäre Kulanz einzufordern.

Der Busfahrer hat euch falsch informiert und obendrein müsste er eure Tochter ja kennen, wenn sie jeden Tag mit dem Bus fährt und jeden Tag eine Fahrkarte vorzeigt. Dann kann man m. E. als Busfahrer auch das Kind einmal böse angucken "du, du, du" sagen und das mit dem EBE sein lassen.

Was hat sich denn heute bei der Verwaltung ergeben?
« Letzte Änderung: 25. Februar 2015, 18:26:47 von Eumel »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16433
  • Endlich zu viert!
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #11 am: 25. Februar 2015, 19:26:29 »
Entweder hat der Busfahrer falsch informiert, eher denke ich aber, hat die Tochter etwas falsch verstanden  :-\

Der Busfahrer hat damit eigentlich nichts zu tun. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass die Kontrolleure ihr sagen, sie sollte morgen den Ausweis vorzeigen, sie verstand es so, dass sie es dem Fahrer zeigen soll, als Kind ja verständlich, vom Verwaltungsapparat weiß sie ja nichts. Am nächsten Tag zeigte sie es, der Fahrer sagte "ok" und das Missverständnis war perfekt.

Wie dem auch sei ist und bleibt es in der Verantwortung dessen, der ohne Ausweis fährt, sich zu informieren und fristgerecht Einspruch einzulegen.

Da kann man dem Verkehrsverbund keinen Vorwurf machen und mit "da würde ich nichts zahlen"-Parolen um sich werfen wie man will...der Fehler liegt auf Traumzaubis Seite.

Ich würde hin gehen, mich für das Missverständnis entschuldigen und um Kulanz bitten

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11763
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #12 am: 25. Februar 2015, 20:27:39 »
Ich schließe mich scarlet an und plädiere auf den Versuch mit Kulanz.



♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #13 am: 26. Februar 2015, 11:29:32 »
sie hat doch eine Monatskarte oder?Und die ist bezahlt und wenn man sie vergisst muss sie die doch bei den jeweiligen Busunternehmen vorzeigen,also nicht bei dem Busfahrer.

So ist das bei Uns jedenfalls.....

Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3046
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #14 am: 26. Februar 2015, 11:44:18 »
ich fürchte rechtlich ist es so, dass man eine gültige Karte nicht nur besitzen, sondern eben auch dabei haben muss.
Wenn ich mich an die Zeiten erinnere, als ich Schulbus gefahren bin... wieoft ist man da mit der Karte eines Freundes gefahren und der hat halt vorne gesagt, er habe sein vergessen. Weil der Busfahrer gutmütig war und uns kannte war das kein Problem. Aber aus Sicht der Busunternehmen natürlich nicht toll.
Von daher würde ich auch an die Kulanz appelieren oder zahlen.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7058
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Fahrkarte vergessen und nu das..
« Antwort #15 am: 27. Februar 2015, 10:00:02 »
ich find das doof. meine fahren ja auch mit dem bus, aber bei den 'kleinen' (keine ahnung wie das bei groesseren kindern ist) sind die fahrer und kontrolleure sehr kulant und freundlich!!

da gibt es keine 'strafzettel' fuer kinder!

bei uns kostet es auch 5 euro, wenn man die karte vergisst und sie spaeter vorlegt...aber das ist fuer die erwachsenen!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung