Autor Thema: faber castell polychromos....  (Gelesen 1462 mal)

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15805
  • ........
faber castell polychromos....
« am: 07. Dezember 2015, 19:13:47 »
Anna malt gerne, ich bin ne pfeife darin ..
Da spielzeug so langsam durch ist dachte ich zu xmas an diese stifte dazu..

Ist das was?

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14147
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2015, 20:15:32 »
Klar, warum nicht?
Es sind sehr wertige Stifte!
Ich hatte auch drüber nachgedacht, aber Freya bekommt jetzt die Aquarellestifte von Faber-Castell.  Das passt einfach aktuell besser.


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14771
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #2 am: 07. Dezember 2015, 20:17:47 »
Ja, die waren schon immer gut und sind es noch. :) Habe die ganze Palette schon während des Studiums genutzt. Tolle Pigmente! Sind definitiv ihren Preis wert!
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15805
  • ........
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #3 am: 07. Dezember 2015, 20:40:57 »
Wir haben hier schon eine " albrecht dürer " kasten aber 1. war der nicht mehr vollständig und 2.verbog die box beim umzug. Ein teil der stifte hat sie nun im mäppchen ....
Daher dachte ich jetzt an ein neues set für den schreibtisch

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1561
  • erziehung-online
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #4 am: 07. Dezember 2015, 20:59:49 »
edit
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2016, 09:59:06 von KardaMom »

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #5 am: 07. Dezember 2015, 22:16:12 »
JA! Ein dickes fettes JA! Meine absoluten Lieblingsstifte und ich hab' so einige Marken ausprobiert.
Schoen weich, gut pigmentiert und brechen nicht ab (was mich bei anderen Stiften schon oft in den Wahnsinn getrieben hat.

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1709
  • Liebe ist unendlich
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #6 am: 08. Dezember 2015, 09:18:29 »
Auch ein JAaaa ...

... meine Tochter malt & zeichnet auch liebend gern ... die Stifte hat sie im Frühjahr von mir bekommen, tolle Farben - super Qualität ...

Das Andere anders sein lassen.

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #7 am: 08. Dezember 2015, 10:10:23 »
Toll - gekauft. s-daumenhoch Ich denke, die sind was für meine Schwester.  ;D




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1093
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #8 am: 08. Dezember 2015, 10:11:07 »
Die sind super!!! Da mein Sohn so gerne mit meinen malt, bekommt er zu Weihnachten eventuell auch seinen eigenen Kasten :)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3047
Antw:faber castell polychromos....
« Antwort #9 am: 08. Dezember 2015, 10:22:22 »
kennt jemand die Polycolor von Koh-I-Noor?
scheint irgendwie eine günstige Alternative zu den teuren Faber Castells zu sein. Ich denke, es kommt immer ein bisschen darauf an, ob die Kinder malen oder Zeichen.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung