Autor Thema: externe Festplatte  (Gelesen 1319 mal)

schmaili80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7958
  • ♥ Love is in the Air ♥
externe Festplatte
« am: 23. Oktober 2011, 12:27:55 »
Ich hätte zu Weihnachten gerne eine, hab aber eigentlich keinen Schimmer..

Könnt ihr eine empfehlen, auf was sollte ich achten und wieviel TB sind empfehlenswert?

Sie soll hauptsächlich zum "Sichern" von Fotos dienen ;)
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug.
Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.





 

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7900
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:externe Festplatte
« Antwort #1 am: 23. Oktober 2011, 13:06:59 »
hab grad mal meinen PC Spezi gefragt (da ich ja von sowas keine Ahnung habe ;D) und er meinte,sowas wäre echt gut

http://hukd.mydealz.de/deals/verbatim-usb-3-0-2tb-externe-3-5-hdd-bei-conrad-45033




Fräulein Cooper

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5339
  • ,BAZINGA!!
    • Unser Fotoalbum
Zeit für Veränderungen LG Eure 

„Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.“

Konrad Adenauer

Bei EO seit 2007 und vermisse die alten Zeiten.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:externe Festplatte
« Antwort #3 am: 23. Oktober 2011, 14:24:31 »
Hallo,

Profis raten eigtl immer davon ab die Festplatte & das Gehäuse zusammen zu kaufen, hast du einen Garantiefall biste beides los (auch wenn nur das Gehäuse defekt ist, muss die Festplatte mit weg)...  :-\

Mit den großen Festplattenmarken kannst du sonst aber eigtl nichts falsch machen... Nur wichtig, wenn es wirklich das Zweitlager für die Daten sein soll - am besten nach 2-3J. erneuern...  :-*

Starkid

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4039
Antw:externe Festplatte
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2011, 15:14:32 »
Bleiben noch die Fragen, ob sie per USB Strom bekommen soll oder nen extra Kabel haben soll und ob du ne kleine 2,5er oder eine große 3,5er haben willst.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung