Autor Thema: Euer 2011  (Gelesen 4365 mal)

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1949
Euer 2011
« am: 29. Dezember 2011, 08:47:12 »
Wie war Euer Jahr? Höhen, Tiefen, Freud und Leid?

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11416
Antw:Euer 2011
« Antwort #1 am: 29. Dezember 2011, 09:31:27 »
Ich glaub, den Thread hatten wir letztens schon mal....

Ich hatte dieses Jahr tatsächlich mehr Höhen als Tiefen, in den letzten Jahren war es immer andersrum......

Die absoluten Highlights waren

- Umzug in die neue Wohnung Anfang März
- dass ich Anfang September meinen neuen Freund kennengelernt habe
- dass ich meine Arbeitsstelle intern wieder wechseln konnte und nun wieder nur noch 10 km zur Arbeit fahre anstatt 25 km  ;)

Die Tiefen will ich lieber vergessen und mag darüber gar nicht mehr viele Worte verlieren. Ich freu mich jedenfalls auf 2012  :)!
She *7/2006
He   *7/2014


Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1949
Antw:Euer 2011
« Antwort #2 am: 29. Dezember 2011, 11:31:48 »
Ich glaub, den Thread hatten wir letztens schon mal....


Achso, deswegen antwortet keiner ;D.Ich werde mal den anderen Thread suchen gehen :), danke.

lg
Milli

tweety_sweety

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 347
  • My Children, my life
    • Mail
Antw:Euer 2011
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2011, 23:30:37 »
Schöne Idee mit dem Thread den anderen habe ich nun leider auch nicht gefunden aber ich verewige mich nun hier einfach mal:

2011 war ein sehr spannendes, ereignissreiches, schönes Jahr mit Höhen und Tiefen.

Meine Highlights:
Februar 2011 Eingewöhnung meiner Tochter bei der Tagesmutter
März 2011 Wiederaufnahme der Arbeit nach Elternzeit (gehe nun 25 Std. in der Woche arbeiten)
Juni 2011 Hochzeit von mir und meinem Mann in weiß :-)
Juni 2011 Kurzurlaub/ Wellnessurlaub zum entspannen und gut gehen lassen
August 2011 Sommerurlaub mit der Familie und Freunden und Kind in Italien in Peschiera Gardasee

September 2011 ein verlängertes Wochenende mit Geburtstagsfeier meiner Tochter 2 Jahre in Rust mit der Family und meiner Schwester und Freund

November 2011 Gehaltserhöhung und Weihnachtsgeld  ;D

November und Dezember 2011: Renovierung unserer Wohnung, komplett neues Schlafzimmer geweißelt und Farbe, Wohnzimmer geweißelt eine Laminatwand selbst erstellt mit integrierten Glasplatten mit LED Lichtern und mein langersehnter Traum eine XXL Couchlandschaft, Selina bekam ein großes 100 x 200 cm Prinzessinnenbett, mein großer Benjamin bekam ein neues Bett 140 x 200 cm hier muss noch geweisselt werden und im Januar kommt ein großes Graffiti Bild rein von einem Sprayer
Dezember neuen Trockner gekauft
Dezember 2011 Winterurlaub (machen wir gerade) in Inzell über Weihnachten bis Neujahr nur Familie :-)

Die nicht so schönen Tiefen:
April 2011: Eine gute Freundschaft verloren aus einem blöden Mist und Lästereien beider Seiten als ehrlich zu sein und darüber reden. Konnte man nicht mehr schlichten die Enttäuschung war zu groß was ich ihm Nachhinein auch bereue das man gleich darüber hätte reden sollen

August NK Abrechnung 1000 Euro zu zahlen (sonst hatten wir immer 200 Euro)
Oktober 2011 Kündigung unserer Tagesmutter, sie war ständig krank und als wir dann unsere Meinung mal sagten hat sie uns gekündigt. Ab da wollte ich meine Tochter nicht mehr hinbringen weil ich mir nicht sicher war das sie sich noch gut um sie kümmern würde. (Hat uns aber dann vom Vertrag rauslassen)
November: Aussage vom Arzt Selina muss im neuen  Jahr im ersten halben Jahr am Herz operiert werden. Das offene Herz hat sich nicht mehr verschlossen. Im März müssen wir zu den Voruntersuchungen und dann dann wird der Termin in München in der Herzspezialklinik vereinbart.
Dez: Trockner kaputt gegangen nach gerade mal 2 Jahren

Ich hoffe in den letzten Tagen vom alten Jahr passiert nicht mehr viel ausser die schlechte Laune meines Sohnes das im das nicht passt, das nicht gefällt das ist kindisch auf diesem Berg will er nicht snowboarden weil er mit diesem Lift nicht zu recht kommt das Bad ist zu kalt. Typisch Teenager

Somit wünsch ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012 das bei uns nicht besser aussehen wird weil ich operiert werden muss an der Hand, dann meine Tochter und mein Chef sicher nicht erfreut sein wird das ich dann so oft fehlen werde.

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung