Autor Thema: Erfahrungen mit IUI?  (Gelesen 4207 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Erfahrungen mit IUI?
« am: 29. Januar 2013, 18:08:08 »
Hallo.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit IUI? Im nächsten Zyklus wird die erste bei uns gemacht.

Kommentar vom Arzt: "Sie wurden damals schwanger? Vielleicht sollten Sie mal Lotto spielen!"  s-:)

Im I-Net liest man ja eher negatives bzw. wenig Erfolgsgeschichten.

Wie sind eure Erfahrungen damit?
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #1 am: 29. Januar 2013, 18:20:46 »
Wir haben IUI Erfahrung, leider nur negative :(
3,5 Jahre Kiwu-Behandlung, eine Ernüchterung nach der anderen und die Gewissheit, keine Kinder mehr bekommen zu können.
Nach allem aufgeben kamen noch 2 ;) Ohne IUI, ohne IVF....
Und ich denke wir sind da kein Einzelfall.

Eine IUI kann sicher klappen, aber man hängt sich die Erwartungen ganz schön hoch und das kann einen doch sehr tief runter ziehen, ohne wenn und aber, die Zeit ist hart.

Ich wünsche euch, dass es klappt oder dass ihr zumindest nicht zu viele Anläufe braucht.
Alles, alles Gute!


lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #2 am: 29. Januar 2013, 18:56:35 »
Hier sitzt gerade der Erfolg der dritten IUI neben mir :-D

Was möchtest du wissen?


Toitoitoi!






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #3 am: 29. Januar 2013, 19:05:06 »
Huhu ihr zwei.

Danke für die Antworten.

Viele Hoffnungen machen wir uns gar nicht. Man liest so viel negatives da drüber bzw. eben wenig positives und das Spermiogramm war .... naja..... kein Kommentar.

Allerdings ist für uns klar, dass wir nicht weiter als IUI gehen werden. Entweder auf natürlichem Wege oder mit IUI, aber das war´s. Wir haben ein gesundes Kind und wenn es nicht sein soll, dann ist es eben nicht so. Wir wollen uns nicht mehr so viel Stress damit machen.

Frage:
Eisprung ist bei mir alles ok, ich hab "nur" ne Gelbkörperschwäche. Der Arzt überlässt es uns, ob ich zusätzlich mit Clomi stimuliert werden soll. Es würde die Chancen, aber auch das Risiko für mehrere Eizellen und somit ne Mehrlingsschwangerschaft erhöhen. Außerdem hab ich Angst vor Zystenbildung. Wie sind da eure Erfahrungen? Mit oder ohne Stimulation?


der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #4 am: 29. Januar 2013, 19:18:02 »
na das ist ja ein toller arzt gewesen.... ;D

nach unserer icsi sagte der arzt, sie wissen aber schon, das die chance nur zu 20% besteht, also dh sie brauchen höchstwahrscheinlich 4versuche..... ??? :-X

haha...gut das ich das irgendwie überhört habe....
erik ist beim ersten versuch "entstanden" :D

warum fragst du nicht mal bei SO den langzeitübis?...

ich wünsche euch viel glück.....

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #5 am: 29. Januar 2013, 19:20:43 »
Wir haben alle Versuche mit Stimulation gemacht ( Puregon) und in den 3. Versuch bin ich mit vier Follikeln gegangen  s-:) das Risiko sind wir trotzdem eingegangen...
Eigentlich hatte ich auch keine Probleme mit dem Zyklus, trotzdem haben wir alle medizinische Unterstützung mitgenommen... Inkl. Progesterongel zum einführen .






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4089
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #6 am: 29. Januar 2013, 20:25:48 »
ich habe auch mit puregon stimuliert und bin mit zwillingen schwanger geworden ;)
geblieben ist erik ;)
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Zaubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3353
  • Das warten hat sich gelohnt - unser Wunder ist da!
Antw:Erfahrungen mit IUI?
« Antwort #7 am: 30. Januar 2013, 22:10:54 »
Hallo,
ich hatte auch 3 IUI, 2 mit Clomi... die 2. war sehr spät schwach positiv... ist nicht geblieben  :(. Hatte aber keine Probleme mit Clomi, keine Zysten und auch nur eine Eizelle jeweils.

Viel wichtiger ist ne umfassende Diagnostik VORHER, bei uns war es wie bei euch, mein Eisprung immer deutlich da, 2. Zyklushälfte etwas verkürzt... lt. Kiwu-Klinik Spermiogramm supertoll  s-:), geklappt hat es trotzdem nicht.
Haben uns dann selbst um die weitere Diagnostik gekümmert, das Spermiogramm war normal, lt. Androloge war das der Kiwu-Klinik unmöglich, hätte kein Mann!!
Tja, nach 2 Jahren Kiwu wurde dann meine Schilddrüse entlarvt - Hashimoto... 10 Wochen später war ich ohne Hilfe schwanger ;).

Viel Glück!
LG Zaubi


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung