Autor Thema: Einstellungstest!!!HilfE!  (Gelesen 6135 mal)

Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Einstellungstest!!!HilfE!
« am: 17. März 2012, 20:09:32 »
 :o Hilfeeee!!!!

Ich habe mich für eine Ausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen bei einer KK beworben und wurde nun zum Einstellungstest geladen!
Was muss ich Können und wissen?

das muss einfach klappen!!!!!

Für Hilfe bin ich echt dankbar!

nicikatze

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Unser Pocken-Paule ;-)
Antw:Einstellungstest!!!HilfE!
« Antwort #1 am: 17. März 2012, 20:29:08 »
Hallo,

ich habe mal bei der Sparkasse einen Einstellungstest gemacht. Das war aber noch in meiner Schulzeit, also schon etwas länger her. Das war nix anderes als ein Intelligenztest. Kannst du auch im Internet machen. Dann kannst du ein bisschen üben. ;-)


Das schlimmste am Tod der Eltern ist, dass man nie weiß, ob sie stolz gewesen wären.


Törtchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
  • erziehung-online
Antw:Einstellungstest!!!HilfE!
« Antwort #2 am: 17. März 2012, 20:40:17 »
ich denke wenn ich noch in der 10. klasse wäre, würde mir das echt leicht fallen! aber ich habe seit jahren kein Taschenrechner mehr bedient oder mich mit geographie oder irgendwas auseinandergesetzt =(

Fyps

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1310
  • Jetzt sind wir komplett glücklich!
Antw:Einstellungstest!!!HilfE!
« Antwort #3 am: 17. März 2012, 20:45:03 »
Das ist bei mir aber schon mindestens 20 Jahre her und soweit ich mich erinnere waren das mehrere Sachen. Unter anderem Mathe (Prozentrechnung und Bruchrechnung sind mir in Erinnerung geblieben). Ansonsten tatsächlich eher wie ein Intelligenztest mit Zeitvorgaben und ein persönliches Gespräch gab es auch noch, aber den Inhalt habe ich leider verdrängt, sorry.
Wünsche dir viel Glück :-*
LG
Fyps 

 


Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande! Liegenbleiben ist beides!

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Einstellungstest!!!HilfE!
« Antwort #4 am: 19. März 2012, 13:35:54 »
die meisten einstellungstests sind allgemeinwissen und IQ (Logik, Zusammenhänge, Sprachverständnis) und das unter "Zeitdruck"

Mein Tip: Mach dich locker. Es schadet nicht sich im vorfeld mal mit prozentrechnung/dreisatz zu beschäftigen und sowas wie bundesländer/hauptstädte ist auch nie verkehrt zu wissen (aktuell in einem test gefrag worden ^^) aber ansonsten... ruhig bleiben... das machen was man kann, nicht mogeln (so es denn möglich wäre) und einfach du sein.. im test wie im gespräch

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung