Autor Thema: Ein WE in Frankfurt/Main  (Gelesen 2456 mal)

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4917
Ein WE in Frankfurt/Main
« am: 07. September 2015, 15:12:41 »
Hallo,
Ich bin mit paar Kolleginnen ab Fr Abend bis So Mittag in Frankfurt.
Was kann man da ansehen bzw muss man gesehen haben.
Wo kann man gut essen oder abends hin?
Hat wer nette Tipps?
Wir übernachten im Adina Appartment Hotel (Neue Oper)
« Letzte Änderung: 07. September 2015, 18:41:54 von Tinka+Kids »



Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10984
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #1 am: 07. September 2015, 16:52:47 »
Das kommt sehr darauf an, was Euch interessiert und was Ihr machen wollt.

Ich empfehle immer wieder gerne einen Bummel über die Berger Straße in Bornheim. Da gibt's einige nette Restaurants/Bistros/Cocktailbars. Da kommt Ihr von der Station Alte Oper auch ohne Umsteigen in wenigen Minuten mit der U4 hin.

Museen gibt es einige in der Stadt bzw am Sachsenhäuser Ufer,  dem Museumsufer. Dort reiht sich ein Museum ans nächste.

Von dort aus ist es auch nicht weit nach Alt-Sachsenhausen, wo die Äppelwoi-Kneipen sind. Allerdings sind dort auch viele Touris.

Von der alten Oper aus könnt ihr einen Bummel über die Fressgass bis in die Innenstadt machen.

Eine Ausflugsfahrt auf dem Main lohnt auch bei schönem Wetter.
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun


Theolina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 526
  • erziehung-online
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #2 am: 07. September 2015, 16:53:57 »
Und ich würde euch noch den Ebbelwoi-Express empfehlen.   :)

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4917
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #3 am: 07. September 2015, 18:53:16 »
Ja danke für die Tipps. Den Ebbelwei Express habe ich auch entdeckt. Das ist bestimmt ganz lustig. Genau Wehinfest ist da auch noch bis Fr abend.
Kennt jemand das Batschkapp? Die Ü30-Party?
Irgendwelche Clubs wo man Sa abend hinkönnte?? Oder ne tolle Kneipe?

Habe mal editiert, für die, die sich da auskennen. Wir sind im Hotel an der Neuen Oper.




Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10984
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #4 am: 07. September 2015, 19:55:02 »
Ach so, das ist dann nicht an der alten Oper. Trotzdem zentral, ich glaube, die nächste U-Bahn Station ist Willy-Brandt-Platz.

In der alten Batschkapp war ich früher häufiger, die neue (die sind umgezogen, glaube ich) kenne ich nicht. Das Publikum dort war eher alternativ. Empfehlen würde ich es auf jeden Fall mal  :D. Ich war nie der Clubgänger, die Szene kenne ich also eher nicht. Die Innenstadt inkl Römer, Eiserner Steg usw würde ich eher für tagsüber empfehlen, abends höchstens einen Bummel über die Fressgass, dort ist vermutlich das Weinfest?

Meine Lieblingskneipen sind das Rinks, das Toffis und O-ton,  alle auf der Berger Straße  ;)
« Letzte Änderung: 07. September 2015, 19:56:34 von Tini »
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #5 am: 10. September 2015, 21:32:51 »
MainTower finde ich ja schon Pflicht, dann am Main entlang... :)


Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4917
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #6 am: 15. September 2015, 19:41:32 »
Hallo,

Ja ich bin wieder da. Was für ein Wochende.
Zuerst waren wir Fr abends nach Sachsenhausen gelaufen über den Eisernen Steg und haben im Biergarten beim Dauth-Schneider gegessen. Dann hatten wir ein "Date" am Römer mit dem Nachtwächter. Sind von 21:30 - 23 Uhr durch die Stadt gelaufen. Haben aber leider keine so tollen Typ erwischt. War bischen langweilig. Naja, zum Schluss sind wir danach noch zur Bar Celona.

Wir haben im Adina Apartment Hotel Neue Oper geschlafen. Es war echt toll. nette Studios (Doppelzimmer) im 13. Stock !! und morgend tolels Frühstücksbüffet.

Am Sa waren wir in der Stadt, Maintower zuerst ! dann Zeil etc.gebummelt. Mittags am Römer was gegessen und abends dann zu Fuß Richtung Berger Str.  Wir haben im La Mesa gesessen und lecker gesessen. dann sind wir noch zum Bull and Bear gefahren mit der U.. manche wollten ja zu der Ü30 PArty imm Börsenkeller unten. Aber da war nichts los.

So nach dem tolle Frühstück zurück.
« Letzte Änderung: 15. September 2015, 20:07:02 von Tinka+Kids »



Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10984
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #7 am: 15. September 2015, 19:44:55 »
Das hört sich nach einer Menge Spaß an  :D
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4917
Antw:Ein WE in Frankfurt/Main
« Antwort #8 am: 15. September 2015, 20:04:44 »
Vor allem nach einer Menge Alkohol.   s-:) s-:) :D

Zudem noch wenig Schlaf. Fr -Sa war ich ca 2:30 am Schlafen. Sa-So dann ca 3 Uhr. Und morgend 8:30 wieder wach. 9:30 haben wir uns alle zum Frühstück veranredet.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung