Autor Thema: E-Schlagzeug  (Gelesen 845 mal)

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3998
E-Schlagzeug
« am: 08. Juni 2017, 13:36:50 »
Mein Kind wünscht sich eins, nun die Frage, seid ihr zufrieden, wie laut ist es, was könnt ihr empfehlen?

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7318
Antw:E-Schlagzeug
« Antwort #1 am: 18. Juni 2017, 22:06:41 »
Zu Firma etc. kann ich leider nichts sagen. Zum Krach: also nicht was rauskommt, das kann man ja auch über Kopfhörer machen- sondern das Geräusch wenn die Trommelstöcke auf die Tonabnehmer knallen. Nun ja mein Vater hat seins eine Etage höher und 3 Zimmer weiter stehen und man hört es recht gut. Allerdings kein Vergleich zu einem "richtigen" Schlagzeug.
Ich empfehle in einem Musikgeschäft zu testen, welche Lautstärke es entwickelt. Die größeren Musikhäuser haben oft eine Testabteilung.


luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3998
Antw:E-Schlagzeug
« Antwort #2 am: 19. Juni 2017, 12:43:32 »
Das mit den Stöckern hatte ich schon gehört, ob es da so "Überzieher" für gibt?


 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung