Autor Thema: Tablet oder Laptop?  (Gelesen 1679 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14811
Tablet oder Laptop?
« am: 16. Januar 2021, 19:40:44 »
Nachdem ich mein Ipad zerdeppert habe, haben wir uns ein noch älteres Modell geliehen. Nun brauchen beide Kinder ab Montag Teams, oft gleichzeitig. Die App kann ich beim Leih-Ipad nicht runterladen, da das Betriebssystem zu alt ist.
Also muss doch ein neues Gerät her... was könnt ihr empfehlen? Ein neues Ipad, ein Android-Tablet oder einen Laptop? Handys nutzen wir alle Android, daher sind wir nicht auf Apple fixiert. L wird mehrere Videokonferenzen am Tag haben und nutzt unseren PC, J wird täglich einen Videokonferenz-Morgenkreis haben, da sollte ein mobiles Gerät reichen.
Was würdet ihr empfehlen? Vielleicht auch mit konkreten Geräten oder mit Merkmalen, die vorhanden sein sollten. Achso, allzu teuer sollte das Ganze auch nicht gerade sein, ist ja doch eher spontan jetzt die Anschaffung.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16752
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #1 am: 16. Januar 2021, 20:10:06 »
iPad. ich würde sogar soweit gehen und beiden das einfachste iPad kaufen, der lockdown ist nicht morgen vorbei und es arbeitet sich wirklich gut damit. Ich habe zusätzlich für f und mich noch einen Eingabestift ähnlich wie den Apple Pencil gekauft, f hat noch ne mobile Tastatur.
Abraten möchte ich dir unbedingt von samsungtablets. Einmal tiefenentladen ist der Akku bei einigen Modellen kaputt und nichtmehr reparabel und die Garantie greift nicht.

Anders

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2163
  • erziehung-online
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #2 am: 16. Januar 2021, 20:48:11 »
Ich finde, beides hat seine Vor- und Nachteile, mag dazu also gar keinen konkreten Rat geben. Wir haben Laptops und ein uraltes Tablet; ich überlege gerade, ein iPad anzuschaffen im Hinblick auf den Video-Musikunterricht (das könnte man im Gegensatz zu einem Laptop in ein Stativ einspannen und so besser positionieren ... beim Instrument reicht's halt nicht, nur das Gesicht des anderen zu sehen ...), aber das ist ja ein Spezialfall.

Aber zu Eurem Leih-iPad mit dem zu alten Betriebssystem: mein Großer nutzt Teams ohne die App auf einem 11 Jahre alten MacBook (inzwischen zu wenig Speicher für irgendwie alles; das neueste Betriebssystem lässt sich da auch nicht mehr installieren), sondern loggt sich über den Chrome-Browser ein. Klappt einwandfrei, auch die Meetings. Würde das bei Euch auf die Schnelle als Lösung für Montag nicht auch gehen?

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6760
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #3 am: 16. Januar 2021, 20:58:00 »
Unsere Großen haben schon länger einen Laptop, Lenovo Yoga. Den kann man auch wie ein Tablet nutzen. Beide kommen damit gut zurecht.

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3061
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #4 am: 16. Januar 2021, 21:27:36 »
Wir haben recht kurzfristig für den Lütten ein Tablet gekauft. Ich denke, dass er damit alleine besser umgehen kann, als mit dem Laptop, da die Kinder an manchen Tagen vormittags alleine sind und ihre Aufgaben erledigen müssen. Wie das praktisch funktioniert, werden wir nächste Woche sehen.

Linchen81

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1092
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #5 am: 16. Januar 2021, 21:29:42 »
Ich hab jetzt schon von mehreren Schülern gehört die mit Teams Probleme an iPad  bzw Tablet haben . Zb mit der Nutzung von Word und Abgabe von Aufgaben und so. Ich finde es am Laptop super. Wenn ihr das aber alles trotzdem  hinbekommt  dann ist es bestimmt gut.
Könnte auch sein das es manche Funktionen wie Hintergrund ändern da nicht gibt, das weiß ich aber nicht, vielleicht haben die es nur nicht hinbekommen.

chipgirl

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1479
  • erziehung-online
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #6 am: 17. Januar 2021, 02:13:57 »
Wenn ihr euch mit Android schon auskennt,  würde ich dabei bleiben ( ich mag die Oberfläche von Apple aber auch nicht,  hab betrirbsbedingt ein iphone). Ansonsten wird hier eher das Tabletten ( Samsung) genutzt als der Laptop oder PC

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9841
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #7 am: 17. Januar 2021, 10:28:47 »
Ich wäre auch beim iPad. Meine Jungs haben beide ein Leihgerät vom Landkreis (das „normale“ 2020er, allerdings das mit 128 GB) für die Schule, funktioniert problemlos sowohl in Präsenz als auch beim Homeschooling incl. Videokonferenzen.
Wir haben alles was mit Android zu tun hat abgeschafft weil die Aktualisierung der Software bei Apple eine Selbstverständlichkeit ist. Weiß nicht wie es bei Android mittlerweile ist, aber es ist ein Unding, wenn man sich ein teures Gerät kauft, bei dem das Betriebssystem bereits beim Kauf veraltet ist und sich auch nicht aktualisieren lässt. Die Sicherheitslücken werden mit der Zeit dann nicht kleiner.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14811
Antw:Tablet oder Laptop?
« Antwort #8 am: 17. Januar 2021, 12:12:35 »
@Anders Danke für den Tipp! Anmelden konnte ich ihn so, aber leider funktioniert es dann doch nicht. Selbst Chrome kann ich nicht runterladen...

@all wir haben gerade ein neues Ipad bestellt. Kann mein Mann morgen abholen. In der Zwischenzeit kann J Teams über mein Handy nutzen... die Konferenz hab ich aber schon von morgen auf Dienstag verschoben, dann sollte das neue Ipad betriebsbereit sein. Richtig los mit täglichem Morgenkreis über Teams geht es ja erst in der Woche darauf...

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung