Autor Thema: E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?  (Gelesen 7807 mal)

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #25 am: 06. Oktober 2014, 09:15:25 »
Schnukki stöber doch mal auf der onleihE Seite

Da siehst du das Angebot sowie die Wartezeit

kostrella

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 44
  • erziehung-online
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #26 am: 06. Oktober 2014, 12:24:18 »
Hallo,
hab schon viel Positives von leuten gehört, die den Kindle White haben.
Wenn du dir gern aus der Bücherei E-Books ausöeihen willst, geht der aber glaub ich nicht.
Daran solltest du auf jden Fall denken  ;)


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #27 am: 06. Oktober 2014, 12:25:22 »
Oder einfach abwarten, wie die Verhandlungen von Amazon laufen und schauen ob die Bücher Flatrate kommt ;)

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #28 am: 06. Oktober 2014, 19:31:50 »
Sodele,
ich hab jetzt das gerät meiner Mutter hier. Es heißt PocketBook Touch und ist bei Osiander gekauft, keine ahnung, ob es nen eigending von denen ist.
Aber wirklich schlau werd ich aus dem Ding nicht.
es sind verschiedene Bücher drauf, aber nix, was mich interessieren würde. Und man kann per W-Lan in einen Book-Shop gehen und dort Bücher zwischen 8,90 und 20,99 kaufen. Das will ich aber auch nicht. Zudem scheint da auch nicht zu sein, was man irgendwie kennt oder haben wollte.

Aber wie krieg ich jetzt was aus der Onleihe auf so ein gerät? geht das überhaupt?
ich blick da echt noch nicht durch...... :-[ *amKopfkratz*

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #29 am: 06. Oktober 2014, 19:51:53 »
Geh doch mal auf deine onleihe seite. Unter Hilfe müsstest du eine kompatibilitaestsliste finden, da siehst du erstmal ob der reader mit der onleihe 'kompatibel' ist.
Einloggen kannst du dich mit deiner bibliotheksnunmer (steht in der Regel auf deinem leseausweis) und Passwörter ist das Geburtsdatum -i.d.r. ;)
Wenn du eingeloggt bist kannst du ein Buch ausleihen und wenn du auf download klickst, ladT es runter.

Bei der ersten ausleihen wirst du gebeten deine Adobe id einzugebeb. Die erstellst du dir daran einfach. Meistens zeigen die reader auch den link an, aber browsen ist auf dem Laptop einfacher (auch die medienauswahl. Mit dem reader macht das wenig spass. Aussuchen und ausleihen mache ich am laptop/Handy mit der app und downloaden dann mit dem reader)
Wenn die id dann eingegeben ist kann das les vergnügen starten :)

Ich bin jetzt davon ausgegangen dass du einen gültigen bibausweis hast. Wenn nich musst du ihn halt machen ;)

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #30 am: 06. Oktober 2014, 19:54:14 »
Also laut Google kann man den reader mit der onleihe benutzen

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #31 am: 06. Oktober 2014, 22:32:06 »
ja, ich hab nen gültigen Ausweis und bisher bin ich immer brav in die Bibliothek gerannt um Bücher auszuleihen. Klar werd ich das allein wegen der Kinderbücher weiterhin machen, aber so ist ja auch mal schön.

Aber wirklich verstanden hab ich das noch nicht. ich bin bisher nur online gekommen auf den "Book shop" der scheint von osiander zu sein, den das Logo steht dann auf der Seite. Aber wie ich auf andere seiten komme, hab ich noch nicht verstanden.
ich werd mir wohl doch mal die bedienungsanleitung anschauen. Dachte, es geht auch so, einfach intuitiv, aber wohl eher nicht.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #32 am: 06. Oktober 2014, 22:44:19 »
Du kannst doch Bücher aus der Onleihe auch via PC auf den Reader spielen?

Und hier die Kurzanleitung:
http://www.osiander.de/download/SchnellstartPocketbook.pdf

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #33 am: 06. Oktober 2014, 22:48:18 »
ich dachte, ich könne mit dem reader online gehen und mir dann auf der seite der Onleihe ein Buch ausleihen, runterladen und anschauen. Fertig. So, wie ne App auf dem handy auch funktioniert.
Aber es scheint ja weit aus komlizierter zu sein.

Hab eben mal in der anleitung geblättert. Also was ich gefunden hab ist das ich wohl das Gerät am PC anschließen muss über USB und dann kann ich über den PC auf die Dateien oder so zugreifen.
ich vermute das ich so dann über den PC online gehen muss, etwas ausleihen und runterladen und dann auf den reader übertragen muss. dazu finde ich in der Anleitung aber wiederum nix. Also wie sowas genau geht.
Aber bei der onleihe steht ne Menge zeug, was installiert sein muss und ich finde nichtmal raus, ob das gerät sowas hat oder nicht. geschweige denn, wie ich es installieren könnte.

Also irgendwie finde ich das ganze echt extrem kompliziert und unübersichtlich.
Entweder liegt es an diesem Gerät oder - wenn das eigentlich ganz normal ist - bin ich wohl irgendwie zu doof für die Technik. :(

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #34 am: 06. Oktober 2014, 22:49:13 »
Oh, du hattest schon wieder was geschrieben. Hmm....
ja ich kann den reader anschließen, aber weiter komm ich auch nicht. Bin da ein kleiner Dau und schnell überfordert glaub ich.  s-:)

ich guck mir die anleitung mal an.

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #35 am: 07. Oktober 2014, 09:10:38 »
ich gebs auf :(
mit dem teil meiner Mutter komm ich nicht klar.

Ich hab die Kurzanleitung von redheart gelesen und wollte das Adobe Digital Editions auf dem PC installieren. da wurde mir gesagt, ich müsse erst Microsoft .NET Framework installieren.
Also hab ich das heruntergeladen und wollte es installieren. da kam die Meldung, das ich vorher Windows Bilderstellungskomponente installieren muss. Also hab ich das gemacht.
Soweit okay. danach also das .NET installiert. Auch okay.
Dann die installation vom Adobe Digital Editions. Lief auch gut, aber beim öffnen kommt immer, das ein fehler festgestellt wurde und das programm beendet werden muss. Super. :(

deinstalliert - neu installiert - gleiche Meldung.
ich krieg das programm also gar nicht auf, kann mich so auch nicht registrieren und komme keinen Schritt weiter.

Vielleicht sollte ich einfach weiterhin auf dem alten Weg Bücher lesen. :(

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #36 am: 07. Oktober 2014, 09:50:36 »
Nun ja, ich habe gute Erfahrungen mir E-reader, aber ausschließlich mit der Marke Sony. Gerät auspacken, anschließen am Computer und es läuft quasi von alleine. Sämtliche Installationsschritte werden erklärt. Mittlerweile nutze ich wie gesagt, nur noch mein Ipad, aber ursprünglich war ich einfach nur begeistert. :) Es kann durchaus sein, dass die Installation und Handhabung bei der Vielfalt von Angebote unterschiedlich sind. Mal leichter, mal komplizierter.
Übrigens, auf einem Reader kann man keine Apps runter laden. Entweder meldest du dich über Wlan( falls vorhanden) ins Internet und lädst die Bücher direkt von der Seite der Bib aus, oder mittels Computer. Apps sind nur für Tablets mit einem System gedacht, Reader sind ausschließlich zum lesen vorgesehen. Surfen etc. würde ich lassen, dazu sind sie nicht wirklich geeignet.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2014, 09:54:49 von blume8 »

Conni Faire

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #37 am: 07. Oktober 2014, 09:57:53 »
@ badita - Dein Problem ist ja nicht der Reader, sondern die Adobe-Software. Benötigt wird die, um kopiergeschützte Ebooks (und das sind fast alle) zu öffnen, weil die zugehörigen Rechte dort abgelegt werden.

Wenn Du die Software korrekt installiert hast und trotzdem beim Starten ein Fehler kommt, vermute ich eher ein PC-Problem.

Welches Betriebssystem und welche Adobe-Version nutzt Du ?

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #38 am: 07. Oktober 2014, 09:58:42 »
Gut, auf Conni hab ich gewartet :D

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #39 am: 07. Oktober 2014, 10:13:24 »
@Blume
das weiß ich. das mit den Apps. ich meinte nur, das ich dachte, es sei mit dem nutzen eines readers geknauso einfach wie das nutzen einer App auf dem handy.

@Conny
ich hab ein uraltes Win XP und online wurde der Adobe 4.0 angeboten zum download. hab keinen anderen link auf der seite gefunden. und der link war in der Kurzbeschreibung, die redheart mir geschrieben hatte.

beim download und der installation gab es dann auch keinerlei probleme. nur öffnen läßt sich das programm eben nicht. ich weiß, das es eher ein PC problem ist, aber ich mach den Kram ja nur, um den reader mit der onleihe nutzen zu können. Ohne das würd ich ja nix installieren. ach käse, ist das kompliziert. vor allem wenn einem keine Info gegeben wird, wo der Fehler liegt, sondern nur, das ein problem festgestellt wurde und das programm beendet wird.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #40 am: 07. Oktober 2014, 10:17:00 »
ist es auch.  ;D leicht meine ich.

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #41 am: 07. Oktober 2014, 10:17:41 »
ist es auch.  ;D

davon merke ich bisher leider noch nix.  :-\

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #42 am: 07. Oktober 2014, 10:19:11 »
es tut mir wirklich leid, dass es nicht geklappt hat.

Conni Faire

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #43 am: 07. Oktober 2014, 10:29:54 »
@ badita - Versuche mal, die 4-er Version von Adobe wieder zu deinstallieren.

Dann hast du hier einen Link, wo Du ältere Versionen direkt bei Adobe laden kannst.
Inaktiver Link:http://www.adobe.com/support/digitaleditions/downloads.html [nonactive]

Teste die mal und schau, ob das Startproblem dort auch besteht.

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #44 am: 07. Oktober 2014, 10:50:47 »
Okay, danke :) werd ich ausprobieren.
Aber jetzt muss ich erstmal für die Kinder kochen :)

edit: hab den Link jetzt doch gleich getestet und beim installieren der SW sagt er mir, ich muss erst das MS .NET Framework 3.5 ServicePack1 installieren.
Also hab ich das runter geladen und nun erzählt er mir, das er 65MB installiert mit über 2 Stunden.
Ich liebe es....... :(

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2875
  • Endlich Mama!
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #45 am: 07. Oktober 2014, 11:04:06 »
Oh je... beneide dich ja nicht um dieses Chaos  :-X

Wir haben den Kindle Paperwhite und sind sehr zufrieden. Wir kaufen allerdings die Bücher und haben noch nie ausgeliehen.

Gerade gesehen: kindleunlimited ist jetzt durch  :)

« Letzte Änderung: 07. Oktober 2014, 11:08:26 von Ava »

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #46 am: 07. Oktober 2014, 11:09:18 »
was ist Kindle unlimited?
Muss ich mal suchen gehen

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #47 am: 07. Oktober 2014, 11:16:38 »
Wart mal noch bis da jemand das Angebot durchforstet und analysiert hat ;D

guest1886

  • Gast
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #48 am: 07. Oktober 2014, 11:24:33 »
hab mal gegoogelt.
Wenn ich es richtig verstehe kann man damit dann unbegrenzt auf Bücher bei Amazon zugreifen und lesen für 9,90 im Monat.
richtig?

das will ich ja aber nicht. ich möchte Bücher ausleihen können. Die onleihe geht mit dem Kindle deswegen ja trotzdem nicht.

ich hab, nachdem ich eben dieses Servicepack installiert habe dann auch den adobe installiert und das programm öffnet sich auch. Aber das erste was er mir sagt ist, das ich noch irgendwas brauche und installieren soll.
jetzt hab ich echt genug.

ich hab alles wieder deinstalliert und werde meiner Mutter ihr komisches gerät wiedergeben.
dann geh ich in den Laden und werde mich mal beraten lassen, was wirklich sinn macht für meine Vorhaben. OHNE das ich stundenlang 200 programme installieren muss. So macht das echt keinen Spaß. Am ende zerschieße ich mir meinen ganzen PC wegen dem zeug. Nein danke.

Aber euch allen vielen lieben dank für eure Infos und die Hilfen. Ihr seid wirklich spitze.  :-*

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:E-Bookreader - Hätte gern einen aber hab keine Ahnung. Wer hilft mir?
« Antwort #49 am: 07. Oktober 2014, 14:21:11 »
Am besten entscheidest du dich vorher, denn in Läden gibt es keine bzw wenig Vergleiche, da keiner alle Geräte hat.
Tolino z.b. bekommst du nur bei den entsprechenden Händlern, dort gibt es dafür aber keine anderen.

Media-Markt und Saturn hat (bei uns) nur Sony und 1 Kindle...

Also entweder vorher schon grob entscheiden oder viele Läden abklappern.

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung