Autor Thema: Trinkflasche aus Glas  (Gelesen 3437 mal)

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3750
  • erziehung-online
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #25 am: 12. Januar 2017, 21:51:55 »
Danke euch! :)
Dann werde ich morgen mal ausmessen, ob das bei uns passen würde. Es gibt ja auch die Dora Flaschen aus Glas, die sind schmaler. Allerdings sind sie dadurch natürlich auch höher und haben unten nicht so einen sicheren Stand, glaub das wäre für die Schule nicht so ideal...

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6927
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #26 am: 12. Januar 2017, 21:57:26 »
Ich hab das Maßband zusammen gezogen. Drück die Hülle ja in der Tasche auch zusammen  ;D


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28199
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #27 am: 12. Januar 2017, 23:48:35 »
@schwalbe: aber die andern haben keinen trinkaufsatz.  ;)

Die Dora habe ich ja fuer mich. Überlege ich fuer den Großen.
Aber die ist halt einfach echt dünn verpackt.

AnnHoly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #28 am: 19. Januar 2017, 15:41:55 »
Glas kam für mich (bzw. aus meiner Sicht für die Kids) nie in Frage, da Glasflaschen bei meinen Chaoties wohl nicht lange halten würden. Daher haben wir uns auch hier für Edelstahl entschieden. Ich selbst nutze eine von KleenKanteen (heute hat mein Lütti sie mit). Für Schnecki hatte ich mal die BottleRocket von PlanetBox. Super Flasche, die aber leider nach einem Schulausflug irgendwo liegen geblieben ist. Seitdem hat Schnecki eine günstige Iso-Flasche (ebenfalls Edelstahl) von Butlers. Lütti bekommt auch bald die BottleRocket und für die ganz Kleine habe ich eine Babyflasche (auch Edelstahl) von Pura geholt, die auch Aufsätze für größere Kids hat. Die Kleinste braucht eigentlich noch keine (noch hat sie ja mich), aber wir sind vorbereitet ... :)

:) AnnHoly

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44181
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #29 am: 19. Januar 2017, 16:45:45 »
Wir haben uns auch gegen Glas entschieden - nicht einmal wegen des Gewichts, sondern sie haben in der Schule die Flaschen auf dem Tisch stehen und im Vorbei gehen passiert es dann schon das ein oder andere Mal, dass eine Flasche von den Mitschülern ohne Absicht herunter geschmissen wird. Dadurch haben wir auch schon zwei Thermoflaschen beerdigen müssen, da die Isolierung diesen Fällen nicht stand hielt.

Aktuell nutzen sie wieder eine Art Thermoflasche.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28199
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #30 am: 19. Januar 2017, 19:08:46 »
@AnnHoly: habt Ihr auch eine Box von PlanetBox? Die find ich ja toll, aber hab sie ja nie in echt gesehen...

AnnHoly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #31 am: 20. Januar 2017, 00:46:41 »
Hallo Nipa,

wir haben die hier von Onyx:



Mit der von PlanetBox habe ich auch geliebäugelt. Schon wegen der tollen Unterteilung. Und dann gibt es auch noch eine Tasche dazu. :D ... Ich habe dann aber doch die günstigere Variante gewählt, da bspw. mein Schnecki ein - ihre Worte- kleiner Vergessling ist und mein Lütti mit seinen 4 1/2 auf eine EUR 70,00 teure Brotdose ebenso aufpasst wie auf einen gefundenen Stein. Also kaum ... ;)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28199
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #32 am: 20. Januar 2017, 08:24:31 »
Ja, der Preis ist auch das, was mich abschreckt..
Vorallem kriegt man in Amerika für den gleichen Preis das komplette Set mit Dose, Magneten, Tasche und Trinkflasche und hier kriegt man dafür nur die Dose "mit ohne alles"...

Die von Dir ist leider gerade ausverkauft, aber die gefällt mir auch...

AnnHoly

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2067
Antw:Trinkflasche aus Glas
« Antwort #33 am: 20. Januar 2017, 15:24:33 »
Nipa, googel mal nach  "ECOlunchbox Three-In-One". Die ist auch cool. Hat sogar noch ein Fach mehr. ;)

 

NACH OBEN
Ihre Werbung auf erziehung-online Exklusiv und direkt. Gezielt und wirkungsvoll. Unkompliziert und günstig. Einfach anfragen.
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung