Autor Thema: CandyBar  (Gelesen 3849 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43660
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
CandyBar
« am: 11. März 2017, 16:14:28 »
Was gehört für euch auf eine gut sortierte CandyBar bzw. was wünscht ihr euch bzw. was lässt euer Herz höher schlagen?

Es gibt einen Kuchen - bzw. eine Torte (mit Batman Logo).
Weiter bin ich noch nicht.

Als Kontrastprogramm gibt es ein kleines Büffet mit drei verschiedenen Suppen, Broten, Dips und Salaten.


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14897
Antw:CandyBar
« Antwort #1 am: 11. März 2017, 16:35:35 »
zu welchem anlass in welcher jahreszeit?


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12871
Antw:CandyBar
« Antwort #2 am: 11. März 2017, 16:41:51 »
Ich kenne den Begriff Candy Bar zwar nicht, stelle es mir aber mal als eine Art Nachtischbuffet vor...

Größe Gläser (wie in alten Tante Emma Läden) oder Schüsseln/Schälchen mit verschiedenen süßen Sachen (Gummibärchen, Lakritz, saure Zungen etc), verschiedene Kekse, verschiedene mini- Schokoladen (sowas wie Celebration), Ferrero Biesterei (Rocher, Raffaello etc)... Obstsalat, Pudding/Götterspeise, Tiamisu/Mousse au chocolat/Fruchtcreme, Toffifee, Lollis, ... Je nachdem, ob für Erwachsene oder Kinder...

Ich weiss nicht, ob ich da richtig liege mit meiner Vermutung... Aber Appetit auf Süßes habe ich jetzt definitiv.



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43660
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:CandyBar
« Antwort #3 am: 11. März 2017, 16:49:17 »
Meph - 30.Geburtstag, Frühjahr, Osterwochenende. Noch mehr Detail? Hihi!

Honigbluete - vorrangig für Erwachsene. Kinder wird es auch dort geben, aber da ich den Kinoraum vorbereite sehen wir sie vermutlich kaum bis gar nicht und sie werden sich mit Popcorn, Nachos und Weingummi begnügen ... hoffe ich doch.


Ich sortiere eure Vorschläge mal für mich, ich mag schon irgendwie einen Strang haben und nicht alles drauf knallen ... versteht ihr was ich meine?


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14897
Antw:CandyBar
« Antwort #4 am: 11. März 2017, 17:06:16 »
dann will ich schokoobst!


Für Dezentralität und Eigenverantwortung! https://www.youtube.com/watch?v=8zeg_R-PMAw
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16782
  • ........
Antw:CandyBar
« Antwort #5 am: 11. März 2017, 17:15:42 »
Cake pops die man zu jedem motto passend dekorieren kann,
Wenn du sowas wie schleckmuscheln, liebesperlenfläschen, ketten zum abknabbern, ringe mit lollys dran, brauselippenstifte, lollis mit so blumenmuster drauf oder die ganz einfachen kirschlutscher, hast dann evt kleine spitze papiertüten

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16782
  • ........
Antw:CandyBar
« Antwort #6 am: 11. März 2017, 17:16:39 »
Mini dounats, zuckerwatte ( maschine) schokobrunnen

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43660
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:CandyBar
« Antwort #7 am: 11. März 2017, 17:19:46 »
Stimmt, Süßigkeiten aus "meiner" Kindheit sind eigentlich eine tolle Idee - ich muss da später mal meinen Mann interviewen in wie weit das verständlich ist ... denn ich bin halt das Küken in der trauten Runde unserer Freunde, Bekannten und Familien. 90% der Gäste sind älter als ich, wenn ich die Kinder schon mit einbeziehe!


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6490
Antw:CandyBar
« Antwort #8 am: 11. März 2017, 19:32:11 »
Ich wollte auch vorschlagen das du nach Süßigkeiten aus deiner Kindheit schaust. :D

Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1740
Antw:CandyBar
« Antwort #9 am: 11. März 2017, 22:01:55 »
Naschsachen aus der Kindheit,das finde ich eine tolle Idee  :thumbsup:

Ich kenne es jetzt eher so...mit toll dekorierten Cup Cakes,Muffins,Cookies,Kuchen am Stil,Pralinen usw...

Persönlich würde mich ein Schokobrunnen anmachen..

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43660
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:CandyBar
« Antwort #10 am: 11. März 2017, 22:04:23 »
Zu viel Kuchen bzw Gebäck mag ich eigentlich nicht haben - das zählt für mich nicht zu "Candy". Und es stopft so enorm, ist meist trocken, ...


Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1694
Antw:CandyBar
« Antwort #11 am: 12. März 2017, 07:55:15 »
Mensch hab ich jetzt Hunger auf Naschen.....

Ich kenn eine Candy BAr aus einem Hotel. Dort waren sämtliche Sorten an Gummibärchen und Lakritz aufgereiht.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12871
Antw:CandyBar
« Antwort #12 am: 12. März 2017, 08:02:44 »
Ich habe das auch Mal in einem Hotelbuffet gesehen. Unten standen kleine Gläser mit Desserts, 2 oder drei Kuchen, die in ganz kleine Stücke geschnitten waren. Daneben Obst mit verschiedenen Dips (da könnte auch ein Schokobrunnen seinen Platz finden), auf einer etwas erhöhten Etage dann wie Summsi schreibt eine Reihe verschiedener Haribo-Sachen. Und ich meine ein großes Glas mit Cookies. Das ganze erinnerte mich ein bisschen an einen Tante Emma Laden und hat mich sehr angesprochen.



Binchen2007

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1740
Antw:CandyBar
« Antwort #13 am: 12. März 2017, 14:05:37 »
Du könntest auch einen Setzkasten nehmen..wenn er kleine Faecher hat..die Celebration Schokoriegel..ansonsten verschiedene Schokoriegel,Hanutas,Knoppers,kleine Packungen Popcorn und Puffreis reintun..und eben Gläser mit diesen tollen Himbeerbonbons die es früher gab,tolle Lutscher,Schleckmuscheln,diese Brauseketten..
Ich glaube es gibt auch Seiten mit Nostalgiesüssigkeiten..vielleicht wirst du da fündig

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43660
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:CandyBar
« Antwort #14 am: 12. März 2017, 17:39:12 »
Beim Schokobrunnen muss ich mal meine Lauscher aufhalten ob jemand das in meinem näheren Umkreis besitzt und ggf. für diesen Anlass zur Verfügung stellt. Ich habe sowas nicht und wollte es mir für eine einmalige Nutzung jetzt auch nicht anschaffen.

Ansonsten gefällt mir der Gedanke mit den Süßigkeiten der frühen 90er eigentlich recht gut - und ich betreibe gerade Brainstorming, ich würde mich freuen wenn ihr es noch ergänzt.

Zuckerketten
Liebesperlen
Schleckmuscheln
Lippenstifte
Ahoi Brause
Lollies mit Blumenmuster (die gibt es im Übrigen sehr häufig bei ALDI Nord, falls die jemand gerne lutscht)
Veilchenpastillen
Weingummi (Frösche, Schuhe, ...)
Esspapier
Schokozigaretten
PEZ
Puffreis
...

Ich sammel noch und fokussiere mich dann auf die "besten" Sachen - dazu gibt es dann meine Batman-Torte. Und Knabberein in Form von Flips, Chips, Nüsse, Salzstangen. Diese Basics halt.


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11645
  • Frei&Wild
Antw:CandyBar
« Antwort #15 am: 12. März 2017, 17:50:08 »
Brause UFOs, Mäusespeck, Nappo, MagicGum, Erfrischungsstäbchen, HubbaBubba, Zungenfärber
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3280
Antw:CandyBar
« Antwort #16 am: 12. März 2017, 18:24:47 »
Eiskonfekt, bunte schnüre.

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16782
  • ........
Antw:CandyBar
« Antwort #17 am: 12. März 2017, 18:33:09 »
Die tütchen wo knallen wenn man den inhalt in den mund kippt ,dann wird es glaub zu kaugummi.

Und es gab so durchsichtige plastikformen die waren mit einer weicheren weingummimasse gefüllt,so leicht glibbrig.....

Frufo joghurt,sunkist trinkpäckchen,

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12871
Antw:CandyBar
« Antwort #18 am: 12. März 2017, 18:45:39 »
Knister Kaugummi wollte ich auch ergänzen, und Kaugummi aus der Tube.
Smarties, Raider (hahaha), Kirschlollis, Himbeerbonbons....



elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1332
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:CandyBar
« Antwort #19 am: 12. März 2017, 19:32:27 »
Center Schocks waren bei uns damals der Renner


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 28077
Antw:CandyBar
« Antwort #20 am: 12. März 2017, 19:33:53 »
Saure Zungen
Diese Schaum-Pilz-Gummibärchen
Haribo Phantasia
Brausestangen (diese langen Dinger mit giftigen Farben)
Diese Gummibärchenschnüre
Nippon Schokopuffreis
Gedrehter Mäusespeck und weiße Mäuse
Und da es zu Ostern ist: Baiser Eier von Haribo



Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4847
Antw:CandyBar
« Antwort #21 am: 12. März 2017, 21:03:17 »

Und es gab so durchsichtige plastikformen die waren mit einer weicheren weingummimasse

Die waren lecker! Gibt's die noch? Hab ich ewig nicht mehr gesehen.

Mama2008

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • glückliche DreifachMama
Antw:CandyBar
« Antwort #22 am: 12. März 2017, 21:28:52 »
An Hubba Bubba habe ich auch gedacht. Ich seh den leider nicht mehr als diese "Brocken" sondern nur noch auf der "Rolle"

Edit
Hitschler Hitschies fallen mir noch ein. Aus meiner Kindheit kenne ich die in rosa.
« Letzte Änderung: 12. März 2017, 21:41:06 von Mama2008 »



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23307
Antw:CandyBar
« Antwort #23 am: 13. März 2017, 16:30:10 »
Also ich ganz persönlich:

So kleine Gläschen mit Schokomousse und Passionsfruchtcreme

Jammi janmi

Süßes: M&Ms!!!!
Leonidas Pralinen

Natürlich Osternaschereien am Osterwochenende.

Werters Original

Zuckerwatte ( hab ich für Ls Party gekauft...also die Maschine. Da kann man alle Bonbons rein werfen und die macht Zuckerwatte draus.
Ich bin gespannt aber die Rezensionen sind gut)

Hmmm...ich bin nicht so der Süßigkeiten Essen. Eher Kuchen und Co ;)

Oh ja.  MELo cakes hmmm...die aus unserem Alsi sind wohl noch besser als die von Milka ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3986
    • Mail
Antw:CandyBar
« Antwort #24 am: 14. März 2017, 08:49:35 »
Diese komischen zuckersüßen Aufrillkaugummis.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung
Ja, auch erziehung-online verwendet cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz