Autor Thema: Bugaboo Kinderwagen?  (Gelesen 5327 mal)

♥ sterni+Tim ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5791
  • ♥ Meine beiden ♥ und Sophia kommt bald
Bugaboo Kinderwagen?
« am: 18. November 2011, 09:57:03 »
Hallo

Ich wollte mal fragen wer von euch einen Bugaboo Kinderwagen hat ...

Die sind ja schon sehr teuer wie ich finde...nun frag ich mich was macht ihn so besonders

Preis/Leistungsverhältnis..
Ich mein schick ist er ja wirklich..
Ich finde die Wanne etwas schmal/eng .. oder täusch ich mich da?

LG sterni




Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #1 am: 18. November 2011, 11:13:07 »
Huhu,

was ich am Bugaboo nicht mag (ich hab den testgefahren damals) ist in der Tat die schmale Wanne - Emma war ein kleines zartes Mädchen aber im Winter, als sie drei Monate als war und Mütze mit so nem Flauschoverall anhatte, da kam mir die Wanne schon sehr beengt vor.

Was mir aber am wenigsten gefallen hat, war, dass die Wanne so tief ist - das Kind liegt so weit unten und man muss sich zum rausholen richtig bücken. Das ist nicht nur unbequem, für meinen Rücken wär`s auch auf Dauer nichts.

Bei uns wurde es ein Emmaljunga und bei Finn zusätzlich ein Maxi Cosi Mura 4.


Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5773
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #2 am: 18. November 2011, 12:23:02 »
Hallo,

ich muss ehrlich sagen, ich versteh den Hype auf den Wagen nicht so ganz.  :P Wir hatten ihn uns damals auch angeschaut, weil wir einen kleinen Wagen brauchten, aber mir war er viel zu kippelig (und er hätte hier unsere Spaziergänge wohl auch nicht alle überlebt), noch dazu fand ich es blöd, dass der Sportwagenaufsatz wirklich immer so eine Stellung mit den Füßen hat (auch wenn dies mittlerweile viele haben & unser Buggy nun auch), für IMMER und direkt ab nach Babyschale hätte ich dies nicht haben wollen.

Alternativ wurde uns damals der Hartan VIP angeboten und der wäre es auch geworden, wenn es mein Wunschdesign gegeben hätte.  ;D

ANEREVundMIKA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1804
  • meine Maus
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #3 am: 18. November 2011, 13:41:35 »
Ich hab doch einen, bzw hatte ;)

♥ sterni+Tim ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5791
  • ♥ Meine beiden ♥ und Sophia kommt bald
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #4 am: 18. November 2011, 14:05:57 »
Ich meine ja gerade wegen diesem hohen Preis !
Was hat er was andere nicht haben ?

Verena ja und wie zufrieden warst du ? Erzähl mal




Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #5 am: 18. November 2011, 14:14:48 »
Wir haben uns auch einen zugelegt. Vorher bin ich aber auch fleißig Probegfahren, auch mit Baby drin.

Wir haben ihn gebraucht gekauft, als Neuwagen wäre er mir nicht in die Tüte gekommen beim dritten Kind. :) Ansonsten schon.

Hier bei uns werde ich sehr wenig mit dem Bugaboo unterwegs sein, da ich gerne meine Hände frei habe wegen unserem Hund und den Mädels. ;) Also wie immer Tragetuch und später Ergo. Wenn wir alle unterwegs sind, in der Stadt, Zoo usw. ist er dabei. Und dafür finde ich ihn schon mehr als praktisch. Sehr leicht, passt sogar in den C1 auseinander gebaut. ;) und leicht Händelbar. Ob die Babywanne nun schmal oder breit ist oder kurz oder lang, istmir nicht so wichtig.
Mir gefällt zudem das Design, ich mag die klassischen Farben (wir haben braun/beige). Also neutral und nicht so bunt und hier mal ein Streifen und da mal was gemustertes. Außerdem gefallen mir die Wechselcover. ;)
Wir haben für die Geländewege die Winterräder und damit ist es echt prima.

So ich bin froh das GEld ausgegeben zu haben und freu mich schon auf den Einsatz.

Steffi

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #6 am: 18. November 2011, 16:29:30 »
Wir hier haben auch einen, gebraucht von meiner Schwester für lau. Ob ich ihn mir gekauft hätte - keine Ahnung. Da ich ja wusste dass ich den von meiner Schwester bekomme habe ich mich mit Kinderwagen gar nicht erst auseinandergesetzt.

Die Wanne ist wirklich schmal, ob andere größer sind weiß ich nicht, aber Hauke ist jetzt 6 Monate und passt von der breite her in seinen dicken Sachen kaum rein. Dafür ist er aber auch sehr handlich, man kommt auch auf schmalen Gehwegen gut parat und er ist leicht und schnell und klein zusammenklappbar.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #7 am: 18. November 2011, 19:25:34 »
Abgesehen davon, dass ich den Wagen grottenhässlich finde, kann ich mir nicht vorstellen, dass man den mit einem normal schnell wachsenden Kind besonders lang nutzen kann. Dass die Schale recht eng ist, wurde ja bereits gesagt. Der Wagen verfügt ja auch über eine Buggy-Funktion, die ich meinem Kind jedoch nicht zumuten würde. Der Buggy-Aufsatz ist letztlich eine vorgeformte Schale, in der eine echte Liegeposition nicht möglich ist. Die Beine sind immer angewinkelt, d. h. können nicht ausgestreckt werden. Soll das Komfort fürs Baby/Kleinkind sein?! Beim Maxi-Cosi heulen alle Mütter rum, wie man denn sein Baby nur stundenlang im Maxi-Cosi tragen oder spazierenfahren kann, weil das so schädlich für die Hüftentwicklung ist. Aber beim Buggaboo ist das ja egal, Hauptsache, sieht stylish aus s-:) Ausserdem ist auch die Schale ziemlich kurz geraten, dass ich mich frage, wie da ein 2jähriger reinpassen soll.

Für mich ist der Bugaboo ein WAgen, der zum Outfit passen soll, der schick sein soll, aber keinerlei Komfort fürs Kind bietet.

♥ sterni+Tim ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5791
  • ♥ Meine beiden ♥ und Sophia kommt bald
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #8 am: 18. November 2011, 22:45:10 »
Ja das stimmt auch wieder !
Habe gelesen das der Wagen von einem Arzt und einem
Designer hergestellt wurde und dann geht man ja davon aus das
Das was gescheites sein müsste , aber wenn ich überlege wie oft tim im buggy
Geschlafen hat ... Wäre ja da kaum möglich




some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2250
Antw:Bugaboo Kinderwagen?
« Antwort #9 am: 18. November 2011, 23:09:16 »
Huhu :)

ich hatte auch nen Bugaboo. den Cameleon.
Bin damals diesem Hype verfallen; hinterher hab ich mich auch gefragt, warum eigentlich.

Es kam mal die Diskussion auf, dass eben diese starre Haltung im Sportwagenaufsatz ungesund wäre. Ich als absolute Bugaboo-Verfechterin wollte unbedingt klar stellen, dass das nicht der Fall ist, eben WEIL er von einem Arzt mitentwickelt wurde.

Und - tadaa - ich habe Bugaboo angeschrieben und man konnte mir darauf keine Antwort geben. Dies sei nicht geprüft, aber ich könnte ja einfach mal in einen orthopädischen Fachhandel gehen und mir eine Meinung einholen. Fand ich sehr unprofessionell.

Da mir der Wagen zu tief war und er mir vom Design her irgendwie gar nimmer gefallen habe, habe ich ihn wieder verkauft. Was man ihm nicht absprechen kann ist der recht hohe Wiederverkaufswert - aber das war es dann auch schon.

Und das Packmaß finde ich nicht besonders klein - zumindest nicht mit Babywanne. Mit dem Sportwagenaufsatz ging es dann. Aber nen halben Kofferraum meines Tourans hat er dennoch gefüllt. Aber ich bin da wohl auch ein bissle verwöhnt, jetzt mit unserem Babywelt Moon- Buggy, der ja sowas von winzig ist ;)

Wenn ich jetzt nochmal ss wäre würde ich mir wohl nen Quinny kaufen. Den Buzz 3 oder 4. Die Kinder liegen schön hoch und man bekommt kein Rückenleiden ;)
LG
some




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung