Autor Thema: Broschüre drucken - was beachten?  (Gelesen 5197 mal)

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1504
Broschüre drucken - was beachten?
« am: 28. März 2013, 20:54:49 »
Hallo Mädels,
wer von euch kennt sich mit Drucksachen aus? Ich will eine Broschüre drucken lassen und hab hier eine Vorlage in Corel Draw, würde aber viel lieber in PowerPoint basteln. ich weiß, das ist nicht optimal, aber das sind sie verwendeten Fotos (Kita) auch nicht - könnte es also gehen?

Ich habe in einem Job mal eine Broschüre von einer Agentur entwerfen lassen, die haben das Endergebnis als pdf drucken lassen. Ich weiß noch, dass die Seitenanordnung problematisch war, sie haben die Seiten nicht so entworfen, wie man blättert, sondern so wie es geheftet wird. Also Vorder- und Rückseite außen waren auf einer Seite, und die erste und die letzte Innenseite auf der nächsten... und dann gab es irgendwas mit einem Außenrand...

Oder ne andere Frage, falls ich das doch in Corel mache - ist das mit der Seitenanordnung dann genauso?

danke und lg
schnakchen



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14765
Antw:Broschüre drucken - was beachten?
« Antwort #1 am: 28. März 2013, 21:49:12 »
Alternativen zu Corel oder PP hast Du nicht, nehme ich an, oder?

Weil nun, naja, weder das eine noch das andere ist ein Seitenlayout Programm. Ich habe mit QuarkXPress gearbeitet. Das mit der Seitenanlage so wie Du es beschreibst ist typisch, denn es muss ja so ausgedruckt werden, damit man es richtig heften kann. Hast Du jemanden zur Seite, der/die sich etwas auskennt?
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!


Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Broschüre drucken - was beachten?
« Antwort #2 am: 29. März 2013, 00:04:35 »
Hast Du Publisher in Deinem Office-Paket? Das ist eigentlich das Programm für so etwas.

Sonst musst du Dir aus Papier einen "Dummi" basteln, schreibst beim Blättern drauf: Seite 1, Seite 2, ... und wenn Du das dann wieder auseinander nimmst, siehst Du, das rechts die Seite 3 und links davon die Seite 6 gehört (bei insgesamt 8 Seiten).
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14765
Antw:Broschüre drucken - was beachten?
« Antwort #3 am: 29. März 2013, 07:41:11 »
"Dummi" ist eine gute Idee! :D
Manchmal bin ich einfach
ein bisschen Yabby Dabby
Doom Bling Ding Peng Dush.

Aber sonst geht's mir gut!

dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Broschüre drucken - was beachten?
« Antwort #4 am: 29. März 2013, 08:36:19 »
Mein Mann hat das schon ganz oft gemacht. Am besten rufst du bei der Druckerei an und fragst welches Format die Fotos und die Broschüre haben soll. Manchen reicht JPG, manche brauchen andere Formate.

Mein Mann macht viel mit InDesign oder Freehand.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4356
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Broschüre drucken - was beachten?
« Antwort #5 am: 29. März 2013, 09:38:28 »
Ich würde Dir auch raten bei der Druckerei nachzufragen. Die erzählen Dir, in welchem Format sie die Druckdatei brauchen und auf was Du bei der Anlage der Druckdatei beachten musst (Seitenränder, druckbarerer Bereich). Geht Dein Layout bis an den Rand (randabfallend), dann muss das Papier geschnitten werden, d.h. für Dein Layout, dass Du einen Randanschnitt hinzufügst, damit Ungenauigkeiten beim Schnitt nicht auffallen.
Hier kannst Du auch besprechen, wie die Broschüre aussieht, ob sie geheftet und gefaltet oder gebunden wird und was das für Deine Druckdatei bedeutet. Wenn Du sie heften und falten lässt, dann muss Du eben drauf achten, dass die Seitenanordnung passt. Je nachdem mit welchem Programm Du arbeitest, kann Du das in den PDF-Druckeinstellungen automatisch arrangieren lassen.
Manche Druckereien haben aber auch nen guten Service und verarbeiten alle gängigen Programme zu guten Druckdateien.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1504
Antw:Broschüre drucken - was beachten?
« Antwort #6 am: 31. März 2013, 21:02:52 »
Ihr seid super, danke für eure Ideen! In meinem Office ist leider kein Publisher dabei, also muss ich improvisieren. Ich meld mich später mit einem Zwischenstand :)

lg schnakchen



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung