Autor Thema: Brauche mal euren Rat!!  (Gelesen 5707 mal)

nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Brauche mal euren Rat!!
« am: 20. Januar 2012, 19:55:28 »
Also ich versuche mal mich kurz zufassen. Es geht um meinen Freund.
Der hat eine ochter, ist im mom Arbeitslos und zahlt 133€ Unterhalt.
Seine Tochter darf er nur unregelmäßig sehen.
Seine Ex- Freundin hat immer irgendwelchen fadenscheinigen Ausreden warum es nicht klappt und wenn es dann doch klappte, dann nur für  3-4 stunden.
Seit ein paar wochen ist es jetzt so das ds Kind angeblich nicht mehr zu ihm möchte.
Beim letzten Termin sagte sie sie hat keine Lust und so ist mein Partner ohne sie wieder gefahren. Seine Ex- Freundin unterstützt ihn wenig, sie sagt einfach sie könne sie nicht zwingen..

WAs kann man machen?
Ich selbst als Mutter getrennt von dem Kindsvater kann das einfach nicht verstehen!!



liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #1 am: 20. Januar 2012, 20:12:08 »
Schwierig wenn der Kindsvater das Kind nur selten sieht. Man weiß auch nicht was die Mutter dem Kind erzählt, da reicht es schon zu sagen der Papa wollte heute nicht und wenn man das ein paar mal macht dann will das Kind irgendwann mal nicht.

Ist das Umgangsrecht denn irgendwie geregelt? Gibt es da klare Absprachen auch mit der Hilfes des Jugendamtes.

Die Unterhaltszahlungen sind völlig unabhängig vom Besuchsrecht zu sehen, das sind zwei paar Schuhe.

Der einzige Gang der ihm helfen könnte wäre der zum Jugendamt wenn mit der Kindsmutter nicht zu reden ist.

Viel Glück für Deinen Freund und seine Tochter das sie bald wieder zu einander finden.

Pst. Ich kann das auch nicht verstehen wie man seinem EX-Partner das Kind vorenthalten kann aber leider passiert das ja oft einfach weil der EX-Partner zu enttäuscht, verletzt und sauer ist.

Wie alt ist denn seine Tochter und wie lange sind sie schon getrennt? Hat sie ihn verlassen oder er sie?

Dann kann man die Situation vielleicht einfach besser einschätzen. Kleine Kinder sind ja sehr schnell beeinflussbar.
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!


nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #2 am: 20. Januar 2012, 20:19:03 »
Die kleine ist 3. Getrennt sind sie ca. 1,5 Jahre. Nein das JA weiß noch von nichts..
Es ist einfach wahnsinnig scher und sie lässt nicht mit sich reden!!!
Ich habe da auch einfach kein Verständnis für!!



Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #3 am: 20. Januar 2012, 20:22:52 »
Hallo,

der Unterhalt hat mit dem Besuchsrecht nichts zu tun - das zu bezahlen ist das mindeste und die verdammte desjenigen Elternteils, bei dem das Kind nicht lebt. Ist ja kein Verdienst, wenn man für das Kind, welches man in die Welt gesetzt hat, wenigstens teilweise aufkommt.

So, zum Besuchsrecht: Wenn sich keine Einigung finden lässt, würde ich das über's JA klären und schriftlich fixieren lassen. Wenn in dem Alter mal ein paar Wochen kein Kontakt zum Vater bestand, ist ja ganz klar, dass so ein kleines Mäuschen dann da nicht mehr hinwill - man entfremdet sich sehr schnell, die Maus wird unsicher... es ist super wichtig, dass sie sich regelmäßig sehen können und dafür würde ich auf jeden Fall den Weg über das JA und nötigenfalls das Familiengericht gehen.

nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #4 am: 20. Januar 2012, 20:26:40 »
Coney: doch sie haben sich regelmäßig gesehen alle zwei wochen also zumindestens 2 mal hat es geklappt, beim dritten Mal wollte sie dann plötzlich nicht. Ich verstehe das einfach nicht. Sie war nach Weihnachten hier, mein Sohn war bei seinem Papa und sie stand total im Mittelpunkt, haben mit ihr gespielt, ich habe mit ihr gebastelt. Und nun will sie nicht mehr!! Ich verstehe das einfach nicht!!



liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #5 am: 20. Januar 2012, 20:38:31 »
Hallo,

der Unterhalt hat mit dem Besuchsrecht nichts zu tun - das zu bezahlen ist das mindeste und die verdammte desjenigen Elternteils, bei dem das Kind nicht lebt. Ist ja kein Verdienst, wenn man für das Kind, welches man in die Welt gesetzt hat, wenigstens teilweise aufkommt.

So, zum Besuchsrecht: Wenn sich keine Einigung finden lässt, würde ich das über's JA klären und schriftlich fixieren lassen. Wenn in dem Alter mal ein paar Wochen kein Kontakt zum Vater bestand, ist ja ganz klar, dass so ein kleines Mäuschen dann da nicht mehr hinwill - man entfremdet sich sehr schnell, die Maus wird unsicher... es ist super wichtig, dass sie sich regelmäßig sehen können und dafür würde ich auf jeden Fall den Weg über das JA und nötigenfalls das Familiengericht gehen.

 s-klatschen
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #6 am: 20. Januar 2012, 20:40:04 »
@Nina, vielleicht sollte die kleine sich erstmal nur mit ihrem Papa alleine treffen. Das geht ja nicht gegen Dich persönlich! Sie muss ja in erster Linie erstmal ihre Bindung zum Papa neu finden.
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #7 am: 20. Januar 2012, 20:40:40 »
Ich habe echt nen Hals auf die Frau... Ich KANN und WILL das einfach nicht verstehen.... Ja wir müssen irgendwie eine Lösung finden..



nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #8 am: 20. Januar 2012, 20:41:46 »
liadan: Das habe ich auch schon vorgeschlagen. WEnn sie nicht mit möchte dann soll erein paar stunden dort bleiben mit ihr spielen. Um mich geht es in der Sache ja nicht!!



liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #9 am: 20. Januar 2012, 20:47:42 »
@Nina, naja aber im Grunde steht es Dir nicht zu einen Hals auf die Frau zu haben, Du siehst natürlich nur die Seite Deines Freundes und vielleicht merkt die kleines das auch unterschwellig, Kinder haben ja ein sehr feines Gefühl. Das soll KEIN Angriff  s-druecken sein aber ich denke Du wirst da nichts machen können.

Dein Freund muss das regeln. Vielleicht kann er sich mit der Kindsmutter einfach mal zusammen setzen und wenn das nicht geht dann vielleicht gemeinsam in dem geschützen Rahmen des Jugendamtes.  s-druecken
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #10 am: 20. Januar 2012, 20:53:27 »
liadan: Da gebe ich dir vollkommen recht! Klar bin ich irgendwie pateiisch...
Ich verstehe das nur nicht als Mutter!!



liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #11 am: 20. Januar 2012, 20:59:02 »
Nina, ich würde das auch nicht verstehen und gutheißen schon gar nicht. Die Erwachsenen sollen Ihre Probleme selber austragen und nicht die Kinder zum Spielball machen. Leider kommt das häufiger vor. Aber wenn sie schon 1,5 Jahre nicht mehr zusammen sind und er hat sie erst zwei mal gesehen(von regelmässig kann man da ja nicht sprechen) ist ja kein Wunder das die kleine nicht will, er ist ja ein Fremder für sie.
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

nina1986

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
    • Mail
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #12 am: 20. Januar 2012, 21:00:37 »
Nee ich glaube das habe ich falsch geschrieben. Die haben sich schon öfter gesehen aber halt immer wieder mit unterbrechungen... Also das lief eine ganze Zeit und gut und dann reißt es immer wieder ab! Ach ich weiß auch nicht.. Aber ihr seit echt super! DAnke für euren lieben Antworten!!



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Brauche mal euren Rat!!
« Antwort #13 am: 20. Januar 2012, 21:11:00 »
Hallo,

der Unterhalt hat mit dem Besuchsrecht nichts zu tun - das zu bezahlen ist das mindeste und die verdammte desjenigen Elternteils, bei dem das Kind nicht lebt. Ist ja kein Verdienst, wenn man für das Kind, welches man in die Welt gesetzt hat, wenigstens teilweise aufkommt.

So, zum Besuchsrecht: Wenn sich keine Einigung finden lässt, würde ich das über's JA klären und schriftlich fixieren lassen. Wenn in dem Alter mal ein paar Wochen kein Kontakt zum Vater bestand, ist ja ganz klar, dass so ein kleines Mäuschen dann da nicht mehr hinwill - man entfremdet sich sehr schnell, die Maus wird unsicher... es ist super wichtig, dass sie sich regelmäßig sehen können und dafür würde ich auf jeden Fall den Weg über das JA und nötigenfalls das Familiengericht gehen.

 s-klatschen

 s-yes
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung