Autor Thema: Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser  (Gelesen 2768 mal)

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« am: 04. August 2013, 12:37:06 »
Liebe Mods, bitte kurz stehenlassen, damit auch Antworten kommen. Wir suchen uns momentan dumm und dusselig.

Unser Zwerg wechselt ab nächste Woche den KiGa und muß sein Essen mitbringen. Da der KiGa keine Mikrowellen benutzt (Hygiene), sollen wir einen Warmhaltebehälter kaufen, der mit Wasser funktioniert. Nur finden wir zwar Thermobehälter, aber keine, die mit Wasser aufgefüllt werden und so das Essen eine Zeit lang warmhalten.

Kennt jemand so Warmhaltebehälter und kann uns den Namen oder Shops nennen, wo wir die bekommen?

Ich hab ne Bentobox gefunden, aber auf deren Seite stand jetzt nicht, ob sie mit Wasser funktionieren.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #1 am: 04. August 2013, 12:40:08 »
Haben denn alle dort im KiGa so eine Box? Dann würde ich da wohl als erstes fragen, welche sie benutzen und so man die kaufen kann.

Die Bentoboxen sind glaube ich nicht mit Wasser, nur mit Iso-Schicht.

Schau mal auf henkelmann-lunchtime.de, die sehen gut aus und hört sich gut an. Aber mit Wasser?

Ich hätte ehrlich gesagt mit Wasser Angst, dass da was ausläuft. Das muss ja richtig heiß sein beim Einfüllen und was eingefüllt wird, muss ja irgendwo rein-bzw. auch raus können .... hm.
« Letzte Änderung: 04. August 2013, 12:43:36 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #2 am: 04. August 2013, 12:44:50 »
Es gibt ein paar wenige Kinder, die aus verschiedenen Gründen ihr Essen mitbringen. Die Erzieher konnten mir nichts genaues sagen. Der KiGa fängt morgen wieder an. Da wir Mi starten, kann ich erst dann wieder nachfragen. Also hab ich gegoogelt, aber nicht wirklich was gefunden.

Normal gibt es ja Essen im KiGa, aber wegen der diversen Allergien müssen wir selber kochen. Da führt kein Weg dran vorbei.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15373
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #3 am: 04. August 2013, 12:55:04 »
Ind wenn du so ein normales mit iso schicht nimmst? Die können dur ha net vorschreiben was für ein system und Hauptsache kind hat lecker essen :-))
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #4 am: 04. August 2013, 12:57:53 »
Ja, versteh ich.

Ich hab jetzt auch immer nur welche gefunden, wo halt am Beispiel von heißem Wasser aufgezeigt wird, wie lange sie warm halten. So große Dinger für Gastro werden sie ja wohl kaum meinen  ;D.

Oder ist es einfach ein Missverständnis. Dass sie einen meinen, der halt auch Wasser sehr heiß hält, weil er dann auch Speisen heiß hält?

« Letzte Änderung: 04. August 2013, 13:04:26 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #5 am: 04. August 2013, 13:05:54 »
Die schreiben das nicht vor, sondern sagen, daß sie mit diesen Wasserdingern die besten Erfahrungen gemacht haben. Sie wissen aber nicht, wie die heißen. Besorgen müssen wir sie aber.  :)

Ich glaub auch nicht, daß so Gastrodinger gemeint sind, auch nicht das wir massig Geld bezahlen müssen für die Anschaffung. Das Teil wird nicht viel Platz wegnehmen. Das würde die sicher auch nerven, wenn durch 4-5 Kinder die Küche vollgestellt ist.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23314
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #6 am: 04. August 2013, 13:47:51 »
Ich habe keinerlei Erfahrung damit, aber wenn du nach Warmhalteteller / -box googlest, findest du einige, die mit Wasser funktionieren.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #7 am: 04. August 2013, 14:35:19 »
Das war doch Spaß .... die Gastro-Dinger würden ja für die ganze Kita reichen  ;).

Ich hab immer noch keinen gefunden, der mit heißem Wasser funktioniert als Warmhaltefunktion. Da steht überall nur dabei, dass mit heißem Wasser vorgewärmt wird und/oder es heißes Wasser so und so lange warm hält  :-\
« Letzte Änderung: 04. August 2013, 14:37:32 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23314
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #8 am: 04. August 2013, 14:53:27 »
Bei Amazon steht bei einigen, dass das Essen mit Hilfe des heißen Wassers lange warm gehalten wird. Darum geht es doch oder verstehe ich etwas falsch??
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #9 am: 04. August 2013, 15:10:38 »
Dann bin ich ehrlich zu blöd  ;D.

Also ich meine diese Teller, die bringen ja nix. Das ist ja nur, damit es während des Brei fütterns nicht so schnell abkühlt oder für Senioren, die halt länger brauchen zum Essen. Das ist aber nix, um es zu transportieren und/oder über einige Stunden heiß zu halten.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #10 am: 04. August 2013, 16:37:10 »
Stimmt, ein Teller bringt nichts. Im Normalfall brauche ich mind. 2 Gefäße, die ich verschließen kann. Wir haben da diverse Sachen gefunden, aber eben nicht mit Wasser. Also werde ich im KiGa am Mi bitten, daß sie auf die Bezeichnung der Behälter gucken und uns die nennen. Wir haben ja noch 2 Wochen, bis Junior dort essen muß.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #11 am: 04. August 2013, 19:21:27 »
Muss er denn dort zwingend was Warmes essen? Kannst Du ihm nicht einfach ein Lunchpaket machen und Ihr esst abends zuhause warm?
Bei uns im KiGa ist es kein Problem (bis zum Jahrgang meines Sohnes, danach geht's nicht mehr), dass die Kinder, die das warme Essen dort nicht wollen/sollen, mittags "snacken" (= ein Lunchpaket dabeihaben). Haben meine Kinder beide das komplette letzte KiGa-Jahr so gemacht, ich hab dann abends gekocht.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #12 am: 04. August 2013, 20:15:25 »
Von so etwas habe ich noch nie gehört, ich kann mir auch nicht vorstellen,wie das funktionieren soll, nur mit Wasser warm zu halten.

Und ob es hygienischer ist,wenn Essen über Stunden hinweg Lauwarm gehalten wird?  :-\

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #13 am: 04. August 2013, 20:27:29 »
Ich hab auf der Suche so einiges gefunden, dass der einzige Wert von über Stunden warm gehaltenem Essen ist, dass man satt ist. Aber da sind die aller meisten Vitamine und Mineralien und so futsch  :-\. Also gesünder wäre wohl wirklich kalt snacken und abends warm essen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23314
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #14 am: 04. August 2013, 22:36:23 »
Achso...
Ich las und sah was von Deckel und "spill proof" und dachte, DAS wäre es... :P
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #15 am: 04. August 2013, 22:40:26 »
Das hab ich leider auch gelesen, Bettina. Aber trotzdem hab ich noch keine genaue Vorstellung, wie so ein Teil aussehen soll. Ich will mich ja erstmal informieren, bevor ich mich entscheide.

@Scarlet
Na ja, im Idealfall wird das Essen nicht lauwarm gehalten, sondern richtig warm. Im Gastrobereich ist das ja üblich. Nur für den Hausgebrauch scheint es das ja auch in klein zu geben. Mit Glück zeigen die mir das am Mi mal.

@Sanne
Junior ist immer ein Sonderfall, bei vielen Dingen Außenseiter. Ziel ist grundsätzlich immer, ihn nicht weiter zu separieren bzw. zu erreichen, daß er nicht anders isst/ist, als andere Kinder. Wenns aber nicht vernünftig machbar ist, bleibt uns nicht so viel übrig, als auch das in Erwägung zu ziehen.

Essen ist für den Kleinen kein Genuß oder etwas, was Spaß macht. Er darf vieles nicht essen, anderes mag er nicht. Das Thema ist eh nicht so einfach. Wenn jetzt auch noch eine Gewohnheit geändert wird, wird er sich evtl. wieder verweigern. Umstellungen mag er nicht so. Alles doof.  :-\
« Letzte Änderung: 05. August 2013, 09:59:22 von Sommernachtstraum »
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23314
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #16 am: 04. August 2013, 22:51:48 »
 s-druecken
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #17 am: 04. August 2013, 22:59:32 »
Im Gastro-Bereich wird mit Feuer warm gehalten, das unter dem Wasser brennt, nicht nur mit Wasser ;)
Wasser alleine kühlt viel zu schnell aus um richtig warm zu halten, es wäre also eher lauwarm...und wenn es das könnte, Temperaturen von 60-70℃ fände ich viel zu gefährlich, um es einem Kind mit zu geben....

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #18 am: 05. August 2013, 09:58:39 »
Ich gebe das Essen in der Küche ab. Dort achten die schon darauf, daß das Essen nicht mit Temperaturen auf den Tisch kommt, bei dem es für Kinder gefährlich wird. Wir sind da ja nicht die Ersten. Das Essen wird ja auch nicht aus dem Behälter gegessen, sondern vom Teller.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #19 am: 08. August 2013, 17:12:34 »
Nachdem ich gestern und heute nochmal mit der Erzieherin gesprochen habe, denke ich, daß die einfach einen 3teiligen Thermobehälter haben und in die mittlere Box Wasser einfüllen. Anders kann ich mir das nach der Beschreibung einfach nicht vorstellen. Die Erzieherin hat auch mit einer Mutter gesprochen, aber die wußte die Firma von ihrem Teil nicht.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

Frau Wundertoll

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 493
    • Mein Blog
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #20 am: 08. August 2013, 19:25:45 »
Das Essen muss ja wirklich konstant über Stunden auf >70°C gehalten werden, damit sich Bakterien und Keime nicht vermehren.
Ich verstehe nicht, warum sie nicht vor Ort erwärmen können. Wäre für mich die gesündere Variante.

Sommernachtstraum

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1818
  • Back to the roots.
Antw:Box o.ä. Essen warmhalten mit Wasser
« Antwort #21 am: 09. August 2013, 16:16:09 »
Sie wollen das nicht aus hygienischen Gründen. Das wird konsequent abgelehnt.
Ich bin eine gereifte Frau mit jugendlichem Aussehen. Und wenn Ihr das nicht glaubt, geb ich Euch die Nummer von dem Typen, der das gesagt hat!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung