Autor Thema: BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?  (Gelesen 4293 mal)

Zwergenwunder

  • Gast
BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?
« am: 27. Februar 2012, 21:25:42 »
Ùnd kann mir was dazu sagen? Wie ist der? Laut? Ist der empfehlenswert?

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?
« Antwort #1 am: 28. Februar 2012, 19:36:05 »
Wir haben den und er wird immer noch heiß geliebt - obwohl der Jüngste schon fast 5 ist. Selbst die Große (11) sitzt manchmal noch drauf  ;D

Er ist ungefähr so laut wie ein Bobbycar mit normalen Rädern, aber wendiger. Kleine Kinder brauchen aber etwas länger, um ihn zu beherrschen, weil er wendiger und schneller ist als ein Bobbycar. Mein Jüngster bekam ihn zum ersten Geburtstag geschenkt und am Anfang ist er gelegentlich mal aus der Kurve geflogen - was mit dem Bobbycar nicht passiert ist.
« Letzte Änderung: 28. Februar 2012, 19:38:00 von Solar. E »


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5682
Antw:BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?
« Antwort #2 am: 28. Februar 2012, 20:23:51 »
Wir haben zwei davon, nur von einer anderen Firma. Die stehen hier hoch im Kurs. die Bobby Cars werden erst benutzt, wenn beide Motorräder besetzt sind. Ich hatte beim ersten gedacht, dass das nicht lange ganz bleibt, ist aber trotz intensiven Gebrauchs immer noch in Ordnung
   


Zwergenwunder

  • Gast
Antw:BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?
« Antwort #3 am: 28. Februar 2012, 20:30:45 »
Ok, ja mit dem Bobby Car kann meine Maus (2) nicht fahren, das Ding ist ihr zu schwer. So einen haben wir ja hier. Sie saß in einem Geschäft auf so nem Scooter (da auf dem glatten Boden hört man ja nicht wie laut die sonst so sind) und konnte damit dann gut fahren. Hab halt nur Angst das sie damit vllt zu schnell an Fahrt gewinnt  :-X

Ansonsten überlege ich was ich ihr zum Fahren geben kann. Bobbycar fällt wie gesagt aus,Roller geht auch noch nicht &  Laufrad sowieso, gut das Dreirad müsste ich mal ausprobieren. Das hatte unser Großer neu gekauft bekommen und ist nie damit gefahren. Vllt klappt das ja. Ansonsten, gibt es nicht was Laufradähnliches, was 3 Räder hat?  :-[ Und auch nicht so schwer ist, dass sie es auch gut halten kann?  :-\

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?
« Antwort #4 am: 28. Februar 2012, 22:06:38 »
Wir haben einen. Den hat die Große damals mit ca. 2 Jahren bekommen und nun wurde er an die Kleine weitergegeben und das Teil wird heiß und innig geliebt. Von Beiden.

Laut ist er, wir haben Flüsterräder angebracht und damit fährt er leise.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:BIG BOBBY SCOOTER ....hat den wer?
« Antwort #5 am: 28. Februar 2012, 22:08:49 »
Ah ok das wäre meine nächste Frage gewesen, aber wenn man die Flüsterräder da dran bauen kann ist es ja ok. Das schwere Bobbycar hat welche, die tausch ich dann  S:D ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung