Autor Thema: Beileidskarte  (Gelesen 6569 mal)

C♥L

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1123
  • ღ loving my life as a Mommy and Wife ღ
    • Mail
Beileidskarte
« am: 13. März 2012, 10:13:31 »
Hallo!
Gestern habe ich bei unserem Vermieter angerufen und musste von seiner Frau erfahren das er die Nacht verstorben ist.Nun möchte ich Ihr gerne eine Beileidskarte schicken, aber was schreibe ich? Wir wohnen erst 6 Monate hier,ich kenne seine Frau nicht , habe Sie auch nie gesprochen oder gesehen.Ich habe noch nie eine Beileidskarte verfassen müssen, bin also etwas ratlos was ich schreibe und wie ich es formuliere!?

Danke schonmal...

♥Making the decision to have a child is momentous.It is to decide forever to have your heart go walking outside your body!!♥


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Beileidskarte
« Antwort #1 am: 13. März 2012, 10:23:50 »
Hallo,

in diesem Fall würde ich es für angemessen und ausreichend halten, einfach reinzuschreiben "Aufrichtige Anteilnahme - Fam. ..." - bei uns wäre jetzt üblich noch Geld reinzulegen, aber keinen hohen Betrag (10 EUR maximal).


myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Beileidskarte
« Antwort #2 am: 13. März 2012, 10:26:00 »
Es gibt schöne Beileidskarten mit einem kurzen Text - dann noch "aufrichtige Anteilnahme Fam. xxx" drunter geschrieben und fertig - ob du noch etwas Geld hineinlegst oder einen Gutschein von einem Blumengeschäft in der Nähe des Friedhofs mußt du entscheiden.

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4588
Antw:Beileidskarte
« Antwort #3 am: 13. März 2012, 10:26:44 »
Ja, genauso würde ich es auch machen! Alles Gute  :-[

C♥L

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1123
  • ღ loving my life as a Mommy and Wife ღ
    • Mail
Antw:Beileidskarte
« Antwort #4 am: 13. März 2012, 10:34:23 »
Danke schonmal!
Kann man auch erwähnen das wir ihn besonders hilfsbereit fanden oder sowas?Er hat wirklich viel gemacht für uns!Das wollte ich eventuell noch zum Ausdruck bringen...
♥Making the decision to have a child is momentous.It is to decide forever to have your heart go walking outside your body!!♥


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Beileidskarte
« Antwort #5 am: 13. März 2012, 10:38:17 »


Du kannst ja, wenn Du magst noch dazuschreiben, dass ihr an ihn immer dankbar als hilfsbereiten Menschen denken werdet... oder so...

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Beileidskarte
« Antwort #6 am: 13. März 2012, 11:39:29 »
ja kannst du - z.B. "wir werden XY immer als einen besonders hilfsbereiten (evtl. noch andere Eigenschaften) Menschen in Erinnerung behalten"
Oder "wir haben XY als besonders hilfsbereiten Menschen kennengelernt und sind dafür sehr dankbar"

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Beileidskarte
« Antwort #7 am: 13. März 2012, 20:12:14 »
Ich nutze für Beileidskarten immer gerne diese Liedzeile von Trude Herr. Komm nur grade nicht drauf. War glaub ich aus ihrem "Abschiedslied"

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung