Autor Thema: Barbie Ken  (Gelesen 8943 mal)

schmaili80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7958
  • ♥ Love is in the Air ♥
Barbie Ken
« am: 03. Oktober 2011, 10:09:44 »
Mädels,

ich brauche Hilfe bei der Männerwahl ;D ;D

Also, Johanna hat sich gestern (verkaufsoffen) einen Ken von ihrem Geburtstagsgeld gekauft. Jetzt pack ich den gerade aus und bin etwas...naja, sauer, enttäuscht, zumindest nicht begeistert!
Sie hat sich den "Rasierspaß-Ken" geholt.


Aber der ist m.M.n. total ätzend. Der hat Haare, die fühlen sich an, als ob ne Ladung Klebstoff drauf ist, dann kann der nicht ein Gelenk knicken, weder Knie, noch Ellenbeuge von Knöchel & Handgelenk mal ganz zu schweigen. Soll heißen, er ist stocksteif wie nen Brett und hat Ekelhaare...

Sagt mir bitte, dass die nicht alle so sind, dass es einen gibt, der keinen Stock im A** hat und keine Ekelhaare, denn dann wird er morgen gleich umgetauscht. :-\ :-[
Finde es ne Sauerei, dass sowas 20 Euro kostet!!

Im Gegenzug hat sie nämlich ne Barbie, die kann alles bewegen usw...ne Fashionistas, die ist Gold dagegen :-\
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug.
Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.





 

Sonne1978

  • Gast
Antw:Barbie Ken
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2011, 11:14:53 »
Warst Du nicht dabei, als sie sich den ausgesucht hat?! Wenn Johanna den Ken toll findet, würde ich ihn nicht umtauschen, nur, weil Du die Haare eklig findest. Ob er bewegliche Gelenke hat, scheint ihr wohl auch nicht wichtig zu sein.


FrauHolle86

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1605
...
« Antwort #2 am: 03. Oktober 2011, 11:26:48 »
...
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2014, 22:20:39 von FrauHolle86 »
Liebe Grüße
FrauHolle

Mein Link

bibi1980

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2826
Antw:Barbie Ken
« Antwort #3 am: 03. Oktober 2011, 11:36:36 »
meiner hatte glaub ich so ne fönfriseur ohne haare, also so aufgemalt, bissl erhöht. bin mir aber nimmer sicher  s-:)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Barbie Ken
« Antwort #4 am: 03. Oktober 2011, 11:43:40 »
Wenn Johanna den Ken toll findet, würde ich ihn nicht umtauschen, nur, weil Du die Haare eklig findest. Ob er bewegliche Gelenke hat, scheint ihr wohl auch nicht wichtig zu sein.
*unterschreib*

Männer sind doch so  ???!
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11242
Antw:Barbie Ken
« Antwort #5 am: 03. Oktober 2011, 11:47:33 »
Ich bin sicher keine große Hilfe, aber ich hatte eine sehr alte Ken-Figur mit "echten" Haaren, danach gab es die wohl nur noch mit aufgemalten Haaren. Wie die heute sind, weiß ich nicht... Findet Johanna die Figur trotzdem gut oder stört es sie auch?



petra-72

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 715
    • Mail
Antw:Barbie Ken
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2011, 12:52:49 »
Also,bei uns wohnen seit 2 Tagen 2 sprechende Kens. S:D
Die Haare sind steif,soll wohl eine Gelfigur darstellen,keine Ahnung und die Gelenke sind auch stocksteif.Also im Prinzip dasselbe.Aber die 2 vermissen nix.

LG
Petra



Die Arbeit läuft dir nicht davon,wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht,bis du mit der Arbeit fertig bist.

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4588
Antw:Barbie Ken
« Antwort #7 am: 03. Oktober 2011, 13:53:30 »
Mein Surfer-Ken war damals schon genauso steif wie sein Surfboard  ;D

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Barbie Ken
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2011, 13:54:42 »
Hallo,

Romy hat gestern zum Geburtstag einen Ken bekommen.
Ich war ganz geschockt was meine Freundin da für einen metrosexuellen Kerl ausgesucht hat.  :P  s-:)  ;D

Romy meinte dann "dass ist aber ein komischer Prinz"  ;D. Nun ja, jetzt haben wir ihn hier.  ;)
Viele Grüße Pela


Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2285
Antw:Barbie Ken
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2011, 14:11:22 »
Ein bisschen kichern musste ich ja, als ich heir gelesen habe  ;D

Also, ich hatte früher auch einen ,,Rasier-mich-Ken"  s-:), steif waren alle meine Kens (oh man, wie sich das liest  ;D ), aber die Haare fan ich nicht eklig. Ich fand immer die Kens mit den aufgemalten Haaren doof.

Wenn Johanna mit dem zufrieden ist, würde ich das auf mich beruhen lassen. Ich finde andere Dinge schlimmer, mit denen Kindern das Geld aus der Tasche gezogen wird.





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Swallowtail

  • Gast
Antw:Barbie Ken
« Antwort #10 am: 03. Oktober 2011, 17:25:51 »
wir haben den auch, den rasier ken.
ich hab ihm zuallererst die haare gewaschen mit baby shampoo und nun gehts mit den klebehaaren :D

steif sind die kens aber alle :)

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14346
Antw:Barbie Ken
« Antwort #11 am: 03. Oktober 2011, 17:47:31 »
Ich bin auch der Meinung das alle Kens *steif* sind.
Eine Option wäre der Rapunzelmann - Finn heißt er glaub. Der ist beweglich. Aber die Haare sind nur aufgemalt - finde ich aber nicht weiter schlimm.

3Littlesunshines

  • Gast
Antw:Barbie Ken
« Antwort #12 am: 03. Oktober 2011, 19:10:53 »
Sorry Schmaili aber ich musste ja soo grinsen  ;D lustiges Thema.

Ich bin auch der Meinung das alle Kens *steif* sind.
Eine Option wäre der Rapunzelmann - Finn heißt er glaub. Der ist beweglich. Aber die Haare sind nur aufgemalt - finde ich aber nicht weiter schlimm.
*unterschreib* den haben wir auch - der hat sogar nen Bauchnabel  :o ;D
dann haben wir noch einen Prinzen, der hat auch aufgemalte Haare, ist aber nur "obenrum" steif  ;D die Knie kann man knicken, schließlich muss er in der Kutsche sitzen.

Mauslmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1393
  • Anna 04.09.2006
    • Anna´s Kleine Welt
    • Mail
Antw:Barbie Ken
« Antwort #13 am: 03. Oktober 2011, 20:57:08 »
wir haben seit dem Geburtstag auch nen "Mann" ;-)

also klebrige gel Haare hat er auf alle fälle, aber soweit ich weis, kann er jedes Gelenk beugen/bewegen. Müsst ich morgen glatt mal nachschauen. Hab mich beim Drähte auswickeln  S:D noch gewundert, weil soviele Gelenke haben unsere Barbie Damen nicht...

LG Mauslmama
LG Mauslmama




Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Barbie Ken
« Antwort #14 am: 03. Oktober 2011, 21:04:57 »
leonie hat zwei kens, einen als bräutigam und einen im lässigen beach-look, und ja, die sind auch beide so steif. die arme und beine lassen sich nur an sich am rumpf bewegen, gelenke lassen sich nicht knicken. leonie stört es aber auch nicht, sie spielt gern mit denen. echte haare haben sie auch, die find ich aber nicht klebrig.  :)


schmaili80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7958
  • ♥ Love is in the Air ♥
Antw:Barbie Ken
« Antwort #15 am: 03. Oktober 2011, 21:07:34 »
 :P
Okay, entschuldigt meine Wortwahl, aber ich war einfach so sauer drüber....naja, eindeutig zweideutig.

Zur Erklärung:

Johanna wollte diesen Bräutigam - Ken, weil der eben so schick angezogen ist. Da hab ich sie aber überredet, sie solle lieber den Rasierspaß - Ken nehmen, da sponser ich dann das Bräutigamoutfit dazu, aber den kann man dann zumindest noch rasieren. Das er stocksteif  s-:) :P ist, konnte man nicht sehen, er war ja immerhin bekleidet ( :P aus dieser Nummer komme ich jetzt nicht mehr raus)...also, er hat zwar kurzärmelig an, aber ne lange Hose. Das man die Fussgelenke und Handgelenke nicht bewegen kann, finde ich nicht den Weltuntergang, aber das er beide Arme im 45 Grad Winkel hat, finde ich schon dämlich gemacht...und die Haare...durch die Verpackung konnte man auch nicht fühlen, dass er ne Klebstofffrisur hat.

Als ich beim Auspacken sagte, oh, der hat aber komische Haare, war Johanna`s Aussage (Zitat) Mama, ich hab dir doch gesagt, ich finde den verheirateten besser, siehste hab gesagt, der ist total dämlich..... s-:) :P

Soviel dazu...

Nun gut, werde ich mit Johanna morgen mal drüber zelebrieren, ob so ein stocksteifer Klebstoffhaarmann die männliche Fraktion in unserem Haushalt sein darf ;D
Mit Kindern vergehen die Jahre wie im Flug.
Doch Augenblicke werden zu Ewigkeiten.





 

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Barbie Ken
« Antwort #16 am: 03. Oktober 2011, 22:47:55 »
Sehr amüsanter Thread "Metrosexueller, ultrasteifer Rasier-mich (wo auch immer) Ken!"  ;D

Ich habe einen Fashionstar Ken für Amelie besorgt. Der hat Gelenke und kann laut Packung über 100 Posen!  s-:)
Seine Frisur sieht auch sehr steif aus, aber an sich hat er ein jugendliches, modernes aber ja, durchaus metrosexuelles, Äußeres.
Allerdings sieht er absolut nicht aus wie ein Märchenprinz - dürfte also nicht Johannas Geschmack treffen.

Aber habt ihr früher auch gemerkt, dass die Kens nicht so belastbar sind wie die Barbies?
Und nein, nun sagt nicht, dass ist im echten Leben genauso, denn meinem Mann fallen nicht grundlos irgendwelche Gliedmaßen aus.  S:D

Wir sind also irgendwann dazu übergegangen alten Barbies die Haare raspelkurz zu schneiden, sie in Anzüge und Sakkos zu stecken und sie als Transexuelle Kens mitspielen zu lassen.

LG, KAthrin



3Littlesunshines

  • Gast
Antw:Barbie Ken
« Antwort #17 am: 03. Oktober 2011, 22:52:04 »
 s-kringellach danke Lila
*you made my day*  ;D s-klatschen

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Barbie Ken
« Antwort #18 am: 03. Oktober 2011, 23:00:32 »
@3Littlesunshines: Machst du dich etwa lustig über mich?  :-(


...


...


...


...


 ;D ;D ;D



Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Barbie Ken
« Antwort #19 am: 03. Oktober 2011, 23:03:46 »
Aber habt ihr früher auch gemerkt, dass die Kens nicht so belastbar sind wie die Barbies?
Und nein, nun sagt nicht, dass ist im echten Leben genauso, denn meinem Mann fallen nicht grundlos irgendwelche Gliedmaßen aus.

Na ich hoffe, dass deinem Mann auch nicht mit Grund Gliedmaße abfallen.

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6248
Antw:Barbie Ken
« Antwort #20 am: 03. Oktober 2011, 23:23:55 »
@Sönnchen: Also bisher zum Glück nicht. Seine Schäden beschränken sich auf Beinbrüche, Bänderrisse, Achillessehnenriss, Kapselriss, usw.  s-:)



mausebause

  • Gast
Antw:Barbie Ken
« Antwort #21 am: 04. Oktober 2011, 08:38:29 »
 ;D ;D ;D ;D Super hier....

♥ іηѕαηіtу ♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6238
  • ♥ o3/2oo8 & o6/2o1o ♥
Antw:Barbie Ken
« Antwort #22 am: 04. Oktober 2011, 08:57:22 »
Jetzt hätte ich fast meinen Kaffee auf den Bildschirm geprustet. ;D

IHR SEID GENIAL!...

...stocksteif,metro & rasiert sich überall... was ist der Ken heut zu Tage nur für ein warmer Bruder geworden s-kringellach

Zu meinen Zeiten hatten die noch garkeine richtigen Haare da waren die nur so 'aufgemalt' & der konnte trotzdem alle Gelenke bewegen.

Aber ich denke das wird nur der Grund sein das dass heute nimmer geht..da seine Perle Barbie zu anspruchsvoll geworden ist. Wenn ich hier von 100 POSEN lese...denkt euch euren Teil *muhahahaha*  ;D ;D ;D
...per aspera ad astra

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8775
Antw:Barbie Ken
« Antwort #23 am: 04. Oktober 2011, 10:15:53 »
Es gibt aber Kens, die alle Gelenke bewegen können. Guck mal, bei MyToys hab ich gerade diesen Fashionista Ken für 13,99 gefunden, kann die Hände, Ellbogen etc. knicken.



Dieser hier ebenso



...


lilly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 414
  • errare humanum est
Antw:Barbie Ken
« Antwort #24 am: 04. Oktober 2011, 10:33:20 »
Meine Tochter hat mehrere Ken´s , wobei ich finde, dass die Barbie´s im Allgemeinen höherwertiger verarbeitet sind als ihre Männer. Manche Ken´s können sich nichteinmal richtig auf einen Stuhl hinsetzen, da sie die Knie nicht bewegen können.  ;D
Wenn du allem glaubst, was du liest, tätest du besser daran, nicht zu lesen.
(Japanisches Sprichwort)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung