Autor Thema: Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?  (Gelesen 5391 mal)

die Ilse

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 433
Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« am: 16. Dezember 2013, 12:36:08 »
Hi,
Ich steh vor dem Problem, dass unser Riese so langsam nicht mehr in den fahrradanhänger passt. Er winkelt jetzt schon die beine Anund oben steht der Kopf an. Bei uns ist das radfahren für Kids aber sehr doof, weil es großteils keine Bürgersteige gibt und auch die Anwohner gern mit 70 durch die 30er heizen, die Busse sowieso. Außerdem geht es erstmal tüchtig den Berg rauf, das schafft der lütte auch noch nicht. Da wär ich schon beim nächsten Thema mich interessiert auch wenn dann das pedelec von bakfiets. Hat das einer? Dieser Berg veranlasst alle Eltern der Umgebung dazu, ihre Kinder mit dem Auto in die Kita oder die Schule zu bringen. Und bei 35kg fahrrad, 25kg Kind und Fahrer je nach Papa oder Mama etwa 75kg ist der Berg ohne Elektro mit nem bakfiets bestimmt Qual ohne Ende.
Ich bin gespannt!

Ach ja, sind die in NL günstiger? Gibt es da onlinehändler? Mein niederländisch ist gut genug für onlineshops  ;)

Glg ilse

katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2013, 20:42:29 »
Wir haben seit 4 Jahren das Gazelle Cabby, dazu kann ich gern was erzählen, das Bakfiets kenne ich nur aus dem Internet :-\


Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5516
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2013, 21:15:22 »
ich kenne die Bakfiets nur vom sehen, weil die hier öfter rumfährt.. und ich find die soooo klasse.

Hier hat es aber nur für Pedelec mit Anhänger gereicht. Aber in DER Fahrradhauptstadt können die Kinder früh überall selber fahren.
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




die Ilse

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 433
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2013, 21:37:43 »
Katrinsche, dann erzähl mal  :D
Aber ich glaub die gibts nicht als pedelec, oder?
Ich glaub ich schaffs nur mit Unterstützung, so als alte Tante  ;D

Mamba ... Münster? Ich hab Münster so velophil in Erinnerung ....

katrinsche

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 888
    • Mail
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #4 am: 17. Dezember 2013, 22:37:08 »
Wir sind Münster! !!
Nein, es gibt das Gazelle nur zum selber treten, zumindest haben wir nur ein solches ;)
Manchmal hätte ich gern etwas Unterstützung,  zumindest jetzt wo unsere 2 so groß sind :)
Wir haben es gekauft als Kind Nummer 2 kam, denn wir sind nicht für einen Hänger,  da ich da überhaupt keine Möglichkeit habe gefahrlos während der Fahrt mit meinen Kindern zu kommunizieren und keine Ahnung habe,  was die hinter mir machen. Im Cabby kann ich mich während der Fahrt unterhalten,  die große konnte anfangs der kleinen den Schnuller wiedergeben, ich ggf.Taschentü, Getränke oder Brötchen geben und bekomme die ganze Zeit mit was die Kinder machen.
Außerdem gefiel uns dass die Kinder Verhältnismäßighoch sitzen.
Mit dem großen Fahrrad wird man gut gesehen und wir hatten auch nicht großen Bedarf irgendwo hinzufahren wo wir dann ggf den Hänger aks Buggy weiternutzen würden.
Alles im allen gut zu händeln man bekommt bei uns in Münster immer einen kostenlosen Parkplatz,  auch bei Regen werden die Kinder nicht nass.
Solange nicht beide Kinder sicher selbst am Straßenverkehr teilnehmen können für längere Strecken oder Wege wo man viele Straßen kreuzen muss für uns das beste Fortbewegungsmittel ;)

die Ilse

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 433
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2013, 06:52:58 »
Katrinsche,
Das klingt traumhaft! Ich glaub ich muss mal Probefahren.
In Münster Macht radeln aber auch richtig Spaß! So viele Radwege, keine berge usw
Hach.
Aber das Wetter ist hier besser  ;)

lilly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 414
  • errare humanum est
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2013, 22:19:26 »
Hallo,

ich habe zwar selber keine Erfahrungen damit, aber schau doch mal auf marktplaats.nl, dort gibt es einige Angebote (neu und gebraucht).

Lg
lilly
Wenn du allem glaubst, was du liest, tätest du besser daran, nicht zu lesen.
(Japanisches Sprichwort)

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Bakfiets - hat das wer? Erfahrungen? In Holland günstiger?
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2013, 21:44:38 »
Wir haben auch ne Bakfiets, war aber in NL nicht günstiger. Ist aber auch kein Pedelec.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung