Autor Thema: Vornamen immer skurriler?  (Gelesen 18061 mal)

Sweety

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #325 am: 21. März 2013, 14:41:08 »
Mit Betonung auf dem ersten "o". Wie bei dem Mädchennamen Nicole. Also die erste Hälfte wird wirklich ausgesprochen wie Nicole (auch mit dem offenen "o") und das "aos" dahinter kurz.

Ist etwas ungewohnt für uns "hier oben". Uns rollt ein "NikolAos" einfach leichter von der Zunge, aber es heißt "NikOlaos" :D

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6716
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #326 am: 21. März 2013, 14:43:42 »
Der wird ja doch zum Nick ;)
Kind 2011
Kind 2014
...


Sweety

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #327 am: 21. März 2013, 14:52:47 »
Bislang eher zum Niko.

Diktiert der große Bruder so vor und das bleibt dann auch, hab ich die Erfahrung gemacht. Meine Schwester heißt Anika und alle nannten sie - natürlich - Ani/Anni. Dann kam unser jüngster Bruder zur Welt und als der sprechen lernte, kriegte er weder Anika noch Ani über die Lippen. Es kam immer nur "Ano/Anno" raus.

Und was ist? Mittlerweile ist das junge Bruderkind 15, aber meine Schwester ist für immer und unverrückbar Ano.
Sie stellt sich so vor und selbst Leute, die unseren Bruder nicht kennen, nennen sie so ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41954
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #328 am: 22. März 2013, 07:47:53 »
Ich weiß nicht, aber einen türkischen Vornamen finde ich noch skurriler als einen englisch oder französischen. Aber ist vermutlich auch nur wieder Gewohnheitssache.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23472
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #329 am: 22. März 2013, 07:54:37 »
Christiane, obwohl deine Große einen serbischen Namen trägt? Es gibt ja ein paar parallelen zwischen türkischen & serbischen Namen. :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41954
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #330 am: 22. März 2013, 08:43:39 »
Wie ich schon schrieb - Gewohnheitssache ;)
Für mich persönlich klingt eine "Anastasija Müller" halt anders als eine "Sümeyye Müller". Vielleicht einfach, weil eher weniger auf türkische Vornamen zurückgegriffen wird und es daher noch unbekannter ist.

Sweety

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #331 am: 22. März 2013, 08:48:37 »
Für mich persönlich klingt eine "Anastasija Müller" halt anders als eine "Sümeyye Müller".

Für mich klingt das beides gleich blöd :P

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41954
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #332 am: 22. März 2013, 08:53:42 »
Pah! 8) ;D

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #333 am: 22. März 2013, 10:39:25 »
Mirjam: ich bin grosser Fan des Films 'König der Könige', eine sehr gelungene Verfilmung des Lebens von jesus, wie ich finde (und oh Gott, war ich mit 8 Jahren verliebt in den Hauptdarsteller Jeffrey Hunter......)  - in dem wird u.a. die Szene sehr plastisch gezeigt, wie eben Salome, Stieftochter des Herodes, für ihn tanzt mit dem Preis/Lohn, dass sie den Kopf von Johannes dem Täufer erhält....daher auch meine Assoziation, Mörderin.

Andererseits gibt es ein tolles Lied aus den 60ern, das mal von Extrabreit gecovert wurde: Salome, schönste Blume im Morgenland :D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #334 am: 22. März 2013, 10:43:52 »
Die Assoziation habe ich auch mit Salome!
In Wien war ich in der Oper von Strauss...dort hat Salome sehr ausschweifend mit dem Kopf des Johannes getanzt  :-X
Dieses Bild werde ich sicher nie nie niemals vergessen  :P

Salome ist ein wunderschöner Name, würde mir sehr gut gefallen, aber dieser Tanz mit dem Kopf  :-X

mausebause

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #335 am: 22. März 2013, 10:45:39 »
Hier im Ort heißt ein Mädel Salome - und (sorry fürs Kind) durch sie assoziiere ich mit dem Namen auch wenig positives... :P

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3750
  • erziehung-online
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #336 am: 22. März 2013, 10:57:32 »
Ich kann das durchaus verstehen... Wenn man so ein Bild im Kopf hat und dann nicht das entsprechende "Gegenbild" gezeugt wird durch eine andere reale Person, dann ist diese Assoziation halt immer da...
Wir wussten bei der Namenswahl gar nicht, dass diese Stieftochter des Herodes laut Geschichtsbüchern Salome hieß. Wer weiß, vielleicht hätte das unsere Entscheidung beeinflusst. Von daher bin ich eigentlich froh, dass ich es nicht wusste...  ;)

Und damit eure Assoziationen euch nicht weiter quälen könnt ihr uns gerne mal besuchen kommen...   ;);D Dann erzeugen wir einfach eine Gegen-Assoziation...  ;D




mausebause

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #337 am: 22. März 2013, 10:58:28 »
Mirjam dass hilft vermutlich tatsächlich, ist mir auch schon passiert!  ;D

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #338 am: 22. März 2013, 11:01:58 »
Ich glaube die Gegenassoziation hilft nur bei realen Personen. Aber bei Geschichten oder solchen Bildern weniger.... 
Ich mein, ich geh schon davon aus, dass die meisten Salomés nicht mit einem abgehackten Kopf durch die Gegen tanzen  S:D

Aber das war so eindrücklich. Mein erster Operbesuch in der Wiener Oper, ich war allein schon vom Umfeld so gebannt, dass das so extrem wirkte und ich das so in mich aufgesaugt hab   ;D


mausebause

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #339 am: 22. März 2013, 11:02:59 »

Ich mein, ich geh schon davon aus, dass die meisten Salomés nicht mit einem abgehackten Kopf durch die Gegen tanzen  S:D



 :o ;D ;D ;D

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3750
  • erziehung-online
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #340 am: 22. März 2013, 11:10:52 »

Ich mein, ich geh schon davon aus, dass die meisten Salomés nicht mit einem abgehackten Kopf durch die Gegen tanzen  S:D



 :o ;D ;D ;D

Sehr beruhigend...  ;D ;D ;D



mausebause

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #341 am: 22. März 2013, 11:14:11 »
Ich muss übrigens sagen - mich hat mein Name auch immer genervt - bis heute, denn es gab immer mindestens 2 bis 4 vdamit in der Klasse - und auch jetzt im Kindergarten gibts ne Mama mit selbem Namen.. :P

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16434
  • Endlich zu viert!
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #342 am: 22. März 2013, 11:17:52 »
Zu Nicole fällt mir ein:
Ich kannte mal entfernt ein Zwillingspärchen, von dem ich nicht wusste, dass es Zwillinge sind. Ich "kannte" sie immer nur durch Umwege.

Viele Jahre später hab ich "sie" mal beim Einkaufen getroffen, da war ich schon mit Samuel zusammen und hab sie begrüßt, er kannte sie auch. Und als er mich fragte, woher ich sie kenne, sagte ich eben flüchtig von mehreren Baustellen, ich komm aber nicht drauf, ob sie Nicole oder Nadine heißt  s-:)
Samuel meinte dann "du weißt schon,dass sie eine Zwillingsschwester hat und das war grad Nicole, die andere Nadine"  s-:)

War mir bis dahin irgendwie nicht bewusst  s-:)

mausebause

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #343 am: 22. März 2013, 11:18:37 »
 ;D ;D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 54048
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #344 am: 22. März 2013, 18:19:55 »
DAS ist ja mal witzig  ;D ;D ;D

Sweety

  • Gast
Antw:Vornamen immer skurriler?
« Antwort #345 am: 22. März 2013, 22:37:45 »
Sowas kenn ich auch - eine Schwester hat ein Jahr unter mir Bio studiert, die andere Pharmazie... und war in dem Kurs, den ich betreute.
Bis ich das sicher eingeordnet hatte, warum meine Kommilitonin jetzt auf einmal in einem Anfängerkurs bei den Pharmazeuten sitzt, hat's eine Weile gedauert.

Das Fiese ist, dass ein Kumpel eine der beiden geheiratet hat... und ich mir nie merken kann, welche. Ich glaube, die Pharmazeutin, aber beschwören kann ich es nicht ;D ;D

 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung