Autor Thema: Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?  (Gelesen 5809 mal)

Stoffel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Unser Sternle hält uns auf Trab!
    • Märzmamis 2008
    • Mail
Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« am: 08. August 2012, 14:50:48 »
Ich kann spätestens wenn in 2 Jahren wieder zurück an meinen ehemaligen Ausbildungsplatz zurückgehen. Jedoch bin ich mir selber noch nicht im Klaren, wie ich es anstelle wegen den Ferien.

Genau in diesem Zeitraum kommt ja meine Große in die Schule. Und die Schulferien sind ja so viel länger und mehr wie die Kindergartenferien. Mit dem Kleinen mach ich mir weniger Sorgen, da er ja noch 2 Jahre im Kindergarten ist.

So bin ganz Ohr wie Ihr das alles macht, weil ich selber ganz genau weiß, dass ich eben nicht so viel Urlaubstage habe.
Die beste Beziehung ist die, in der die Liebe das Brauchen ersetzt. © by Dalai Lama
~*Unser großer Tag war am 01. Juli 2006*

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11302
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #1 am: 08. August 2012, 14:58:46 »
Meine Tochter geht ab nächste Woche in eine freiwillige Ganztagsschule. Dort gibt es eine Nachmittagsbetreuung und auch eine Ferienbetreuung. Ob die ganzen Sommerferien dort abgedeckt sind, weiss ich nicht, aber wenn sie zumachen, dann sicher nur 2-3 Wochen und ansonsten gibt es das ganze Jahr hindurch eine durchgehende Betreuung.

Früher gab es hier den Hort, der an den Kindergarten angegliedert war, der hatte die gleichen Schließzeiten wie der Kindergarten, also auch fast das ganze Jahr geöffnet bis auf 3 Wochen in den Sommerferien.

Ich hab mir auch viele Gedanken gemacht, bevor ich wusste, wie das an unserer Grundschule ist. Ist ja schon heftig mit den vielen Ferienzeiten. Ich bin wirklich beruhigt, dass wir eine so gute Betreuung haben! Allerdings sind die Plätze wirklich rar und begehrt, wenn man keinen Platz dort bekommt, muss man sich mit Tagesmüttern behelfen.
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun


kawo

  • Gast
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #2 am: 08. August 2012, 17:24:01 »
Hort und Oma/ Opa.... :-)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17779
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #3 am: 08. August 2012, 17:29:39 »
Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten je nach Region/Wohnort etc.
In manchen Bundesländern wird die Ferienbetreuung zum Teil durch die Ganztagsschule abgedeckt (hier nicht  s-:))...oder durch den Hort (dann gibt es nur die Kitaferien)
Dann gibt es hier mittlerweile 1000 Programme bei denen die Kinder von 8-14 oder 16uhr betreut sind...privat/Stadt/AWO/Caritas/Sportverein...sogar die Uni bietet Ferienprogramm und viele Arbeitgeber noch mal gesondert für ihre Angestellten....alle sogar gut bezahlbar! VonFerienfreizeiten gibt es fur später (wenn sie älter sind) ja auch noch (falls die kinder Spass dran haben
Mein Plan sieht vor, dass die Kinder in den Ferien (wird vermutlich aber erst ab 2014 zum Problem, dann sind sie 6 und 8) eine Woche bei Oma u Opa oder anderen Verwandten  verbringen und 2-3 Wochen an einem Programm teilnehmen (Der Arbeitgeber meines Mannes bietet was an...aber evtl. wollen sie auch lieber einen Workshop an der Uni besuchen oder so...mal schauen..kommt ja auch drauf an, was die Freunde machen)
Für die restliche Zeit hoffe ich dann, dass wir gemeinsam Urlaub machen können...

In den Herbstferien ist es hier ähnlich....Da gibt es auch Programme und Workshops bzw, die Hortkinder können die Ferien über in den Hort kommen....

Allerdings haben wir auch viele Verwandte u Freunde hier in der direkten Umgebung wohnen (unter anderem einige Lehrer  ;D die dann ja auch Ferien haben...bzw Rentner  ;)) und alle würden sich sicher gern um die Kinder kümmern...insofern wird es hier wohl nie ein zu grosses Thema werden (hoffe ich)....Andernfalls würde ich mir eine Tagesmutter suchen für die Ferienzeiten...


nessi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #4 am: 08. August 2012, 19:10:57 »
Wenn die Kinder Ferien haben, habe ich auch frei.
Dafür arbeite ich während der schul- und Kindergartenzeit mehr.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11742
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #5 am: 08. August 2012, 21:21:46 »
Hier in NRW gibt es auch die Offene Ganztagsschule (OGS), die ersetzt den Hort. Dort sind die Kinder bis 15 oder 16 Uhr betreut und auch die Hälfte der Ferien ist abgedeckt... Die Plätze sind rar, man hat nur Chancen, wenn beide Elternteile arbeiten oder man alleinerziehend und arbeitend ist... Ansonsten arbeite ich auch unterm Jahr mehr, damit ich in den Schulferien nicht voll arbeiten muss.



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #6 am: 08. August 2012, 21:29:09 »
schließe mich bei honigbluete an :D
leonie geht in die ogs, leticia in die kita.
schwierig ist es nur, wenn bei den kids die ferien unterschiedlich beginnen.

lg littlebaby



atzemel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1393
  • Bianca *14.08.2007 Rebecca *14.08.2009
    • Pekip in Rietberg
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #7 am: 08. August 2012, 21:50:07 »
Ich bin auf der Suche nach einem Halbtagsjob. Das ist gar nicht so einfach.

Nächstes Jahr kommt unsere Große in die Schule und da habe ich auch überlegt, wie machst du das mit den ganzen Ferien. Und dann hier noch Brückentag etc...

Hier gibt es einerseits die Ganztagsbetreuung, die ich nicht in anspruch nehmen möchte. Und die sogenannte Randstundenbetreuung. Die betreut die Kinder ab 7.30 Uhr und bis 13.20Uhr kann ich abholen. So muss ich nicht schon um 11.30 Uhr an der Schule stehen und kann meine PEKiP-Kurse, die ich 2 mal die Woche gebe weiterführen.

Außerdem betreuen die auch die Kinder an Brückentagen und in den Ferien. 3 Wochen im Sommer und zwischen Weihnachten und Neuhjahr sind zu.
Als ich von dieser Betreuungsform hörte, war ich erleichtert, da wir nicht unsren ganzen Urlaub aufbrauchen müssten, um Ferien abzudecken...

Gruß
Melanie
Sage es mir, und ich werde es vergessen, zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten; lass' es mich tun, und ich werde es können.

lilly

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 415
  • errare humanum est
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #8 am: 09. August 2012, 00:03:14 »
huhu,

unsere geht in den Hort, der schliesst nur 3 Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr.

lg
Wenn du allem glaubst, was du liest, tätest du besser daran, nicht zu lesen.
(Japanisches Sprichwort)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27517
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #9 am: 09. August 2012, 00:17:28 »
Also einen genauen Plan hab ich nicht, aber ich denke:

- eigener Urlaub, evtl. auch im Wechsel mit befreundeter Familie...
- Ferienprogramm, Sommercamp, Zeltlager oder ähnliches
- Oma und Opa

Machbar ist das sicher irgendwie..



Desi+Julian+Marcel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #10 am: 09. August 2012, 10:52:09 »
Die ganz Grosse geht in kurzen Ferien manchmal zur Oma, manchmal auch zur Mutter. Die Sommerferien sind eh aufgeteilt zwischen Oma, Mutter und uns. ;)

Der Mittlere ist in der offenen Ganztagsschule (Betreuung von 7.30 Uhr bis 15 Uhr). In der ersten Hälfte der Ferien wird eine Betreuung angeboten, die zweite Hälfte der Ferien wird dann durch mich abgedeckt (in den Sommerferien hat der Vater der Jungs eine Woche Urlaub, um die Jungs da zu betreuen).

Der Kleine kann durchgehend in den KiGa. Es liegen zwei Kindergärten direkt nebeneinander. Die wechseln sich in den Ferien mit den Schliessungszeiten ab und bieten dann auch eine Notgruppe für den jeweils geschlossenen KiGa an. Eine tolle Regelung!


Stoffel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
  • Unser Sternle hält uns auf Trab!
    • Märzmamis 2008
    • Mail
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #11 am: 09. August 2012, 21:18:26 »
Ich denk mal die Kindergartenzeit weniger ein Problem werden, der ist auch nicht wirklich so zu wie die Schule.

Leider kann ich nicht wirklich in einem 1-Frau-Betrieb mit mir als Sekretärin ín der nicht Ferienzeit mehr arbeiten und wenn dann die Ferien kommen etwas weniger.

Auch bei meinem Mann als alleiniger Gärtner in einer Firma wo die nur zu 7 in einem Hausmeisterteam sind und Gäste betreuen wo ca. 170 evtl. in Stoßzeiten da sind.

Aber ich mach mir halt meine Gedanken. Google auch mal die örtliche Grundschule mal wie die eine Betreuung anbieten. Leider gibt es hier in der Kleinstadt Ferienprogramme nur in den Sommerferien. Pfingstferien gibt es noch Zeltlager etc.

Danke schon  mal für eure ehrliche Antworten.

Wir werden vermutlich auch uns mit Urlaub etwas abwechseln müssen und die Omas müssen halt mit ran.

Wahrscheinlich kann ich auch evtl. dann auch erst um 9 anfangen, sodass die eine Oma noch evtl. etwas länger am morgen schlafen kann weil sie doch nachts Zeitung austrägt.

Tja die andere Oma wohnt weiter weg, da gibt es dann halt Omaferien denke ich. Muss sie nur noch darauf moralisch vorbereiten, dass sie wieder Kinder ins Haus bekommt, nachdem sie selber ja 5 großziehen musste und ich die Einzige grad bin, wo wirklich ausgezogen ist. s-:)
Die beste Beziehung ist die, in der die Liebe das Brauchen ersetzt. © by Dalai Lama
~*Unser großer Tag war am 01. Juli 2006*

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #12 am: 10. August 2012, 07:40:39 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 10:20:56 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5456
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #13 am: 10. August 2012, 07:41:07 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 10:20:47 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Arbeiten und 2 Kinder - wie macht ihr es in den Ferien?
« Antwort #14 am: 10. August 2012, 07:44:15 »
Hier ist das gar kein Problem, denn:

1. der Kiga macht gar keine Ferien und hat (außer zwischen Weihnachten und Silvester) immer geöffnet.

2. Die Schule hat ne OGS und die Schule im Nachbarort hat ist auch ne OGS. Jetzt sind 6 Wochen Sommerferien, davon werden die Kinder 3 Wochen hier in der OGS und 3 Wochen in der OGS im Nachbarort betreut, wenn jemand durchgehend Betreuung braucht :)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung