Autor Thema: .  (Gelesen 9032 mal)

Flower Eight Revival

  • Gast
.
« am: 29. Juli 2012, 14:05:05 »
.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2014, 14:26:31 von blume8 »

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14433
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #1 am: 29. Juli 2012, 14:29:11 »
Wir hatten die Thematik auf Arbeit schon öfters ... als sich bei mir auf dem Ausweis offizell die 3 vorn *angemeldet* hat, da war auch ich der Meinung das ich nun mehr machen muss.
Habe mir viele interessante Berichte angeschaut und dazu gelesen und im Endeffekt sagen doch alle das gleiche - das was Du auch sagst .. und das was mir dann auch meine Bio´s auf Arbeit bestätigt haben: Halbwegs gesunde Lebensweise (was nicht heißt, dass man auf alles verzichten muss!). Wichtig ist jedoch viel trinken!!! (was ein Glas Wein nicht ausschließt  ;) )
Man sollte auf seinen Körper *hören*. Ich reagiere z.B. jetzt im Alter auf gewisse Lebensmittel mit unreiner Haut  :-\ Früher hatte ich damit kein Problem und sicherlich helfen hier auch gewisse Cremes und Mittelchen, aber wirklich helfen tut nur der Verzicht bzw. wenn ich nur gelegentlich *sündige*.

Was eigentlich überall sehr deutlich gesagt wurde: das A und O ist die Reinigung der Haut - besonders wenn man sich schminkt! Und dann ist oft weniger MEHR! Auch muss es nicht das teure Cremchen von Dior sein mit den 100 Pflegestoffen .. in vielen Tests haben die Cremes von DM und Co. auch sehr gut abgeschnitten, weil sie im Endeffekt das Gleiche bewirkt haben. Denn *zaubern* kann leider keine Creme.

Das Probleme ist nur oft, jede Haut ist anders! Und nicht jede Haut verträgt alles.
Ich zum Beispiel habe sehr empfindliche Haut um die Augen. Die ganzen Cremes aus dem Drogeriebereich haben meine Augen anschwellen lassen, sie wurden dick .. haben getränt. Meine Rettung war dann Clinique - kostet leider eine Kleinigkeit mehr, ist aber sehr ergiebig und scheint einen Inhaltsstoff zu haben, den ich scheinbar besser vertrage.

Es gibt ja so Hautanalysen - das wollte ich mir mal gönnen.


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #2 am: 29. Juli 2012, 14:42:02 »
.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2014, 14:26:36 von blume8 »

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14433
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #3 am: 29. Juli 2012, 15:00:08 »
Ich nehme zum Abschminken die Feuchttücher für Baby´s  :P und für die Augen die von Bebe. Neulich schwärmte jemand von den Mikrofasertüchern ... habe ich nun schon mehrfach gehört.
Peeling ist wohl auch so eine Sache. Meine Poren verstopfen leider sehr schnell .. daher habe ich so Peelingpads und auch so Peelinggel. Wenn ich nicht zu faul bin, dann nehme ich das 1-2 mal die Woche. Reinigungsmilch und Co. habe ich auch nicht. Denke und hoffe das die Abschminktücher und Wasser reichen.
Deine Crememarke sagt mir gar nichts ... noch nicht  S:D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53917
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #4 am: 29. Juli 2012, 16:08:36 »
jetzt komm ich wieder - bei nichtgefallen überlesen  ;) ;D

ich glaub an den ganzen kosmetik-quatsch nicht. ich bin 42 und ich hab keine einzige falte. nicht mal lachfältchen um die augen (vielleicht lach ich zu wenig?  :o :P ;D)

ich benutze keine teuren mittelchen und auch keine besonders teure schminke, schminke mich allerdings so richtig mit make up etc auch nur, wenn ich großartig weggehe, sonst nicht. ich hab nicht mal ne besondere creme, ich schmier mir nach dem baden/duschen einfach die erstbeste creme ins gesicht, die ich finde, meist ist das ne bodylotion.

abschminken - das glaub ich, dass man das wirklich sollte.

ansonsten ist das meiner meinung nach veranlagung. es gibt 60-jährige frauen, die haben noch kaum falten und manche sehen mit 40 schon "ganz schlimm" aus.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #5 am: 29. Juli 2012, 17:26:33 »
.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2014, 14:26:41 von blume8 »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53917
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #6 am: 29. Juli 2012, 17:35:35 »
Meinst du? Also das hier
Zitat
Aber man kann durchaus den Prozess der Alterung ein klein wenig verlangsamen. Nachgewiesen.
glaub ich net. Aber sei es drum, ich lass dir ab sofort deine Illusionen und verschwinde ja schon...  ;) ;D :-*

moni

  • Gast
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #7 am: 29. Juli 2012, 17:44:52 »
ich denke schon daß die richtige creme unterstützen kann. bei arg trockener haut kommen schnell diese trockenfältchen. da hilft auf jeden fall eine creme.

auch ist die haut viel elastischer. ich habe einige sachen durch und habe jetzt meine creme und augencreme gefunden.

was auch gut gegen feuchtigkeitsmangel hilft ist eine quark-öl maske. da merkt man richtig wie die haut die feuchtigkeit aufgenommen hat.

natürlich ist jede haut anders. auch spielt das gewicht eine rolle. war ich dick und nehme ab- habe ich falten. jedenfalls wenn man älter ist  ;)
bin ich mopsig und gut gerundet- sind die falten auch geglättet  ;)

hautanlyse finde ich schon wichtig. dann die ricgtige creme suchen


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #8 am: 29. Juli 2012, 17:54:24 »
.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2014, 14:26:51 von blume8 »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53917
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #9 am: 29. Juli 2012, 17:56:18 »
 :-*

nach monis theorie: mopsig = faltenlos  8) da hammer die erklärung zu netti  ;) ;D

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #10 am: 29. Juli 2012, 17:58:18 »
.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2014, 14:26:55 von blume8 »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53917
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #11 am: 29. Juli 2012, 18:01:51 »
Und ich achte auf meine Kalorien, bin ich behämmert?! Also sollte ich bald weniger wiegen, dafür aber Falten haben - ja also dann werd ich echt zur Wildsau...  ;D

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #12 am: 29. Juli 2012, 21:39:36 »
Da sich bei mir im nächsten Jahr die 4 vorne festsetzen wird, habe ich mir da auch so meine Gedanken gemacht...

Ich benutze seit ca 3 Monaten Bi-Oil und bin begeistert!!! Meine Haut ist überhaupt nicht mehr trocken und ich behaupte, dass die kleinen "Linien", die sich an den Augen gebildet haben, weniger geworden sind. Auch das Hautbiod hat sich ings. verfeinert!






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4622
  • Alles
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #13 am: 01. August 2012, 11:08:01 »

Hey Dana :),

ich hoffe, die Reha war gut!!!

Freue mich sehr, dass der Lierac-Tip gut war. Ich bin nun seit drei Jahren der absolute Fan und habe ein wirklich tolles Hautbild und keinerlei Unreinheiten. Bin allerdings jetzt eben auch Fachidiot bzw. kenne keine anderen Produkte mehr.

Ich nehme die Apaisance-Serie, leider wurde sie letztes Jahr eingestellt, seitdem nutze ich die Hydra Chrono+-Linie und bin sehr zufrieden. Welche nimmst denn Du derzeit?

Gegen Falten hat Lierac folgende Linien: Initiatic, Exclusive und vor allem Premium. Gerade letztere bewegt sich dann allerdings nicht mehr im 30 - 50 Euro Euro-Spektrum  wie die normale Tages-/Nachtpflege von z.B. Hydra Chrono+, sondern locker um die 100,- Euro pro Produkt.  Evt. gönn ich mir diesen Urlaub das Serum, mit den Seren von Lierac hab ich gute Erfahrungen gemacht. Das Luminescence -Serum ist klasse, und von dem Premium hatte ich mal einen Tester.

Mit z.B. Anti-Augenfaltencremes von Nivea und ALDI hab ich zwar keine schlechten, aber auch keine überragend tollen Erfahrungen gemacht und vor allem bin ich schlicht zu faul, mir noch eine Extra-Creme abends/morgens ins Gesicht zu hauen. Daher lieber Lierac plus evt. Serum, einmal zack ins Gesicht wischeln, fertig und perfekt hydrierte Haut den ganzen Tag.

Eine Freundin von mir hat mir Weleda, Wildrosenaugencreme, gute Erfahrungen - die war aber gerade mal Mitte 20, das zählt nicht ;D

LG
Anja, die sich gerade selbstverliebt die Wange streichelt....ahhh, Lierac. So weich.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Anti-Falten Mitteln
« Antwort #14 am: 05. August 2012, 05:03:24 »
.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2014, 14:27:13 von blume8 »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung