Autor Thema: An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?  (Gelesen 13566 mal)

anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« am: 15. Oktober 2012, 12:28:50 »
Hallo ihr lieben,

die Frage steht ja schon in der Headline, ich bin mit unserem 3. Wunder in der 35. SSW schwanger und so langsam aber sicher mach ich mir doch mal gedanken über die Geburt. Mich beschäftigt im moment vorallem wie schnell es beim 3. geht? Irgendwie erzählen mir hier alle Freundinnen lauter Horrorgeschichten, wie schnell doch die 3. auf die welt gekommen sind und ich hab langsam echt bissi angst das ich es net ins KKH schaffe :-\ Meine 1. ist in 9 std auf der WElt gewesen, die 2. in 7 std und für Nr 3 würde ich mir 5-6 std wünschen :). Ich weiß das es kein mensch dieser WElt vorher sehen kann wie es bei meiner 3. Entbindung laufen wird, mich würden aber trotzdem eure Erfahrungen interessieren s-:).

Ich würde mich sehr freuen von vielen von euch zu lesen und auch wenn es wirklcih ganz schnell ging, dann kann ich mich ja vielleciht wenigstens damit langsam bissi anfreunden ;D od vielleicht sagt auch die mehrheit - so ein quatsch, nr 3 kam total entspannt...ich bin auf jedenfall sehr gespannt über eure berichte.

lg anja
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2012, 12:33:27 »
Was willst du hören? *hüstel* ;D
Kind 1: 6,5 Std.
Kind 2: 2,5 Std.
Kind 3: 57 min  s-:)


anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2012, 12:38:49 »
Ich wusst du schreibst als erste ;D :P na deine Variante kenn ich ja schon, deshalb hab ich ja solche Panik ;D. Na ich hoffe mal echt nicht das er in 57 min auf der Welt ist, das wäre auch meine persönliche Horrorvorstellung :-[! Sag mal, hattest du vorher schon Wehen bei Fred? Also schon in der 37. od 38. od so? s-:) Od ist wirklcih der MuMu in 57 aufgegangen und plötzlich war er da? :o

bussi anja :-*
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






Mareike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4224
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2012, 12:39:42 »
hm, kommt drauf an, ab wann man zaehlt  ;)
ab der 1. richtig schmerzhaften wehe
kind 1: 7 1/2 stunden
kind 2: 2 1/2 stunden (wasser)
kind 3: ca 4 stunden (wasser)

wobei die vorlaufzeit beim 3. laenger war, ich hatte den ganzen tag bereits regelmaessige wehen, die aber noch ertraeglich waren. da ich aber seit morgens etwas blutig geschleimt habe  wusste ich, es wird wohl soweit sein...
erst nachts wurden die wehen dann kraeftiger.

aber die 3. geburt war definitiv die schoenste, es ging nicht zu schnell und war ertraeglich bis zum schluss, die schmerzen gut zu verarbeiten  :)



anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2012, 12:43:55 »
Oh das hört sich schön an Mareike :). Das macht mir Hoffnung! Meine 2. Geburt war schon sehr schön, war alles super zum aushalten und veratmen, hab auch überhaupt keinerlei schmerzmittel genommen und es war echt ne schöne geburt, jetzt hoff ich natürlich das Nr 3 auch so toll wird. Aber viele haben mir schon erzählt das die 3. die schmerzarmste war s-:)

glg anja
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






Scully75

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2582
  • nun aber wirklich: glücklich komplett
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2012, 12:44:32 »
ich hatte drei schnelle Geburten, und die dritte war die schnellste... (bei den ersten beiden bin ich mit meinem Freund noch in ein KH in der Nachbarstadt gefahren, bei der letzten haben wir uns das GsD nicht getraut)... zwischen losfahren zu Hause und der vollendeten Wannengeburt lag diesmal exakt eine Stunde :o...
bin da aber auch eher ein Extrembeispiel, weil ich bei keiner Geburt wahrhaben wollte, dass es nun TATSÄCHLICH losgehen würde, und jeweils mein Freund und die Hebi mich davon überzeugen mussten, dass es Zeit wird  ;D...
es sieht aber nach den Antworten tatsächlich so aus, dass es bei der dritten Geburt im allgemeinen etwas schneller geht... ich halt dir die Daumen  :-*


иɛттɛ

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 977
    • Mail
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2012, 12:47:09 »
Also meine hebamme meinte, dass das zweite meist schneller kommt und beim dritten dann wieder alles offen ist.

Ich drück dir auf jeden fall die daumen, dass es nicht gar zu schnell geht.



anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #7 am: 15. Oktober 2012, 12:49:19 »
Danke scully, die Daumen kann ich gut gebrauchen! Ja wissen werd ich es wohl erst wenn er da ist ;D aber ich finde es sehr spannend zu lesen wie so der Durchschnitt ist s-:) und auch eure erfahrungen find ich sehr interessant, dann nehm ich nämlich vielleicht kleine zipperlein auch nicht unbedingt auf die leichte schulter dann ;D

@nette: dankeschön! Ja das hat meine Hebi auch gesagt. Deine Daumen kann ich gut gebrauchen!

lg anja :-*
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






dasmuddi

  • Gast
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #8 am: 15. Oktober 2012, 12:58:41 »
die 3. Geburt war die Längste von allem insgesamt 17 Stunden

vielleicht lag es daran das es nen Junge war , die beiden Mädchen waren innerhalb von 4 Stunden und dann 2 Stunden geboren

und die beiden anderen Mädchen (4.Kind und 5. Kind) da gings nochn bißchen schneller

Satinee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3722
  • Chaotenbändigerin
    • Mail
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2012, 14:04:19 »
Meine Zeiten belaufen sich von der ersten Wehe bis zu Geburt.

Nr1: 11 Stunden
Nr2: 30 Minuten
Nr3: 3 Stunden


Aber ob dir das jetzt weiterhilft?  ;D


Liebe Grüße von Satinee mit ihren 3 Jungs



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53918
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2012, 14:33:32 »
die dritte geburt war die kürzeste. 1 stunde 45 minuten vom einstechen der nadel für den wehentropf (einleitung, ich hatte bis zu dem zeitpunkt keine wehe) bis zur geburt.

1. kind 3 stunden
2. kind 2,5 stunden
4. kind 2 stunden

Sweety

  • Gast
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2012, 14:48:53 »
Ich hab zwar "nur" zwei, aber meine Hebamme und meine FÄ sagen, dass beim dritten Kind alles offen ist und es keine Regeln gibt.
Also klar - das Zweite kommt schneller und leichter als das Erste ist nun auch keine in Stein gemeißelte Regel, aber oftmals ist es ja so. Es ist also schon eine Tendenz. Und sie sagen beide, dass beim dritten Kind eben alles möglich ist.
Meine Mutter (vier Kinder) bestätigt das so und auch meine Nachbarin und eine andere Freundin. Beide haben ebenfalls vier Kinder. Bei allen dreien war die dritte Geburt kürzer als die erste, aber länger als die zweite :)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #12 am: 15. Oktober 2012, 15:13:25 »
meine Angaben waren auch von der ersten Wehe an ;)

Ich hatte ja wie schon mal geschrieben bei Facebook ziemlich fiese Senkwehen, am liebsten Abends wenn endlich mal Ruhe war und Zeit zum entspannen fingen die an. ;D  S:D

Mein Mumu war bei ET+0 bei 2cm... aber das hatte icg bei Kind 2 schon ab der 36 ssw. ;D

20 Min bevor Fred geschlüpft ist hatte die Hebamme gefühlt da war er dann bei 8cm :P

also quasi von 0 auf 100 in 57 min...  s-:)

Summse

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1254
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #13 am: 15. Oktober 2012, 15:17:57 »
1. Kind 9 Stunden
2. Kind knapp zwei Stunden
3. Kind knapp zwei Stunden

Von der ersten Wehe bis zur Geburt.

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #14 am: 15. Oktober 2012, 15:43:28 »
von jetzt gehts los wehe bis zur geburt
1. ~3std
2.halbe std +

vom blasensprung ab bis zur geburt
3. knapp unter einer halben std

:p

ich hoffe nr4 wird so in etwa wie die erste...
dann könnte das auch mit der hebamme klappen ;D

anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #15 am: 15. Oktober 2012, 15:48:48 »
Oh schön, soviele Erfahrungsberichte! Danke mädels, also so wie ich das hier raus lese sind die 3. Trotzdem irgendwie schneller als die anderen tendenziell ;).

@stefanie: ja, die senkwehen hab ich grad auch schon :P voll ätzend das ist ja des warum ich so ne panik schieb grad :-[ meine FA meinte auch das sie momentan zwar noch nicht MuMU wirksam sind, das wenn er aber ins Becken rutscht es mti den wehen ganz schnelll gehen kann :P

@mine: oh weh du machst mir ja echt angst ;D ich hoffe so das Nr 3 zwischen Nr 1 und Nr 2 liegt ;) aber wir werden es wohl erst in ein paar wochen wissen ;D aber eure Erfahrungen sind echt sehr interessant!

also dann werd ich die ersten "AUA" anzeichen wohl ernst nehmen diesmal ;D denn ich muss noch 30 min in die klinik fahren und ich möchte so ungern im Auto entbinden diesmal ;D

Nur her mit euren Erfahrungen.... ;)

lg anja
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 11101
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #16 am: 15. Oktober 2012, 16:19:34 »
Also vom reinen Kreissaalaufenthalt gesehen, war Nr. 3 wirklich der schnellste. Trotzdem hab ich es immer rechtzeitig ins KKH geschafft (einmal morgens - Entbindung abends, einmal nachmittags - Entbindung am nächsten Abend und bei Nr. 3 weiß ich es nimmer so genau wann wir ins KKH sind, aber um 18 Uhr war ich spätestens drinnen und kam als einziger mitten in der Nacht bzw. am frühen Morgen (kurz vor 2 Uhr) und hat mich meines Schönheitsschlafes beraubt).


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22768
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #17 am: 15. Oktober 2012, 20:13:29 »
1.   ca 30Minuten
2. exakt 32Minuten
3. exakt 45Minuten

 ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #18 am: 15. Oktober 2012, 20:41:51 »
Huhu :)

Bekomm zwar erst mein 2. Kind, aber meine Mutter hat vier bekommen  :P

Bei ihr war das Dritte eine Sturzgeburt  s-:)

Aber meine Hebamme sagte auch, dass eher die Zweiten schnell kommen (öhm  s-:) ) und die Dritten dann wieder "normal" dabei sind...aber jaja, ist eben nicht alles nach Lerhbuch ;)

Nachtvogel  :o





Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9465
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #19 am: 15. Oktober 2012, 20:48:51 »
1.   ca 30Minuten
2. exakt 32Minuten
3. exakt 45Minuten

 ;)

Ich hoffe so sieht es bei mir dann bei Kind Nr. 3 auch aus. Nicht das die 26 Minuten vom Zwerg noch unterboten werden  :P
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #20 am: 16. Oktober 2012, 11:23:20 »
Hallo ihr lieben,

Danke für eure vielen Antworten! Jetzt macht ihr mir doch ein bissi Angst, irgendwie ging es ja bei fast allen ziemlich schnell bei Nr3 :-\ Na ich hoffe mal nicht das ich in 50 min entbinden muss :o (also von der 1. Wehen ab gesehen). Bin echt sehr gespannt wie es wohl wird....aber bissi muss er noch warten ;). Hab leider schon seit letzer Woche ständig wehen, aber da habt ihr mir ja auch schon gesagt das ihr damit auch zu kämpfen hattet bei Nr. 3. Waren das bei euch dann Senkwehen od sind die 3. Wirklich früher auf die Welt gekommen? Das würde mich noch intererssieren :)

glg anja
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #21 am: 16. Oktober 2012, 11:50:35 »
Kind 1: 9 Tage vor ET
Kind 2: am ET eingeleitet (zählt nicht ;D)
Kind 3: 5 Tage nach ET... :P

Was sagt denn dein Bauchgefühl? Meins war ja von Anfang an auf flotte Geburt eingestellt desegen ja auch die Planung der Hausgeburt

anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #22 am: 16. Oktober 2012, 12:11:09 »
@stefanie: ja mein Bauchgefühl schwankt diesmal ;D einmal sagt es "ich glaub diesmal geht´s flott" und ein anderes mal sagt es "hoffentlich muss ich nicht ewig in den Wehen liegen" :-\ mir machen halt die momentanen Wehen bissi Angst :-[ ich hab diemal auch irgendwie mehr angst das mein Mann nicht da ist und ich ganz alleine entbinden muss :-\ total komisch irgendwie....aufjedenfall bin ich schon ziemlich unruhig im moment, ich hab auch meine Kliniktasche schon fertig gepackt und alles sowet vorbereitet ;) Irgendwas in mir ist nicht mehr grad die Ruhe selbst...hattest du das bei Fred auch schon so früh?

 :-* anja
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6412
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #23 am: 16. Oktober 2012, 12:14:37 »
*Hüstel* Ich hatte nur halbherzig die Kliniktasche gepackt, also drin war das Stammbuch und was für Fred, sonst nix.  ;D s-:)

Ansonstne wollte ich ja unbedingt am Wochenende entbinden, da wurde ich beim GVK schon ausgelacht für. Aber ich wußte anscheinend warum.  Christian wäre nie dagewesen wenn er auf der Arbeit gewesen wäre. ;D
Ansonsten hatte ich zeimlich früh Freds Sacheng ewaschen und weggeräumt und die Wickelkommode stehen. Mehr aber nicht.

anja-melanie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
Antw:An die 3. Mami´s unter euch, wie schnell ging die Geburt?
« Antwort #24 am: 16. Oktober 2012, 12:19:35 »
Also ich will auch unbedingt am WE entbinden, hab mir den 17.11. od 18.11 ausgesucht ;D bei Lilith hat´s geklappt damlas ;D ich weiß auch nicht warum ich diesmal so dermassen unruhig bin :-[ irgendwoher muss das doch kommen od? Od ist es normal je mehr kinder man bekommt desto unruhiger wird man?

lg anja
Wir haben unsere Wunder!!!!!  Wir lieben euch abgöttisch kleine Mäuse!!!!! Ohne euch wäre unser Leben unvollständig!!






 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung