Autor Thema: Allgemeine Trockner-Fragen  (Gelesen 5996 mal)

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Allgemeine Trockner-Fragen
« am: 18. Dezember 2013, 18:07:57 »
Huhu Mädels!

Wir haben nun endlich einen Trockner, nur momentan kann ich ihn noch nicht ausprobieren. Aber hoffentlich bald... Ich hab allerdings so ziemlich gar keine Ahnung von Trocknern...

Was muss man auf jeden Fall beachten, beim Trockner nutzen?
Gibt es irgendwelche besonderen Tricks oder Tipps?
Ich hab hier schon öfters gelesen, dass irgendetwas in den Trockner mit hineingelegt wurde (war das ein Tennisball?), warum macht man das?
Hab hier öfters gelesen, dass man weniger Bügeln muss, wenn man einen Trockner nutzt. Funktioniert das nur, wenn man die Wäsche noch warm herausnimmt und direkt zusammenlegt?

Danke schonmal!!!  :-*




Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8243
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2013, 19:05:51 »
Was muss man auf jeden Fall beachten, beim Trockner nutzen?

Vorerst mal an die Etiketten in der Wäsche halten, dann sollte nichts schiefgehen. Mir ist bisher aber noch nichts eingelaufen und das, obwohl ich schon Sachen richtig heiß getrocknet habe, die eigentlich nur Schonprogramm gewollt hätten.
Wolle würd ich halt unter gar keinen Umständen reinpacken.


Gibt es irgendwelche besonderen Tricks oder Tipps?


Wenn du Sachen aus Nicki hast: Die werden im Trockner schön flauschig. Erreicht man mit Aufhängen so niemals.


Ich hab hier schon öfters gelesen, dass irgendetwas in den Trockner mit hineingelegt wurde (war das ein Tennisball?), warum macht man das?


Tennisbälle tut man dann mit rein, wenn sich andernfalls Klumpen bilden würden. Mach ich aber nur, wenn mal ein Federbett zu waschen ist - das krieg ich aber auch nur im Trockner wieder schön flauschig.
Für normale Trockenvorgänge brauch ich die aber nicht.


Hab hier öfters gelesen, dass man weniger Bügeln muss, wenn man einen Trockner nutzt. Funktioniert das nur, wenn man die Wäsche noch warm herausnimmt und direkt zusammenlegt?


Das funktioniert in der Tat nur mit der noch warmen Wäsche. Lässt du das erst wieder abkühlen, bügelst du doppelt  :P

Ich muss gestehen, ich hatte schonmal eine Handvoll Teile, die zu bügeln gewesen wären, hatte aber keine Lust, das Bügeleisen rauszuholen. Die hab ich dann nochmal paar Minuten im Trockner heiß durchgepustet und dann zusammengelegt.

:)


Cecalein

  • Gast
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2013, 19:23:24 »
.
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2013, 20:03:57 von ʏαмι »

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2013, 21:02:40 »
Man darf den Trockner nicht zuuu voll stopfen, sonst können die Sachen darin durchaus etwas knittern. Wenn ich eine volle 7 kg Waschmaschine hatte, teile ich die Wäsche in zwei Trocknergänge (ist ein 8 kg Trockner) auf. Dann direkt wenn der Trockner fertig ist zumindest gleich rausholen ordentlich hinlegen oder gleich wegräumen wenn man Zeit hat, dann knittert echt nix.

Ich nehm immer Schonprogramm, da ich den Eindruck hatte das sonst Strumpfhosen, Strümpfe und gewisse Shirts etc. etwas einlaufen und Strech-Jeans immer ein ganzes Stück enger sind danach. Die Jeans werden beim tragen dann wieder normal weiter, so ist es nicht.

Ja, und es wird alles total schön kuschelig weich.  :)

Bei manchen Shirts mit aufgeklebsten Strasssteinchen muss man vorsichtig sein, da sind mir schon welche kaputt gegangen (im nicht-Schon-Programm) und die Glitzersteine haben dann auf der ganzen restlichen Wäsche geklebt :P

So Sachen wie Softshelljacken oder Regen-Matschkleidung dürfen gar nicht in den Trockner.


BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3175
    • Mail
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2013, 18:32:10 »
Ich packe alles in den Trockner. Dinge, die den Trocknungsvorgang nicht aushalten, sind es nicht wert getragen zu werden  S:D.
Du musst drauf achten, das Du die Flusensiebe regelmässig (nach Herstellervorgabe) sauber machst und ausserdem ist (zumindest bei unserem Trockner) alle 6 Monate eine gründliche Reinigung fällig. Dann baue ich alles ab, was ich abbauen kann und gehe mit dem Staubsauger in die Ritzen.
Bügeln braucht man die Wäsche tatsächlich nicht mehr - allerdings habe ich auch in der Vortrocknerzeit nie gebügelt, von daher sind meine Kriterien zur Knitterfreiheit sehr tolerant

Achja: Die angezeigte, veranschlagte Trocknungszeit stimmt NIE.

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53916
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2013, 20:35:55 »
Ich hau fast alles in den Trockner. Wollsachen halt nicht. Aber sonst auch Sachen, die angeblich nicht für den Trockner geeignet sind.

Du brauchst fast nix mehr bügeln, wenn du so trocknest, dass du die Sachen gleich rausnimmst, wenn der Trockner fertig ist. Lässt du es zu lange drin liegen, kannst du bügeln wie ne Irre.  :P

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2013, 12:32:25 »
Vielen Dank für eure Antworten!!!  :-*

Gestern hab ich ihn zum ersten Mal ausprobiert und es hat super geklappt! Allerdings war ich beim durchschauen überrascht, wie viele Dinge angeblich nicht in den Trockner dürfen...
Nur weiß ich noch nicht genau, ob ich mich wirklich traue, das zu ignorieren...  :P

Sind euch schon mal Sachen wirklich kaputt gegangen, weil ihr sie,entgegen der Anleitung, getrocknet habt? Die würden dann einfach einlaufen, richtig?




Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 41733
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #7 am: 20. Dezember 2013, 14:13:10 »
Ich packe alles in den Trockner und benutze das Programm "Schranktrocken".
Selbst mein Wollkleid, welches versehentlich mal im Trockner gelandet ist hat es überlebt :P und Matschanzüge sind just in time in eben diesem ;)

Ich halte es wie BiDi: Was den Trockner nicht überlegt, ist es nicht wert getragen zu werden und hat in meinem Haushalt nichts zu suchen S:D

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6651
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #8 am: 20. Dezember 2013, 14:51:02 »
Auch die Sachen, die nicht in den Trockner dürfen, pack ich rein, natürlich keine Wollsachen oder Seidensachen etc.

Ich nehme auch Schranktrocken und dazu 'Schonen'. Damit dauert es doppelt so lange, aber es macht einen Unterschied. Als ich Schonen mal vergessen habe, sind mir einige Dinge eingegangen.
Kind 2011
Kind 2014
...

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2013, 16:19:44 »

Also ich mache außer Wolle ALLES in den Trockner, auch Hemden und Blusen. Ich nutze nur das Energiesparprogramm, das läuft gute 3 Stunden und alles überlebt dieses Programm problemlos. Ich packe nie irgendwelche Bälle oder Schuhe mit rein  ;D  Und ich lege auch meistens nicht sofort alles noch warm zusammen, bügeln muss ich trotzdem nur die Hemden. Ich liebe meinen Trockner.

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2013, 16:30:28 »
Das klingt ja richtig gut... vermutlich werde ich auch schnell "abstumpfen" und alles rein schmeißen...  ;D

Noch eine Frage... Ich hab einen Daunenfußsack, den hatte ich gewaschen, da waren die Daunen innen verklumpt. Er kann im Schongangn in den Trockner. Muss ich den nun nochmal nass machen, bevor ich ihn in den Trockner packe zum "Entklumpen"? Und wie viele Bälle müssen da mit rein?



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6651
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2013, 16:32:05 »
Ich glaub, wenn es einmal verklumpt ist, kannst du den nicht mehr entklumpen :-\
Kind 2011
Kind 2014
...

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3747
  • erziehung-online
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2013, 16:48:00 »
Oh, das klingt nicht gut...  :-\



Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11278
  • Frei&Wild
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #13 am: 20. Dezember 2013, 16:49:51 »
nochmal waschen würd ich den und dann frisch aus der Waschmaschine in den Tockner
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3031
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #14 am: 20. Dezember 2013, 16:53:13 »
würde ich auch machen, kann ja nicht schlimmer werden s-:)
S. 05/2007
L. 08/2009

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #15 am: 28. Dezember 2013, 01:40:58 »
Ja,Waschen und mit Tennisball/Trocknerball in den Trockner :) ,sollte die Daunen auflockern

Ich pack übrigens die Strumpfhosen von Lennja nicht mehr rein,die laufen immer ein :P
Dann kommen die halt über die Heizung ;)
Und KEINEN Weichspüler beim Waschen dazu tun :)

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2377
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #16 am: 29. Dezember 2013, 15:34:08 »
Die Trocknerbälle sollen die Wäsche auflockern und trennen, damit die Luft besser zirkulieren kann, dann soll die Wäsche schneller trocknen und so etwas Energie sparen. Ich tu die immer mit rein.





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #17 am: 30. Dezember 2013, 20:19:00 »
.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2014, 19:14:27 von Brülläffchen »



Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8794
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #18 am: 30. Dezember 2013, 21:31:56 »
Wir haben seit 5 Jahren einen Siemens Trocker und sind sehr zufrieden.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27519
Antw:Allgemeine Trockner-Fragen
« Antwort #19 am: 30. Dezember 2013, 22:10:32 »
Die Trocknerbälle sollen die Wäsche auflockern und trennen, damit die Luft besser zirkulieren kann, dann soll die Wäsche schneller trocknen und so etwas Energie sparen. Ich tu die immer mit rein.

Aha, das hab ich noch nie gehört. Interessant. Ich packe nur zu Daunen o.ä. Gewebe einen Tennisball mit rein...

Wir haben seit 9,5 Jahren einen Miele-Trockner (1 Reparatur bisher) und ich hoffe dass er noch etwas durchhält...



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung