Autor Thema: Allgäu  (Gelesen 551 mal)

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5071
    • Mail
Allgäu
« am: 27. September 2018, 13:03:38 »
Hi

da hier ja immer mehr Reise-Threads auftauchen, will ich auch mal...wir haben spontan für die Herbstferien Allgäu gebucht, Nähe Isny.
kennen uns gar nicht aus...wer hat Tips für mich?

Außer dass ich Schloss Neuschwanstein sehen will und mein Kind in den Skyline Park wissen wir noch gar nix...

Freue mich auf Eure Antworten!

Liebe Gruesse
Sunny

KardaMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1711
  • erziehung-online
Antw:Allgäu
« Antwort #1 am: 28. September 2018, 09:25:15 »
Ich war noch nie in Isny oder auf Schloss Neuschwanstein und Skyline Park sagt mir grad gar nichts ... aber im Allgäu waren wir schon öfter.

Naja, im Herbst natürlich: rauf auf die Berge! Allerdings haben um die Zeit viele Alpen schon zu, da muss man die Routen entsprechend planen oder eigenes Vesper mitnehmen. Schöne Touren in Eurer Gegend sind die Nagelfluhkette (traumhaft, aber nur für Geübte und Trittsichere. In Immenstadt mit dem Sessellift hoch auf den Mittag und von dort Richtung Stuiben. Oder hinten runter zur Gunzesrieder Säge). Einfache Touren mit Panorama-Blick (teilweise wirklich kinderwagen- und rollatortauglich) gibt's auf den Hörnern (mit den Bergbahnen von Ofterschwang oder Balderschwang aus). Vom Fellhorn zur Kanzelwand ist auch sehr nett. Und den Grünten mag ich sehr gerne, den Wächter des Allgäus, der ist nicht schwierig, aber sehr schön, und die Aussicht einfach grandios. Unbedingt im Grüntenhaus Rast machen und den Eintopf dort essen!
Das Nebelhorn dagegen finde ich persönlich überbewertet und völlig überlaufen ...
Problem an den Herbstferien: die kurze Tageslänge, für manche Touren reicht das einfach nicht.

Außer Wandern: der Skywalk in Scheidegg, die Sommerrodelbahn bei Immenstadt (Alpsee-Coaster) und der Kletterwald. Ein Muss ist eigentlich die Breitachklamm und die Sturmannshöhle (war ich aber auch noch nie). Imposant ist auch die Starzlachklamm, lässt sich gut mit dem Grünten oder den Erzgruben verbinden.
Sehenswerte Städte sind Kempten (im Cambodunum erfährt man viel über die römische Vergangenheit), Immenstadt, Oberstorf. Sich mit Outdoorklamotten und Schuhen eindecken kann man gut in den Outlets in Sonthofen.
Ganz nett ist das Bergbauernmuseum in Diepholz (nördlich von Immenstadt). Und wenn man mal was richtig Schräges sehen will, muss man ins Kutschenmuseum nach Hinterstein. Trau ich mich aber nicht wirklich zu empfehlen, da gehen die Geschmäcker zu sehr auseinander (mit Kutschen hat es jedenfalls eher wenig zu tun).
Bei Schlechtwetter waren wir mit den Kindern manchmal im Wonnemar in Sonthofen – da sind dann allerdings alle anderen auch ...
Von Isny aus ist es auch nicht weit zum Bodensee ...
Das ist das, was mir so auf die Schnelle einfällt.


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18783
Antw:Allgäu
« Antwort #2 am: 28. September 2018, 12:44:12 »
Ich war damals in der Ecke zur Kur mit den Kindern und auch vorher mit meinen Eltern schon mehrfach im Urlaub (also als Kind).
Ich weiß noch, dass mir/ uns von Neuschwanstein immer abgeraten wurde. Das andere schloss (Hohenschwangau oder so?) ist wohl innen schöner und nicht so überlaufen. Ich war mit den Kindern damals in dem Ort und auch mal an dem See bei Neuschwanstein und bei schönem Wetter ist die Kulisse natürlich schon super. Aber irre überlaufen. Also wirklich wahnsinnig..... Ich meine mich auch zu erinnern, dass ich es teuer fand Neuschwanstein anzuschauen (wir sind NICHT Rein), aber wenn ich grad im Internet schaue, sind die Eintrittspreise ja recht moderat  ??? Hab ich vielleicht falsch in Erinnerung. Evtl. kann ja irgendwer noch was zu Neuschwanstein sagen. Als Kind war ich dann 2X in dem anderen Nachbarschloss



Skyline Park waren damals andere Mütter auch. Der ist wohl auch ganz OK. Also nun nicht vergleichbar mit Europapark oder so.

Bodensee sind ja auch für euch dann noch 2 Stunden Fahrt, da denke ich muss man schauen, wie das Wetter ist. Bei schlechtem Wetter ist der vermutlich auch nicht so spannend. Zumal es halt schlussendlich auch nur ein See ist  ;D

Es gibt bestimmt noch die eine oder andere Sommerrodelbahn, die auf hat, die hatten damals, als ich da war geschlossen, das war aber auch eher Ende Oktober.

Gut, so richtig viel haben wir damals nicht in der Umgebung gemacht, da wir hat nur am Wochenende weg konnten. Wir waren noch Im Zoo in Augsburg und in München...Aber das sind nun keine Geheimtips  ;D

Ich würde wohl auch viel in die Berge , so weit es eben das Wetter zulässt....vielleicht habt ihr ja Glück und es bleibt noch eine Weile schön sonnig und trocken.



sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5071
    • Mail
Antw:Allgäu
« Antwort #3 am: 28. September 2018, 21:13:00 »
Danke euch.
Wir sind ja Ende Oktober dort - ich habe aber gesehen, dass viele Seilbahnen und so noch bis 4.11. offen sind. ( wahrscheinlich wollen die noch die Ferien mitnehmen  ;D). Passt also.
Mir reicht das Schloss von außen - aber da will ich unbedingt mal hin ( keine Ahnung, wieso  8)).
Lindau ist eine halbe Stunde zu fahren von unserem Ort aus. Da werden wir bestimmt mal hin. Schwimmbad haben wir auf dem Gelände ( ist so eine Art Ferienhaus, ähnlich wie Landal).
Also, Danke für die tollen Wander und Bergtips.
Wir werden bestimmt Spaß haben  :)

Freu mich jedenfalls ...lieben Gruß!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 18783
Antw:Allgäu
« Antwort #4 am: 29. September 2018, 14:56:32 »
Von außen ist die Gegend ums SChloss in jedem Fall sehr, sehr schön....man muss sich halt wie in allen Touri-Gegenden die Millionen Menschen wegdenken  ;D Aber es hat sich schon gut verlaufen.....
Dann bist du ja in der selben Zeit dort, wie ich damals zur Kur. Wir hatten acuh noch richtig Glück mit dem Wetter, muss ich sagen. Und das ist dann ja eh die halbe Miete.



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 43748
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Allgäu
« Antwort #5 am: 29. September 2018, 16:50:16 »
Wir waren im Sommer 2013 in der Ecke - u.a. auch auf dem AlpseeCoaster in Immenstadt ... mit der Seilbahnhof, die Abfahrt mit dem AlpseeCoaster genießen. Nochmal zu Fuß hoch, oben etwas Essen und Trinken, unsere Mädchen spielten auf dem angrenzenden Spielplatz und anschließend wieder mit dem AlpseeCoaster runter. War echt schö!

Dem Skywalk in Scheidegg (unten gibt es noch einen tollen Spielplatz, wobei dafür ist euer R. sicherlich schon zu alt? und einen kleinen Barfußpfad) haben wir auch besucht. Die Aussicht ist schon klasse, der Abstieg durch den sehr sicheren und einfachen Kletterwald lustig und mal etwas anderes ... du kannst aber auch mit dem Fahrstuhl/der Treppe runter. Für die Kinder gibt es noch eine riesige Rutsche.

Wir sind dann natürlich auch zum Bodensee gefahren.
Die Insel Mainau ist wunderschön. Wir sind ein wenig am Bodensee entlang, haben "mal hier und mal da" Halt gemacht, in kleineren Orten etwas getrunken, an einer Bar gab es direkten Zugang für die Kinder zum Bodensee (Schwimmen, mit den Füßen rein, ...).
Lindau & Friedrichshafen angeschaut.

Affenberg Salem haben wir besucht. Am Eingang konnten wir die Storche beobachten, das Laufen in dem Park selbst ist sehr angenehm, die Affen sehr sehr gierig (und meiner Meinung nach auch gefährlich!). Aber den Kindern hat es Spaß gemacht, uns auch.

Ansonsten waren wir auf einem Bauernhof (Bauer Roesch) untergebracht in der Zeit und haben auch die Angebote des Hofes selbst (Planwagenfahrt, Kässpätzle machen - die Bäuerin mit den Kindern -, Ponyreiten, Katzen schmusen, Heuscheune zum Spielen, ...) genutzt. Da gingen die zehn? Tage rum wie im Flug.

Aber wenn ich das hier gerade so schreibe und die anderen Beiträge lese ... ich glaube ein Urlaub im Allgäu könnte uns auch mal wieder Spaß machen. Ich muss das später dringend mal vorbringen, ggf. für den nächsten Sommer!


peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16839
  • ........
Antw:Allgäu
« Antwort #6 am: 29. September 2018, 17:26:22 »
Wir sind ja oft in oberbayern und ich mus sagen schloss neuschwanstein muss man sich schonmal geben :) so schön mit kutschfahrt und marienbrücke .... ich fand es innen auch toll.
Auch schloss linderhof udn die roseninsel und sämtliche „ sissi“ relevanten orte hatten wir schon durch als a kleiner war  ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung