Autor Thema: **Neutral-Ecke**  (Gelesen 156289 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15560
Antw:**Neutral-Ecke**
« Antwort #775 am: 18. Juni 2022, 14:53:18 »
Unser Freibad hat heute Wiedereröffnung, nachdem es bei der Flut letztes Jahr zu großen Teilen beschädigt wurde. Heute Vormittag war dort eine enorme Schlange, trotz online-Reservierung... teilweise standen Leute da über 1 Stunde an...  :o

Und ich habe gerade entdeckt, dass ein Haus in unserer Straße (mehr oder weniger identisch zu unserem) zu verkaufen ist. Gut 2,5 mal so teuer wie wir vor 13 Jahren bezahlt haben... das ist echt krass!

sunny

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6906
Antw:**Neutral-Ecke**
« Antwort #776 am: 18. Juni 2022, 15:36:52 »
Ich glaube, Immobilien werden noch teurer werden...und es wird sich bald kaum noch eine junge Familie ein Eigenheim leisten können  :-\ - geschweige denn, was an Nebenkosten auch noch steigen wird energietechnisch...da kommen noch ganz andere Zeiten auf uns zu, schätze ich... :P

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15560
Antw:**Neutral-Ecke**
« Antwort #777 am: 18. Juni 2022, 16:39:33 »
Ja, das ist ein riesiges Problem. Aber auch die Mieten sind extrem geworden.

Und das Haus, von dem ich geschrieben habe, ist mit Abstand das günstigste, was ich seit ewigen Monaten gesehen habe hier in der Region.

 

NACH OBEN
Schwangerschaft-Forum Haustier-Forum Senioren-Forum Kontakt Impressum Datenschutzerklärung