Autor Thema: **Motz-Ecke**  (Gelesen 216750 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5813
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3500 am: 11. Januar 2018, 17:42:54 »
Pedi hoffentlich bestätigt sich das nicht, wir hatten im Sommer damit zu tun (zum Glück nicht unsere Kinder) und da hat eine Familie sich nicht an die Reinigungsvorschriften gehalten und es nicht wegbekommen und immer wieder andere angesteckt.  :-\
   


M&Mchen

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 318
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3501 am: 11. Januar 2018, 21:32:45 »
Ich hab hier auch einen ausgeprägten Jammerlappen. Aus einem Hüsteln wird schnell ein ausgewachsener Männerschnupfen mit Nahtoderfahrungen. Und jedes Mal hatte  er „sowas schlimmes noch nie“. Seit ich es mit Humor nehmen kann, ist es erträglich und er fragt ab und zu sogar, ob er weniger jammern soll
Tochter 05.2008 Sohn 03.2016


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8376
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3502 am: 11. Januar 2018, 21:45:34 »
Mein Mann ist manchmal nicht wehleidig genug  s-:) So hatte er eine Zahnwurzelentzündung, die sich gewaschen hatte, lediglich als „leichtes Ziehen ab und zu“ wahrgenommen. Da gehen andere zu Recht die Wände hoch, bei ihm kam das nebenher zufällig raus  :-X
Und bei uns bin ich diejenige der es bei einem Schnupfen so richtig dreckig gehen kann, das IST manchmal einfach Sch... Ich geh mir dann meistens selber auf die Nerven und sag mir, es ist nur Schnupfen, wieso bin ich so wehleidig  s-:) Aber ich bin dann einfach schlapp und nicht wirklich zu gebrauchen, auch wenn ich mich dann durchschleppe.

*Blümchen*

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 509
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3503 am: 12. Januar 2018, 05:04:51 »
Schön,  dass sich unsere Rauchmelder wieder die Nacht ausgesucht haben, um leere Batterien zu melden  :-( s-dagegen



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 54348
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3504 am: 12. Januar 2018, 07:49:45 »
Das ist bei uns echt auch IMMER so.  :P

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11482
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3505 am: 12. Januar 2018, 09:23:27 »
Ich habe heute Nacht zwischen großem und kleinem Kind eingequetscht gelegen und mein Mann hat dazu geschnarcht, dass die gesamte Nachbarschaft hätte hören können. Ich bin soooo müde!
She *7/2006
He   *7/2014

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8376
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3506 am: 12. Januar 2018, 21:16:56 »
Morgen früh eine Runde Tierarzt. Kater hat Bindehautentzündung.  :P

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1871
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3507 am: 14. Januar 2018, 08:28:08 »
Die Nächte mit unserer Tochter werden immer schlimmer. Schlafe kaum mehr als eine Stunde am Stück dann fehlt der Schnuller, sie will trinken, ist wach,...
Und wenn ich am Wochenende um halb sechs mit ihr aufstehe damit der Rest der Familie noch schlafen kann, dann um halb neun meinen Mann wecke um selbst noch eine Stunde Schlaf nachzuholen ernte ich morgenmuffeliges Unverständnis  :P
Er kann im Übrigen die Nachtschichten nicht übernehmen weil er schlicht nicht wach wird. Und wenn ich ihn jedesmal wecken muss bin ich wacher als wenn ich alles selbst übernehme s-:)

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9623
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3508 am: 14. Januar 2018, 08:53:33 »
Sie ist 20 Monate oder? Wir hatten so um den Dreh (über einen recht langen Zeitraum) auch ganz, ganz schlimme Nächte!

Das war bei den Jungs in diesem Alter auch noch so. Zahnen, Entwicklung, Alltag, Verändungungen, es kann so vieles sein was sie beschäftigt. Durchhalten! Ich kann dir sehr gut nachempfinden wie Du dich fühlst :-*

Meine Jungs haben mit drei Jahren angefangen durchzuschlafen. Das Töchterchen wird auch noch in der Nacht wach. Doch es wird besser.... Monat für Monat! :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11482
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3509 am: 14. Januar 2018, 08:53:45 »
@Beltuna
Oh weh, das kenne ich. Mein Mann ist genauso. Wir hatten diese Phasen des unruhigen Schlafens mit dem Kleinen auch. Im Moment geht es, aber er geht immer noch sehr spät schlafen.
She *7/2006
He   *7/2014

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5813
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3510 am: 14. Januar 2018, 11:30:59 »
Habt ihr ein Familienbett oder wäre das eine Möglichkeit? Aus dem Grund schlafen unsere beiden Kleinen bei uns im Bett. L auf der Seite von meinem Mann und S auf meiner Seite.
   


Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5669
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3511 am: 14. Januar 2018, 11:34:49 »
ich bin immer so naiv zu glauben, dass jeder ein Familienbett hat.

Ohne hätte ich die ersten drei Jahre glaube ich nicht überlebt. Wenn ich nachts auf stehen muss, brauche ich ewig um wieder ein zu schlafen. Wir haben das Familienbett letztes Jahr aufgelöst... allerdings ist Jr. jetzt zu Oma ins Bett gezogen  s-:)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1871
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3512 am: 14. Januar 2018, 12:36:39 »
Ja,wir haben ein Familienbett. Wenn ich nachts auch noch aufstehen müsste würde ich durchdrehen :o. Dennoch schlaucht es einfach wenn man zig Mal nachts geweckt wird. Ich bin dann immer hellwach und schlafe derzeit nicht mehr ein. Bei den Großen war das gefühlt nie so schlimm,aber da waren die Umstände tagsüber auch anders. Weniger gearbeitet, um einiges weniger Stress, weniger Sorgen,... :P

peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16048
  • ........
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3513 am: 14. Januar 2018, 12:47:37 »
Beltuna
Da du deine tochter bzw deren schlafverhaktrn nicht ändern kannst wäre es evtl ein ansatz dein tagesprogramm etwas zu ändern.... evtl arbeitsstunden nochmal für ein paar montae zu reduzieren oder den stress etwas rausnehmen.... ist dein mann nachts und morgens „ unbrauchbar“ muss er eben am wochenende mittags oder unter der woche am frühen abend mal ran und die kids übernehmen ...

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5669
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3514 am: 14. Januar 2018, 12:50:14 »
stimmt, wann geht sie denn abends ins Bett?
Meine sind schon immer Spätschläfer gewesen. Und in dem Alter habe ich meinem Mann die Kinder in die Hand gedrückt und bin manchmal um 19 oder 20 Uhr ins Bett gegangen wenn nichts mehr ging. Nachts war ich trotzdem zuständig, aber ich hatte schon ein paar Stunden Vorsprung in Sachen Schlaf :)
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest




peter

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16048
  • ........
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3515 am: 14. Januar 2018, 16:32:55 »
Haben männer eigentlich kötperliche schnerzen wenn sie jemand um rat oder hilfe bitten müssen????

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 42318
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3516 am: 14. Januar 2018, 20:11:39 »
Ich hasse Warten ... abgrundtief!


Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2487
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3517 am: 14. Januar 2018, 20:58:50 »
Die Katzen haben absolutes Spielzimmerverbot und werden nachts im Absteller eingesperrt.  :P
Ein Glück, dass Lego waschbar ist. Die Bügelperlen durfte ich allerdings komplett wegschmeißen.





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 12124
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3518 am: 14. Januar 2018, 21:17:38 »
@peppeline ohweh, was haben sie gemacht? Bei solchen Kleinteilen hätte ich Angst, dass sie was essen/verschlucken...



Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2487
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3519 am: 14. Januar 2018, 21:39:21 »
Die, vielmehr der Kleine, hat gepieschert.   :-X  Ich habe jetzt die Nase voll. In die Spielzeugkisten, auf Kleidung, neulich auf dem Ganzen vom Großen ... hier im Haus stehen drei Katzenklos, die auch alle benutzt werden. Soviel dazu.  :P
Angst vor Spielzeug Verschlucken habe ich nicht, wieso auch? Unsicher ist lediglich alles, was essbar ist.  ;D





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27688
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3520 am: 14. Januar 2018, 22:15:26 »
Probier mal nen Feliway Stecker. Pinkeln heisst, dass sie womit nicht klarkommen. Seit wir Kinder haben, haben wir das auch immer wieder. Ja, es nervt, aber letztlich müssen wir da wohl irgendwie durch..



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23040
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3521 am: 14. Januar 2018, 23:15:42 »
Hat einer meiner Kater auch mal gemacht. In die Legokiste. Ich war begeistert S:D

Er ist Protestpinkler. Ich bin allerdings Protestrausschmeißer  S:D und nach solchen Aktionen bleibt der erstmal mehrere Tage draußen.
Seit vielen Monaten bzw seit er das letzte Mal sehr lange draußen genächtigt hat, kam das nicht mehr vor.

Ich lasse die Katzen aber auch nie drinnen wenn wir nicht da sind, dann passiert das nämlich oft.
Ich vermute irgendwann will er raus und wenn der Portier dann nicht bereit steht isses sauer :P
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4647
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3522 am: 15. Januar 2018, 07:35:51 »
Nun ist der Kröterich krank.  Fieber, beim Husten krempelt er sich regelrecht um, die Nase läuft....



Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4647
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3523 am: 15. Januar 2018, 13:10:14 »
Der große Bruder ist so sozial und hat sich mit Schüttelfrost und Kopfschmerzen zum Kleinen aufs Sofa gelegt.  :-[



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 42318
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:**Motz-Ecke**
« Antwort #3524 am: 15. Januar 2018, 14:36:37 »
Unsere Mädchen leiden beide so extrem unter dem Verlust unseres Miez. Es zerreißt uns das Herz.


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung