Autor Thema: "Reserve-Handy" in der Schublade - Akku ge- oder entladen?  (Gelesen 3068 mal)

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
"Reserve-Handy" in der Schublade - Akku ge- oder entladen?
« am: 01. Oktober 2011, 17:11:27 »
Wir haben gerade ein Handy "über", dass wir aber aufheben wollen - falls mal eines ausfällt.

Nun stellt sich mir gerade die Frage, ob ich bei längerer Nichtbenutzung den Akku aufgeladen lassen sollte, oder entleeren. Sollte er aus dem Handy raus, oder kann er drin bleiben? :-\

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Herzliche Grüße
Sisam
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Belinda

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6285
    • Mail
Antw:"Reserve-Handy" in der Schublade - Akku ge- oder entladen?
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2011, 17:15:00 »
Leer machen und Akku rausnehmen so machen wir das und wenn es gebraucht wird wird der Akku wieder neu aufgeladen und gut  :D


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11303
  • Frei&Wild
Antw:"Reserve-Handy" in der Schublade - Akku ge- oder entladen?
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2011, 17:19:09 »
ich hab zig Handy in der Schublade . Alle mit Akku drin und die waren auch voll- aber da ich die Handy meist "an" weglege , sind die mit Sicherheit JETZT auch leer.
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2852
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:"Reserve-Handy" in der Schublade - Akku ge- oder entladen?
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2011, 19:51:44 »
Okay, also Akku besser leer, aber ob drin lassen oder raus nehmen, steht es jetzt 1:1 ;D.

Mal gucken, ob es da noch mehr Meinungen gibt. :-\
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Geunevive

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2319
Antw:"Reserve-Handy" in der Schublade - Akku ge- oder entladen?
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2011, 22:13:10 »
leer und raus! in ausgeschaltene geräte gehören keine batterien oder akkus ;)


 

NACH OBEN
amicella
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung