TRENNUNG > CHANCEN

Trennung

In einer Zeit da bald jede zweite Ehe geschieden wird und Patchworkfamilien zur Alltäglichkeit werden sollte man versuchen die Trennung als Chance für das Kind zu begreifen.

Lebte das Kind bisher in einem Haushalt in dem der Kompromiß zwischen Mamas und Papas Ansichten das Leben beherrschte, so eröffnen sich dem Kind nach der Trennung (immer vorrausgesetzt die Eltern sind den Kindern zuliebe zu einem freundschaftlichen Miteinander bereit) neue Ansichten und Lebenseinstellungen.

Mama wird nun ihren Lebenstil ausleben und genauso wird es Papa machen. Hat das Kind zu beiden Elternteilen regelmäßig Kontakt so lernt das Kind auf diese Weise eigene Ansichten zu bilden die auf den beiden vorgelebten Lebens-Stilen basieren.

Dies kann letztendlich zu einer selbstbewußten Grundhaltung des Kindes beitragen. Immer vorrausgesetzt die Eltern akzeptieren die andere Lebensauffasung des Ex-Partners und versuchen NICHT diese dem Kind auszureden.

Findet statt dessen ein familiärer Kleinkrieg statt und jedes Elternteil möchte das Kind von der Richtigkeit seiner Erziehungsmethoden überzeugen so werden alle Chancen des Kindes zunichte gemacht sich in der neuen Situation zurecht zu finden und evtl.Vorteile daraus zu ziehen.

Kontakt Impressum Datenschutzerklärung